Fernwärme

  • Lösungen
  • Anwendungen
Fernwärme

Während Städte immer weiter wachsen und zunehmend auf mehrere Energiequellen angewiesen sind, werden Fernwärmeanlagen immer komplexer. Ausfallzeiten sind unbedingt zu vermeiden, und Danfoss bietet die richtigen Lösungen, damit die Anlagen betriebsbereit bleiben, erneuerbare Energiequellen nutzen und nachhaltiger werden können.

Mehr lesen Weniger lesen

Lösungen

Erleben Sie eine neue Dimension der Fernwärme

Erleben Sie ultimative Netzwerkstabilität und Energieeffizienz mit Danfoss Titan™ zur kontinuierlichen Optimierung der Leistung von Übergabestationen. Schauen Sie sich das Video an, um mehr zu erfahren:

Anwendungen

Highlighted products for District Energy applications

  • if (isSmallPicture) { ; } else if (isBigColumns) { } else { }
    Leanheat® Monitor

    Leanheat® Monitor steuert, überwacht und optimiert Fernwärmesysteme. Es hilft Fernwärmeunternehmen, die Effizienz und Kontrolle ihres operativen Managements zu verbessern und somit Zeit und Geld zu sparen.

  • if (isSmallPicture) { ; } else if (isBigColumns) { } else { }
    Leanheat® Software Suite & Services

    Die Danfoss Leanheat® Software Suite & Services ist eine anwendungsorientierte Suite von End-to-End-Software und -Services, die die Leistungsfähigkeit der Digitalisierung nutzt, um Energieerzeugung und -verbrauch zu optimieren, die betriebliche Effizienz zu steigern und Gebäudesteuerung und -wartung in Ihre Hände zu legen.

  • if (isSmallPicture) { ; } else if (isBigColumns) { } else { }
    Leanheat® Building

    Leanheat® Building ist eine Softwarelösung zur Optimierung der Heizungsanlage von zentral beheizten Mehrfamilienhäusern. Das vollautomatische und selbstlernende System bietet eine Echtzeit-Optimierung nicht nur für einzelne Gebäude, sondern für ganze Gruppen von Wohngebäuden.

  • if (isSmallPicture) { ; } else if (isBigColumns) { } else { }
    Leanheat® Network

    Leanheat® Network ist ein thermohydraulisches Modellierungstool, das Netzplanern und Systembetreibern hilft, Verteilungssysteme optimal zu gestalten und zu betreiben. Es bietet hydraulische und thermische Simulationen von Zuständen (Druck, Durchfluss und Temperatur) in Fernwärme-/Fernkältenetzen.

     

  • if (isSmallPicture) { ; } else if (isBigColumns) { } else { }
    Leanheat® Production

    Leanheat® Production ist eine fortschrittliche Software zur Prognose, Planung und Optimierung der Energieerzeugung in Fernwärmesystemen. Unsere Lösung trägt dazu bei, den Energieverlust im Verteilungsnetz zu minimieren, indem sie den genauen Wärmeverbrauch im Netz vorhersagt und erhebliche Energieeinsparungen sicherstellt.

  • if (isSmallPicture) { AB-QM 4.0 druckunabhängiges Regelventil (PICV) für den hydraulischen Abgleich; } else if (isBigColumns) { AB-QM 4.0 druckunabhängiges Regelventil (PICV) für den hydraulischen Abgleich } else { AB-QM 4.0 druckunabhängiges Regelventil (PICV) für den hydraulischen Abgleich }
    AB-QM 4.0 druckunabhängiges Regelventil (PICV)

    Druckunabhängige Regelventile AB-QM 4.0 (Pressure Independent Control Valves, PICVs) sind der Nachfolger des Danfoss AB-QM. Sie bieten erstklassige Spezifikationen zur einfachen Installation. Ein gegen Ablagerungen und Verschmutzung widerstandsfähiges neues Design sichert die herausragende Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer. Sie passen zu den digitalen Stellantrieben NovoCon® S. Diese ermöglichen die Erfassung von HVAC-Daten, wie z.B. Durchfluss, Ventilstellung, Temperaturen etc., Fern-Inbetriebnahme, Anlagenoptimierung und vorausschauende Wartung werden somit möglich, was zu niedrigeren Gesamtbetriebskosten führt.

  • if (isSmallPicture) {  Übergabestationen – Danfoss; } else if (isBigColumns) {  Übergabestationen – Danfoss } else {  Übergabestationen – Danfoss }
    Fernwärme-Übergabestationen

    Fernwärmestationen von Danfoss sind die Schnittstelle zwischen Nah- oder Fernwärmenetz und der Heizungsinstallation. Sie ersetzen die sonst als Wärmeerzeuger üblichen Heizkessel. Es gibt sie für Leistungen von 10 kW bis 2 MW, für den direkten oder indirekten Anschluss, mit einen oder mehrere Heizkreisen, mit und ohne primär- oder sekundärseitig angeschlossener Trinkwassererwärmung. Die modular oder individuell gefertigten Stationen sorgen für eine zuverlässige und energieeffiziente Wärmeübertragung vom Fernwärmenetz auf die jeweilige Hausinstallation.

  • if (isSmallPicture) { Danfoss Lösungen für Fernwärme-Leitsysteme; } else if (isBigColumns) { Danfoss Lösungen für Fernwärme-Leitsysteme } else { Danfoss Lösungen für Fernwärme-Leitsysteme }
    Leittechnik für die Nah- und Fernwärme

    Zur kontinuierlichen Steuerung und Überwachung von Nah- und Fernwärmenetzen vom Kesselhaus in Biomassenetzen bis zur Fernwärmeübergabestation in großen Fernwärmenetzen bietet Danfoss individuell konfigurierte Prozessleitsysteme an. Sie sorgen für eine zuverlässige und energieeffiziente Wärmeversorgung und bieten auch Unterstützung bei der Erfassung und Abrechnung des Energieverbrauchs.