Moderne Heizungslösungen von morgen

Die Danfoss Smart Heating Lösung sorgt dafür, dass die Temperatur so bleibt, wie Sie es möchten. Ihr Zuhause ist warm und behaglich, wenn Sie nach Hause kommen. Sie profitieren außerdem von Energieeinsparungen, wenn Sie unterwegs sind oder schlafen. Probieren Sie es aus und genießen Sie das ultimative Komforterlebnis. 

Wir verbringen 90 % unserer Zeit in Innenräumen – deshalb sollten wir diese so angenehm wie möglich gestalten. Danfoss bietet eine Reihe von intelligenten Heizungslösungen, die Ihnen ein neues Maß an Raumklimakomfort bieten.

Passen Sie Ihre Heizung an Ihren Tagesablauf an:

  • Morgens: Bevor Sie aufwachen, hat Ihre intelligente Heizungslösung die Raumtemperatur bereits automatisch erhöht, damit Ihr Tag angenehm anfängt.
  • Tagsüber: Wenn Sie nicht zu Hause sind, senkt Smart Heating die Raumtemperatur, um den Energieverbrauch zu senken.
  • Nachts: Die Temperatur wird automatisch gesenkt, um größere Energieeinsparungen zu erreichen.
  • Planen Sie Ihren Urlaub: Wählen Sie Ihre Abreise- und Rückkehrtermine aus, und die App erledigt den Rest. Wenn Sie zurückkommen, können Sie sich bei einer optimalen Raumtemperatur gemütlich entspannen.

Funktionen und Vorteile

Für Ein- und Zwei-Familienhäuser mit TÜV zertifiziertem hydraulischen Abgleich

Höherer Komfort durch Sicherstellung der richtigen Temperatur zur richtigen Zeit

Bis zu 30 % Energieeinsparungen durch Anpassung der Raumtemperatur an Ihren Tagesablauf

Einfache Bedienung und Kontrolle durch hervorragende Benutzerfreundlichkeit und komfortable Steuerung über Ihr Smartphone

Smart Heating

Was ist Smart Heating?

Jeder Wohnraum kann intelligenter beheizt werden. Steigern Sie Ihren Komfort und Ihre Energieeinsparungen, indem Sie Ihre Heizung an Ihren Tagesablauf anpassen.

Der Automatische Hydraulische Abgleich in Ein- und Zwei-Familienhäusern

  • Mit Danfoss Eco bis 20 freistehende Heizkörper
  • Mit Danfoss Link Connect bis 20 freistehende  oder verdeckte Heizkörper
  • Mit Danfoss Icon 24V oder Funk bis 20 Fußbodenheizkreise

„Die Danfoss Lösung für den automatischen hydraulischen Abgleich hat alle Testanforderungen unter realen Bedingungen nach den vom VdZ festgelegten Routinen erfüllt“, erläutert Kai Zitzmann, Senior Projektmanager für Energie, Umwelt, Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit beim TÜV Rheinland. „Das alternative Verfahren erspart die sonst üblichen Berechnungen und Voreinstellungen durch den Handwerker.“

Mehr zum hydraulischen Ablgeich

Produktprogramm

  • Danfoss Eco™ intelligentes stand-alone Heizkörperthermostat
    Danfoss Eco™ intelligentes stand-alone Heizkörperthermostat

    Danfoss Eco™ ist der intelligente stand-alone Heizkörperthermostat, mit dem Sie Ihre Heizkörperheizung zu Hause über Bluetooth steuern können.

  • Danfoss Link™ komplettes intelligentes Heizungssystem
    Danfoss Link™ komplettes intelligentes Heizungssystem

    Danfoss Link™ bietet ein komplettes, intelligentes Heizerlebnis, mit dem Sie Ihre Heizkörperheizung und Fußbodenheizung voll im Griff haben. Sie können Ihre Heizung nun jederzeit und von überall mit Ihrem Smartphone regeln.

  • Danfoss Icon™
    Danfoss Icon™

    Danfoss Icon™ ist die modernste Plattform mit Raumreglerlösungen für hydraulische Fußbodenheizung und -kühlung. Der Raumthermostat sieht aus wie ein Lichtschalter und fügt sich in jede Inneneinrichtung ein. Das modulare Konzept des Hauptreglers bietet erweiterte Steuerungsmöglichkeiten, einschließlich drahtloser und App-Bedienung.

FAQ

Welche Produkte erfüllen den automatischen hydraulischen Agleich?

Der Automatische Hydraulische Abgleich in Ein- und Zwei-Familienhäusern

  1. Mit Danfoss Eco für 20 freistehende Heizkörper
  2. Mit Danfoss Link Connect für 20 freistehende  oder verdeckte Heizkörper
  3. Mit Danfoss Icon 24V oder Funk für 20 Fußbodenheizkreise
Funktioniert Danfoss Link™ auch mit Systemen anderer Hersteller?

Danfoss Link™ ist ab dem vierten Quartal 2018 mit Amazon Alexa kompatibel.

Danfoss Link™ kann zusammen mit den folgenden Produkten für die Beheizung von Wohnräumen verwendet werden – klicken Sie auf diesen Link. Danfoss Link™ kann nicht an andere Systeme von Drittherstellern wie Apple HomeKit, IFTTT, Samsung SmartThings oder Google Assistant angeschlossen werden.

Wie installiere oder ersetze ich Thermostate oder Adapter?

Demontage des alten Thermostats
Wenn Sie einen alten Thermostat an Ihrem Heizkörper haben, müssen Sie Ihren alten Thermostat demontieren, bevor Sie den Connect Thermostat installieren können. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie es geht – je nachdem, welchen Thermostat Sie derzeit haben.

Neuen Thermostat und Adapter montieren
Zuerst müssen Sie herausfinden, welcher Adapter für Ihren Heizkörper geeignet ist. Danfoss bietet verschiedene Adapter für verschiedene Ventilgehäusetypen an. Verwenden Sie die Anleitung zur Adapterauswahl, indem Sie die verschiedenen Abmessungen auf das Ventil auflegen, um festzustellen, welcher Adapter zu Ihrem Ventil passt.

Die mitgelieferten Adapter decken mehr als 90 Prozent aller oben montierten Ventile ab, sowohl von Danfoss als auch von anderen Marken. Gibt es für Ihr Ventil keinen passenden Adapter, ist es möglicherweise veraltet. In diesem Fall sollte es durch ein neues Ventil ersetzt werden.

Montieren Sie anschließend den richtigen Adapter auf das Ventil. Legen Sie die Batterien in Ihren neuen Connect Thermostat ein, schrauben Sie den Thermostat auf den Adapter und ziehen Sie ihn fest. Verlassen Sie den Montagemodus.

Jetzt sind Sie bereit, einen Raum zu erstellen und Geräte auf Ihrem Danfoss Link™ Zentralregler hinzuzufügen. Bitte folgen Sie dazu linkguide.danfoss.com.

Wie kann ich mein Danfoss Link™ Gerät in einem bestehenden Raum hinzufügen, verschieben oder entfernen?

Hinzufügen von Geräten
Sie können Ihrem Danfoss Link™ Geräte hinzufügen, indem Sie der Kurzanleitung auf linkguide.danfoss.com folgen. Vergessen Sie nicht, welche Geräte Sie zu Danfoss Link™ hinzugefügt haben, damit Sie wissen, in welchem Raum Sie das Gerät montieren müssen.

Hinweis: Wenn Ihr Zentralregler meldet, dass das Gerät nicht erfolgreich hinzugefügt wurde, setzen Sie das Gerät bitte zurück (siehe Video unten).

Verschieben oder Entfernen von Geräten
Wenn Sie ein Gerät entfernen oder in einen anderen Raum verlegen möchten, setzen Sie das Gerät, das Sie verschieben oder entfernen möchten, zurück (siehe Video Gerät zurücksetzen).

Das Gerät ist nun bereit für eine Neuinstallation. Bitte folgen Sie der Kurzanleitung auf linkguide.danfoss.com.

Was passiert, wenn der Strom ausfällt oder die Batterien meines Geräts leer sind?

Der Danfoss Link™ Zentralregler bei einem Stromausfall
Bei einem Stromausfall schaltet sich der Danfoss Link™ Zentralregler ein, sobald er wieder Strom erhält, und verbindet sich mit Ihren installierten Geräten.
Wenn der Zentralregler nicht wieder mit Strom versorgt wird

  • Connect Thermostate laufen bei der Temperatur weiter, die sie zum Zeitpunkt des Stromausfalls hatten
  • der Raumtemperaturfühler wechselt in den Frostschutzmodus

 

Batterie von Connect oder Raumtemperaturfühler ist leer Wenn die Batterie eines Connect Thermostats oder Raumtemperaturfühlers fast leer ist, wird ein Batteriesymbol auf dem Display angezeigt und der Zentralregler gibt eine Fehlermeldung aus. Wenn die Batterie eines Connect Thermostats oder Raumtemperaturfühlers leer ist, geht er in den Frostschutzmodus.
Connect Thermostate und Raumtemperaturfühler funktionieren mit jeweils 2 x nicht wiederaufladbaren AA-Batterien.

Warum besteht keine Verbindung zwischen meinem Zentralregler und einem oder mehreren meiner Geräte?

Je freier das Funksignal vom Zentralregler durchgelassen wird, desto weiter kann es gelangen. Hauswände, Metallobjekte, Sonderbauten und andere Hindernisse schwächen das Signal. Ihr Zentralregler gibt einen Alarm aus, wenn er ein Gerät länger als 1,5 Stunden nicht erreichen kann.

Wenn sich zwischen Ihren Geräten Hindernisse befinden, müssen Sie möglicherweise einen Signalverstärker installieren, um das Signal zu erweitern. Folgen Sie linkguide.danfoss.com, um das Gerät zu installieren. Bei Bedarf können Sie das erweiterte Signal durch Hinzufügen eines weiteren Signalverstärkers nochmals erweitern. Sie benötigen nur einen Zentralregler für Ihr Zuhause.

Wann benötige ich einen Raumtemperaturfühler?

Er kann die Temperatur an einer bestimmten Stelle in Ihrem Haus messen und regeln.

Wenn Sie den Raumtemperaturfühler in der Nähe Ihrer Couch oder weit weg von einem Fenster platzieren, sorgen Sie an dieser Stelle für die gewünschte Temperatur, weil Sie die aktuelle Temperaturmessung im Raum optimieren.

Wir empfehlen, in Räumen mit mehreren Heizkörpern einen Raumtemperaturfühler hinzuzufügen, da dieser die Temperatur aller Heizkörper basierend auf der Raumtemperatur ausgleicht.

Wenn Ihr Heizkörperthermostat verdeckt ist, z. B. durch Möbel, sorgt der Raumtemperaturfühler für die gewünschte Temperatur im Raum.

Fügen Sie den Raumtemperaturfühler zu Ihrem Danfoss Link™ Zentralregler im selben Raum hinzu wie den Connect Thermostat, an den der Raumtemperaturfühler angeschlossen werden soll.

Wie erreiche ich mit einem Danfoss Link™ System optimale Energieeinsparungen?

Energieeinsparungen werden durch die Senkung der Raumtemperatur erreicht.

In der Regel können Sie für jedes Grad, um das Sie die Temperatur nachts senken, 5 % des Energieverbrauchs einsparen. Wir empfehlen, die Temperatur nachts und während Ihrer Abwesenheit um 3–4 °C zu senken, z. B. von 21 °C auf 17 °C. Aktivieren Sie auch den Urlaubsmodus, wenn Sie im Urlaub sind.
Bei Verwendung von Connect Thermostaten liegt das durchschnittliche europäische Einsparpotenzial bei bis zu 30 % Ihres Wärmeverbrauchs. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Je älter Ihre Thermostate beim Austausch sind, desto größer sind Ihre Energieeinsparungen.

Der Connect Thermostat war der erste elektronische Thermostat, der jemals von eu.bac in die prestigeträchtige Energieeffizienzklasse AA eingestuft wurde.

Wo erhalte ich Hilfe bei der App oder der WLAN-Verbindung für Danfoss Link™?

Bei unserem Danfoss Link™ App Helpdesk erhalten Sie die Unterstützung, die Sie benötigen.

Warum erreicht der Heizkörperthermostat nicht die von mir eingestellte Temperatur?

Um sicherzustellen, dass der Heizkörperthermostat die eingestellte Temperatur schnell erreichen kann, empfehlen wir eine Differenz zwischen „Abwesend-/Schlaf“-Modus und „Anwesend“-Modus von max. 4 ˚C.

Danfoss Link™ bietet eine präzise und energieeffiziente Heizungsregelung, indem es sich an das Heizungssystem anpasst. Dies dauert nach der Installation ca. eine Woche. Daher können Sie in der ersten Woche Schwankungen erleben, da die Thermostate lernen, wann sie mit dem Heizen beginnen müssen, um die spezifische Temperatur zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erreichen (adaptives Lernen). Nach dieser Zeit können Sie die perfekte Temperatur in Ihrem Zuhause genießen, wann immer Sie es wünschen.

Was sind Raumgeräte und was sind Servicegeräte?

Raumgeräte

  • Connect Thermostat
  • Fußbodenthermostat
  • Raumtemperaturfühler

 

Servicegeräte

  • Regler für Fußbodenheizungen
  • Signalverstärker
  • PR Relais
  • DCM & CCM & DLG

 

 

Können Connect Thermostate und der Danfoss Link™ Zentralregler in allen Arten von Gebäuden und Wohnungen eingesetzt werden?

Der Danfoss Link™ Zentralregler kann in Einfamilienhäusern von weniger als 300 m² mit maximal 30 Connect Thermostaten pro Danfoss Link™ Zentralregler eingesetzt werden.

Wie viele Geräte kann ich an einen Danfoss Link™ Zentralregler anschließen?

Sie können insgesamt bis zu 50 Geräte an den Danfoss Link™ Zentralregler anschließen, und davon max. 30 Connect Thermostate. Danfoss Link™ steuert bis zu 10 Geräte in einem Raum.

Maximale Anzahl von Geräten, die Sie Danfoss Link™ hinzufügen können:

  • 1 Zentralregler
  • 30 Connect Thermostate
  • 3 Hauptregler (Hydronic Controller)
  • 3 Signalverstärker
  • 30 Raumtemperaturfühler
  • 30 Fußbodenthermostate
  • 30 PR Relais
  • 1/1/1 DCM/CCM/DLG
Kann ich mein Danfoss Link™ über die App steuern?

Ja, wenn Sie die WLAN-Version des Danfoss Link™ Zentralreglers haben. Sie können die App entweder im App Store oder bei Google Play herunterladen.

Wird mein Danfoss Link™ System das System meines Nachbarn stören?

Nein. Danfoss Link™ weist jedem Gerät im Netzwerk eine eindeutige ID zu, sodass Ihre Nachbarn Ihre Geräte nicht über ihre Regler steuern können. Um eine zuverlässige drahtlose Kommunikation zu gewährleisten, verwendet Danfoss Link™ eine robuste und weltweit führende Kommunikationstechnologie, die speziell für Steuerungsanwendungen in Häusern, Wohnungen und kleineren Büros entwickelt wurde.

Kann ich erst Danfoss Eco™ kaufen und den Danfoss Link™ Zentralregler zu einem späteren Zeitpunkt?

Nein. Eco™ ist ein eigenständiges Produkt. Für Danfoss Link™ müssen Sie Connect Thermostate verwenden.

Ist Danfoss Link™ sicher, wenn es mit dem WLAN verbunden ist?

Danfoss sorgt dafür, dass alle Geräte in Ihrem Haus und der Cloud-Service, den wir für Ihr Smartphone anbieten, jederzeit sicher sind. Die Danfoss Link™ App wurde auf einer Homebanking-Plattform entwickelt, sodass die Kopplung der Danfoss Link™ App mit dem Danfoss Link™ Zentralregler völlig sicher ist.

Lesen Sie hier die Endanwender-Lizenzvereinbarung und den Haftungsausschluss.