Drives

Danfoss Drives ist weltweit einer der führenden Hersteller bei der effizienten Drehzahlregelung von Elektromotoren. Wir verfügen über die weltweit größte installierte Basis an VLT®- und VACON®-Frequenzumrichtern und können auf jahrzehntelange Erfahrung in den verschiedenen Branchen zurückgreifen.

Seit 50 Jahren ist Danfoss Drives weltweit einer der führenden Hersteller bei Lösungen zur variablen Drehzahlregelung von Elektromotoren. Wir verfügen über die weltweit größte installierte Basis an VLT®- und VACON®-Frequenzumrichtern und können auf Engagement und Erfahrung aus mehreren Jahrzehnten in den verschiedenen Branchen zurückgreifen.

Mehr lesen Weniger lesen

News

  •  Alles OPC UA - oder was?! Neue Technologietrends gibt's im Danfoss-Podcast "Drehmoment - Der Antriebspodcast"
    Alles OPC UA - oder was?! Neue Technologietrends gibt's im Danfoss-Podcast "Drehmoment - Der Antriebspodcast"
    Donnerstag, 24. September 2020

    Zahlreiche Kommunikationsprotokolle unterstützen Frequenzumrichter von Danfoss. Jetzt kommt OPC UA dazu. Aber halt. Ist OPC UA ein Protokoll? In der neusten Episode "OPC UA in der Antriebstechnik" von Drehmoment - Der Antriebspodcast diskutieren Stefan Hoppe, Präsident der OPC Foundation, Serdar Gökbulut und Dennis Jakobsen von Danfoss über Feldebene, Feldbusse und die Zukunft. Hören Sie rein! 

  • Ab 6. Oktober neue Online-Seminare rund um intelligente Antriebe bei Danfoss
    Danfoss Drives bietet weitere Online-Seminare zu intelligenter Antriebstechnik
    Mittwoch, 23. September 2020

    Danfoss Drives bietet ab 6. Oktober wieder neue Online-Seminare rund um intelligente Antriebe an. Die 60-minütigen Veranstaltungen setzen sich aus 45 Minute Vortrag von Branchenexperten und 15 Minuten Frage + Antwort zusammen. Melden Sie sich gleich an, die begehrten Plätze sind begrenzt.

  • Danfoss-Tool MCT10 für die zustandsbasierte Wartung mit Frequenzumrichtern
    Danfoss-Tool MCT10 macht zustandsbasierte Wartung mit Frequenzumrichter jetzt noch einfacher
    Dienstag, 28. Juli 2020

    Für die PC-Software VLT® Motion Control Tool MCT10, die zur Konfiguration und Dokumentation der Einstellungen von VLT® Frequenzumrichtern oder Softstartern dient, ist ein Update verfügbar. Mit der neuen Softwareversion 5.10 können Anwender, die Condition-based Monitoring (CBM) mit Frequenzumrichtern verwenden, die CBM-Funktionen über ihren Computer voll nutzen. Sie ermöglicht unter anderem die Konfiguration von zwei Vibrationssensoren oder einen Zeitstempel in Echtzeit beim Baseline-Lauf.