Frequenzumrichter für Pumpen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

  • Übersicht
  • Produkte
  • Fallstudien
  • Kontakt

Verringerter Energie- und Wasserverbrauch durch Drehzahlregelung der Pumpe

Durch die Verringerung der durchschnittlichen Drehzahl des Pumpenmotors von 100 % auf 80 % können Sie den Energieverbrauch um 50 % senken. Durch eine Reduzierung der durchschnittlichen Drehzahl um 50 % können Sie Einsparungen sogar auf 80 % steigern. Die Implementierung der Pumpensteuerung mit Danfoss-Frequenzumrichtern kann Ihnen diese Energieeinsparungen ermöglichen und gleichzeitig den Wasserverbrauch in Ihrem Betrieb drastisch senken.

Bei Pumpen verteilen Frequenzumrichterfunktionen wie der Kaskadenregler mit automatischem Pumpenwechsel die Laufstunden gleichmäßig auf alle Pumpen. Dies reduziert den Verschleiß der einzelnen Pumpen auf ein Minimum und stellt einen zuverlässigen Betrieb sicher. Durch Optimierung der Verbrennung bei Boilern lassen sich Strom- und Kraftstoffverbrauch durch höhere Effizienz minimieren. Außerdem können Frequenzumrichter die hydraulische Leistung wasserverarbeitender Prozesse sowie die Durchflussrate bei der Wasserzufuhr deutlich verbessern.

Erfahren Sie, wie Frequenzumrichter den Wasserverbrauch bei Nestle Waters reduzieren.

Das VLT® FlexConcept® war das Mittel der Wahl, um Nestlé Waters dabei zu unterstützen, die ökologische Nachhaltigkeit zu optimieren und den Energieverbrauch zu minimieren.

Produkte

  • VLT® AutomationDrive FC 301/FC 302
    VLT® AutomationDrive FC 301/FC 302

    Die VLT® AutomationDrive Serie dient der Drehzahlregelung von Asynchron-, Synchron-Reluktanz- und Permanentmagnetmotoren. Er ist in Standardversion (FC 301) sowie in einer erweiterten, hochdynamischen Version (FC 302) mit zusätzlichen Funktionen erhältlich.

  • VLT® AQUA Drive FC 202
    VLT® AQUA Drive FC 202

    Der VLT® AQUA Drive liefert die höchste Leistung für elektrisch betriebene Anwendungen in der Wasser- und Abwassertechnik. Mit umfangreichen Standardfunktionen eignet sich der Frequenzumrichter gleichermaßen für neue Projekte und Modernisierungen.

Fallstudien

  • Nestlé Waters reduces spare-part inventory by up to 70 %
    Nestlé Waters reduziert den Ersatzteilbestand um bis zu 70%

    Nestlé Waters hat das VLT® FlexConcept® ausgewählt, um  seine Ziele zu erreichen, die Umweltverträglichkeit zu optimieren und den Energieverbrauch zu minimieren.

  • Up to 15% energy savings for Arla
    Bis zu 15% Energieeinsparung für Arla

    Laktose von höchster Qualität zahlt sich aus - auch für den Endverbraucher

  • Arla Food saves 5–15% energy
    Arla Food spart 5–15% Energie

    Mehr als 600 VLT® AutomationDrives steuern ebensoviele Pumpen, Lüfter und Verdampfer, um Energie zu sparen und Kosten zu senken.

  • Unilever saves 25% energy
    Unilever spart 25% Energie

    VLT® AQUA Drive FC 202 maximiert die Pumpeneffizienz und optimiert die Energieeinsparung im Rahmen eines Kesselhaus-Renovierungsprojekts.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen.