Frequenzumrichter für Pumpen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

  • Übersicht
  • Produkte
  • Fallstudien
  • Kontakt

Verringerter Energie- und Wasserverbrauch durch Drehzahlregelung der Pumpe

Durch die Verringerung der durchschnittlichen Drehzahl des Pumpenmotors von 100 % auf 80 % können Sie den Energieverbrauch um 50 % senken. Durch eine Reduzierung der durchschnittlichen Drehzahl um 50 % können Sie Einsparungen sogar auf 80 % steigern. Die Implementierung der Pumpensteuerung mit Danfoss-Frequenzumrichtern kann Ihnen diese Energieeinsparungen ermöglichen und gleichzeitig den Wasserverbrauch in Ihrem Betrieb drastisch senken.

Bei Pumpen verteilen Frequenzumrichterfunktionen wie der Kaskadenregler mit automatischem Pumpenwechsel die Laufstunden gleichmäßig auf alle Pumpen. Dies reduziert den Verschleiß der einzelnen Pumpen auf ein Minimum und stellt einen zuverlässigen Betrieb sicher. Durch Optimierung der Verbrennung bei Boilern lassen sich Strom- und Kraftstoffverbrauch durch höhere Effizienz minimieren. Außerdem können Frequenzumrichter die hydraulische Leistung wasserverarbeitender Prozesse sowie die Durchflussrate bei der Wasserzufuhr deutlich verbessern.

Erfahren Sie, wie Frequenzumrichter den Wasserverbrauch bei Nestle Waters reduzieren.

Das VLT® FlexConcept® war das Mittel der Wahl, um Nestlé Waters dabei zu unterstützen, die ökologische Nachhaltigkeit zu optimieren und den Energieverbrauch zu minimieren.

Produkte

Fallstudien

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen.