CO₂ im Lebensmitteleinzelhandel

  • Übersicht
  • Hervorgehobene Produkte
  • Verwandte Anwendungen
  • Fallstudien
  • News
  • Kontakt

Kohlendioxid-Kühlung mit niedrigem Treibhauspotential

CO₂ entwickelt sich schnell zum bevorzugten Kältemittel im Lebensmitteleinzelhandel, und Danfoss ist führend bei der Verwendung von CO₂. Das Inkrafttreten von Kältemittel-Verordnungen wie dem Kigali-Zusatz zum Montreal-Protokoll (global) und der F-Gas-Verordnung (Europa) beschleunigt die Suche nach alternativen Lösungen. CO₂ gilt heute als eines der wichtigsten und effizientesten natürlichen Kältemittel für den Lebensmitteleinzelhandel.

Danfoss leistet seit mehr als zehn Jahren Pionierarbeit in der Entwicklung von CO₂-Technologien für transkritische und subkritische Systeme und hat wertvolle Erfahrungen aus Tausenden von Installationen auf der ganzen Welt gesammelt. Die zahlreichen Anlagen haben bewiesen, dass sich CO₂ in Supermärkten einsetzen lässt, was sowohl umweltfreundliche als auch energiesparende Systeme in allen Arten von Supermärkten ermöglicht.

CO₂-Infografik Lebensmitteleinzelhandel – Danfoss

Warum CO₂ als Kältemittel wählen?

Heute hat sich CO2 als äußerst zuverlässiges und kostengünstiges Kältemittel in allen Klimazonen erwiesen. Werfen Sie einen Blick auf die CO2-Infografik, um mehr über die Vorteile zu erfahren.

Funktionen und Vorteile

Eine Lösung für alle Klimazonen

Niedrigster möglicher Erderwärmungsfaktor (GWP)

Intelligente Lösungen für hohe Effizienz

Vielfach bewährt mit mehr als 10.000 weltweit in Supermärkten installierten transkritischen CO2-Systemen

Branchenführende Anwendungsunterstützung bei der Wahl der besten Lösung

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Kühlung mit CO₂

Danfoss ist führend bei der Entwicklung von Lösungen und Komponenten für die Kühlung mit CO₂ und bietet Produkte, die speziell für transkritische CO₂-Systeme ausgelegt sind.

Hervorgehobene Produkte

  • AK-PC 782A – Leistungsregler Danfoss
    AK-PC 782A – Leistungsregler

    AK-PC 782A ist eine komplette Regeleinheit zur Leistungsregelung von Verdichtern und Verflüssigern in transkritischen CO₂-Boosteranlagen mit parallel geschalteten Verdichtern.

  • Danfoss AK-SM Systemmanager für intelligente Kühllösungen im Lebensmitteleinzelhandel
    Systemmanager

    Der Systemmanager ist der wesentliche Bestandteil der intelligenten Danfoss ADAP-KOOL®-Kälteanlagen für den Lebensmitteleinzelhandel.

  • Druckmessumformer für Kälteanwendungen - Danfoss
    Druckmessumformer für Kälteanwendungen

    Druckmessumformer für Kälteanwendungen sind für gewerbliche und industrielle Kälte- sowie Klimaanlagen bestimmt. Hergestellt aus Edelstahl, sind sie kompatibel mit fluorierten und natürlichen Kältemitteln. Die Laserverschweißungen ohne Weichdichtungen gewährleisten hermetische Dichtigkeit über einen sehr langen Zeitraum.

  • Elektrische Ventile CTR für transkritische CO₂-Systeme
    Elektrische Ventile CTR für transkritische CO₂-Systeme

    Das CTR 3-Wege Wärmerückgewinnungsventil wurde entwickelt, um eine vollständige proportionale Regelung der überschüssigen Wärme aus dem Verdichterverbund in den Wärmetauscher von transkritischen Wärmerückgewinnungslösungen zu ermöglichen und so die Verfügbarkeit von Wärme und Warmwasser zu gewährleisten. Das CTR-Ventil verhindert Druckspitzen und eliminiert somit kostspielige Ausfallzeiten der Anlage sowie das Risiko einer unzureichenden Wärmeversorgung für die Temperierung von Geschäften und Brauchwarmwasser, unabhängig von der Anlagengröße.

  • Elektrische Regelventile CCMT für transkritische CO₂-Kreisläufe – Danfoss
    Elektrische Regelventile CCMT für transkritische CO₂-Kreisläufe

    Das CCMT ist ein elektrisch betätigtes Ventil, das speziell für den Einsatz in CO₂-Systemen entwickelt wurde. Das Ventil kann als Expansionsventil, als Druckregler für Gaskühler sowie als Gas-Bypass-Ventil in transkritischen oder subkritischen Anwendungen fungieren.

Verwandte Anwendungen

  • HLK-Integration in Supermärkten – Danfoss
    HLK-Integration in Supermärkten

    Optimieren Sie Ihre Heiz-, Lüftungs-, Klimatechnik- und Kühlsysteme und stimmen Sie sie aufeinander ab, um Geld zu sparen, Ihren Warenbestand zu schützen und Ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Integrierte Lösungen schöpfen das volle Potenzial jeder Anwendung aus und steigern gleichzeitig die Effizienz des gesamten Systems.

  • Smart Store – Integration im Smart Grid – Danfoss
    Intelligente Energie

    Die Energiekosten gehören zu den größten Ausgaben im täglichen Betrieb Ihres Supermarktes. Daher versuchen Einzelhändler zunehmend, die Energieeffizienz ihres Supermarktes zu verbessern.

  • Kühlstellenregler – Danfoss
    Kühlstellenregler

    Generell bieten sich Kühlsysteme für Einsparungen durch mehr Energieeffizienz an. Um dieses Potenzial auszuschöpfen, benötigen Sie einen Regler, ein Expansionsventil und Sensoren mit hoher Genauigkeit, die gemeinsam so intelligent sind, dass das Gesamtsystem einwandfrei zusammenarbeitet – sowie einen Systemmanager, der Sie dabei unterstützt, es zu überwachen und zu steuern.

  • Smart Store – Danfoss
    Smart Store

    Die Smart-Store-Lösung erhöht die Lebensmittelsicherheit und senkt die Energierechnung durch die integrierte und intelligente Regelung von Kühlung, HLK, Beleuchtung und anderen Anwendungen.

Fallstudien

  • Der energieeffiziente Supermarkt aktiv & irma in Oldenburg
    Energieeffizienter Supermarkt in Oldenburg

    Energieeffizienter Supermarkt, Nachhaltigkeit und maximale Lebensmittelsicherheit. Bei aktiv & irma in Oldenburg gibt es all das schon heute.

  • Russlands erster Hypermarkt mit transkritischer CO₂-Technologie Danfoss
    Russlands erster Hypermarkt mit transkritischer CO₂-Technologie

    In Woskressensk hat der Einzelhändler Magnit den ersten Hypermarkt in Russland eröffnet, der eine transkritische Booster-Kälteanlage mit Kohlendioxid (CO₂) nutzt, einem umweltfreundlichen und natürlichen Kältemittel.

  • Italiens größter Verbrauchermarkt Danfoss
    Italiens größter Verbrauchermarkt entscheidet sich für die Kühlung mit CO₂

    Der Einsatz von transkritischer CO₂-Kältetechnik in warmen Klimazonen ist seit Jahren ein heiß diskutiertes Thema. In Mailand nimmt der brandneue Iper-Supermarkt eine Vorreiterrolle in der CO₂-Kältetechnik ein, die mit Hilfe der Ejektor-Technologie die Effizienz bei Temperaturen bis 38 °C erhöht.

  • Eine Fallstudie zur Ejektor-Effizienz auf der Grundlage von vier Teststandorten Danfoss
    Eine Fallstudie zur Ejektor-Effizienz auf der Grundlage von vier Teststandorten

    Die F-Gas-Verordnung in Europa sowie vergleichbare Rechtsvorschriften in anderen Regionen der Welt treiben Lösungen mit niedrigem Treibhauspotenzial in der Kältetechnik für den Lebensmitteleinzelhandel voran. Dank der einzigartigen Eigenschaften des Gases in Kombination mit technologischen Erkenntnissen, die den Weg für eine optimale Nutzung dieser Eigenschaften ebnen, erweist sich CO₂ als eines der effizientesten Kältemittel mit niedrigem Treibhauspotenzial.

  • Gründe für die CO₂-Kühlung in warmen Klimazonen Danfoss
    Gründe für die CO₂-Kühlung in warmen Klimazonen

    Seit einem Jahrzehnt oder länger wird das Potenzial von CO₂-Kältetechnik in Supermärkten in Nordeuropa erkannt: Dank seiner einzigartigen Eigenschaften, insbesondere der hohen Wärmeübertragungskoeffizienten und der geringen Empfindlichkeit gegenüber Druckverlusten, bietet CO₂ eine hohe Leistung in Supermarktanwendungen.

  • Was ist Ihre Antwort auf die Kältemittel-Verordnungen?
    Was ist Ihre Antwort auf die Kältemittel-Verordnungen?

    Weltweit ist das Beschränken der herkömmlichen FKW in Food Retail Anwendungen ein wichtiges Ziel, um den Klimawandel zu bekämpfen. Erst vor Kurzem haben die Unterzeichnerstaaten des Montrealer Protokolls auf einer Konferenz in Dubai der globalen, qualitativen Beschränkung von FKW zugestimmt, mit dem Ziel, 2016 die Details quantitativ zu bestimmen.

News

  • CO₂ leicht gemacht für kleine Geschäftsräume: Einführung des neuen Danfoss CCMT Light
    CO₂ leicht gemacht für kleine Geschäftsräume: Einführung des neuen Danfoss CCMT Light
    Donnerstag, 10. September 2020

    Das CCMT Light ist der aktuelle Neuzugang zu unserem wachsenden CO2-Portfolio. Es handelt sich um ein robustes, präzises und bedienerfreundliches Ventil, bei dem die unkomplizierte Ventilinstallation und Wartung im Mittelpunkt stehen. Es zeichnet sich durch eine hohe Toleranz gegenüber Verschmutzungen und Rückständen aus, wodurch servicebedingte Vorfälle vermindert werden und die langfristige Systemzuverlässigkeit verbessert wird.

  • ADAP-KOOL® case controls solutions - Danfoss
    Die neue Kühlstellenregler-Lösung ADAP-KOOL®
    Dienstag, 31. März 2020

    Die neue Kühlstellenregler-Lösung ADAP-KOOL® CC55 von Danfoss für Anwendungen im Lebensmitteleinzelhandel senkt die Kosten und steigert die Benutzerfreundlichkeit mit einer neuen Smartphone-App für vereinfachte Planung, Installation, Wartung und Nutzung.

  • Danfoss Team gewinnt Energy Efficiency Hack 2019 mit Lösung für den smarten Supermarkt der Zukunft
    Mittwoch, 10. April 2019

    Bereits zum dritten Mal fand am 7. und 8. April in Berlin der Energy Efficiency Hack, Europas größter Energieeffizienz-Hackathon, statt. Rund 200 Studierende, Start-up-Gründer und Energieeffizienzexperten aus 20 Ländern folgten der Einladung der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF).

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen.