Gebäude – Wohnen

Wohngebäude

Dank Verbesserungen in den Bereichen Technologie und Technik können Sie durch intelligente Steuerungen und vernetzte Produkte neue Niveaus an Komfort genießen. Danfoss entwickelt ständig neue Lösungen, die für angenehmen Raumkomfort, Umweltverträglichkeit, hohe Energieeffizienz und reduzierte Heizkosten sowie einfache Installation, Wartung und Instandhaltung sorgen. Ob Sie ein neues Ein- oder Mehrfamilienhaus bauen oder renovieren, wir bieten Ihnen mehrere Anwendungsoptionen für intelligente Heizungs- und Raumtemperaturregelung, Trinkwarmwasserversorgung, Fußbodenheizung, Energiemessung, Aufzugstransport sowie Frost- und Schneeschutz.

Mehr lesen Weniger lesen

Lösungen

  • Einfamilienhäuser
    Einfamilienhäuser

    Die Heizung macht den größten Teil des Energieverbrauchs in Ein- und Zweifamilienhäusern aus. Die meisten bestehenden Häuser haben das Potenzial, durch die Verbesserung der Heizungsanlage und die Optimierung der Regelung des Heizbetriebs erhebliche Energieeinsparungen zu realisieren.

  • Mehrfamilienhäuser
    Mehrfamilienhäuser

    Die moderne Heiztechnik bietet Immobilienbesitzern und -verwaltern zahlreiche Möglichkeiten, die Energieeffizienz ihrer Liegenschaften zu verbessern. Ob bei der Planung eines Neubaus, einer Renovierung oder Sanierung.

  • Lösungen für Privatkunden
    Lösungen für Privatkunden

    Ob Sie ein neues Haus bauen oder ein altes renovieren, wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung und Kompetenz zur Seite.

Anwendungen

  • Wärmepumpen – Danfoss
    Wärmepumpen

    Energieeffiziente und umweltfreundliche Wärmepumpenlösungen sind für die moderne Beheizung und Kühlung von privaten und gewerblichen Räumen von entscheidender Bedeutung.

  • Hydraulischer Abgleich und Regelung
    Der Hydraulische Abgleich

    Danfoss-Lösungen für den hydraulischen Abgleich und Regelung sorgen für eine optimale Verteilung von Heiz- und Kühlwasser. Die empfohlene Lösung ist abhängig vom System. Hier erläutern wir Ihnen die drei Alternativen und die jeweiligen Vorteile des statischen, dynamischen und automatischen hydraulischen Abgleichs.

  • Wärmeübertragung
    Wärmeübertragung

    Effiziente Wärmeübertragung innerhalb des Heizsystems: Danfoss bietet leistungsstarke Plattenwärmeüberträger, unabhängig von der Größe Ihres Gebäudes. Von kompakten Installationen in Ihrem Wohnhaus bis hin zu Druckunterbrechern in Hochhäusern – unsere maßgeschneiderten Lösungen verbessern die Wärmeübertragung und senken den Druckabfall.

  • Energiemessung
    Energiemessung

    In Gebäuden mit mehreren Nutzern kann mit Hilfe der Energiemessung festgestellt werden, wie viel Wärme- oder Kälteenergie jeder Nutzer verbraucht hat. Danfoss bietet ein großes Sortiment an Ultraschall-Wärme- und -Kältezählern sowie entsprechende Lösungen für die automatische Zählerablesung.

  • Raumtemperaturregelung
    Raumtemperaturregelung

    Heizkörperthermostate und Raumtemperatur-Regelungen gleichen schwankenden Wärmebedarf aus und halten die Temperatur in jedem Raum auf dem vom Bewohner individuell eingestellten Niveau.

  • Trinkwarmwasser
    Trinkwarmwasser

    Die Versorgung von Gebäuden mit Trinkwarmwasser unterliegt in Deutschland strengen Regelwerken und Gesetzen. Insbesondere zum Schutz von Verbrauchern vor Legionellen ist die Trinkwasser-Verordnung (TrinkwV) zu beachten. Sie schreibt für Großanlagen zur zentralen Trinkwasser-Erwärmung mit Trinkwasserspeichern > 400 Liter und Leitungsvolumina > 3 Liter exakt einzuhaltende Mindesttemperaturen sowie regelmäßige Kontrollen vor. Dezentrale Kleinanlagen sind davon nicht betroffen. Danfoss liefert Komponenten und Systeme zur zentralen wie dezentralen Trinkwassererwärmung, die bei bestimmungsgemäßem Betrieb alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen.