Lenkeinheiten

  • Übersicht
  • Dokumente
  • Verwandte Produkte
  • Verwandte Anwendungen
  • Verwandte Lösungen

Höchste Sicherheitsstandards

Wenn Sie gern das Steuer übernehmen, werden Sie die gute Reaktionsfähigkeit unserer Lenkeinheiten lieben.

Es ist nicht einfach, die Lenkkräfte bei allen Fahrbedingungen immer perfekt unter Kontrolle zu haben. Mit der hydraulischen Lenkeinheit von Danfoss wird das Design durch eine solide, zuverlässige Leistung ergänzt. 

Freuen Sie sich über die höchsten Sicherheitsstandards, den Bedienerkomfort und eine niedrige Geräuschbelastung, die auch Ihrer Umgebung zugutekommen wird.

Unsere Lenkeinheiten sind in verschiedensten Ausführungen erhältlich; die meisten von ihnen verfügen über integrierte Ventilfunktionen. Perfekte Laufruhe auf gerader Strecke oder beim Manövrieren.

OSPC

Open-Center- und Load-Sensing-Modelle.

Merkmale

  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Gute Lenkbarkeit
  • Niedriges Lenkmoment 0,8 bis 3,0 N
  • Hoher Tank-Druck, bis 40 bar
  • Eine oder mehrere integrierte Ventilfunktionen: Druckbegrenzungs-, Schock- und Nachsaugventile in L + R, Rückschlagventil in P und in LS


Zielanwendungen

  • Kleine Traktoren
  • Baggerlader
  • Straßenbaumaschinen
  • Mähdrescher und Erntemaschinen etc.
OSPC
OSPD

Die OSPD ist eine Lenkeinheit mit zwei Zahnradsätzen, die einfache Manövrierbarkeit von Maschinen der meisten Größen gewährleistet. Bei allen Einheiten der Lenkungs-Produktpalette trifft erstklassige Leistung auf optimale Einhaltung der höchsten Standards in Sachen Sicherheit, Bedienerkomfort und niedriger Geräuschpegel. Aufgrund der flexiblen Kombination von Zahnradsätzen ist OSPD mit vielen verschiedenen Übersetzungsverhältnissen zwischen Notlenkung und normaler Verdrängung (Verhältnisse zwischen 1:2 und 1:7) erhältlich. OSPD ist auch mit externer Umschaltung des Verdrängungsvolumens verfügbar. Auf diese Weise stehen verschiedene Fördervolumen zur Wahl, um den Komfort und die Produktivität zu verbessern.


Merkmale

  • OSPD verfügt über 2 Zahnradsätze. Sollte die Pumpenversorgung unterbrochen werden, ist nur ein Zahnradsatz für die Notlenkung aktiv. Bei normalen Lenksituationen sind beide Zahnradsätze aktiv.
  • Mit OSPD können selbst schwere Fahrzeuge in vielen Fällen die gesetzlichen Vorgaben erfüllen und lassen sich ohne Notlenkungspumpe lenken
  • Verhältnis zwischen Verdrängung bei normaler Lenkung und Verdrängung bei Notlenkung beträgt Faktor 2 bis 7
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Gute Lenkbarkeit
  • Niedriges Lenkmoment 0,8 bis 3,0 N
  • Hoher Tank-Druck, bis 40 bar
  • Eine oder mehrere integrierte Ventilfunktionen: Druckbegrenzungs-, Schock- und Nachsaugventile in L + R, Rückschlagventil in P und in LS


Zielanwendungen

  • Straßenfahrzeuge etc.
OSPD
OSPF

OSPF ist die perfekte Lenkung für kleine bis mittelgroße Gabelstapler und Kompakt-Radlader.

Merkmale

  • Herausragende Leistung bei der Beherrschung negativer Lenkkräfte; daher besteht auch bei Verwendung von nur einem Differentialzylinder an Knicklenkfahrzeugen keine Ausreißgefahr
  • Erhöhte maximale Lenkgeschwindigkeit, ausschließlich begrenzt durch die Kapazität der Pumpe und den Druckeinstellwert
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Gute Lenkbarkeit
  • Niedriges Lenkmoment 0,8 bis 3,0 N
  • Hoher Tank-Druck, bis 40 bar
  • Eine oder mehrere integrierte Ventilfunktionen: Druckentlastungs-, Schock- und Nachsaugventile in L + R, Rückschlagventil in P

Zielanwendungen

  • Gabelstapler
  • Mähdrescher etc.
OSPF
OSPL

Die OSPL hat einen erweiterten maximalen Lenkdruck von bis zu 240 bar (P-T). Sie ist nur in LS-Ausführungen (statisch und dynamisch) erhältlich und ist speziell für große Fördervolumen ausgelegt, um Strömungsverluste zu minimieren. Sie eignet sich daher hervorragend für große Fahrzeuge.

Merkmale

  • Abdeckung großer Fördervolumen
  • Höherer Lenkdruck
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Geringer Druckabfall
  • Niedriges Lenkmoment
  • Eine oder mehrere integrierte Ventilfunktionen
  • Gute Lenkbarkeit
  • Niedriges Lenkmoment 0,8 bis 3,0 N
  • Hoher Tank-Druck, bis 40 bar
  • Eine oder mehrere integrierte Ventilfunktionen: Schock- und Nachsaugventile in L + R, Rückschlagventil in P


Zielanwendungen

  • Große Gabelstapler
  • Radlader
OSPL
OSPM

Charakteristisch für vollhydraulische Lenksysteme ist, dass sie nicht auf eine mechanische Verbindung zwischen dem Lenkrad und den Rädern am Boden angewiesen sind. Dies ist ein großer Vorteil für den Fahrzeugkonstrukteur und wahrscheinlich einer der Hauptgründe für den umfassenden Erfolg vollhydraulischer Lenksysteme. Das Fehlen einer mechanischen Verbindung führt jedoch zu einem Verlust der Positionsbeziehung zwischen dem Lenkrad und den Rädern am Boden. Das Verhältnis zwischen der Drehstellung des Lenkrads und der Fahrtrichtung des Fahrzeugs kann variieren. Dies ist ein herkömmliches und in der Branche allgemein bekanntes Defizit vollhydraulischer Lenksysteme. OSPM ist in den Versionen Open Center Non-Reaction, Power Beyond Non-Reaction und LS Dynamic Non-Reaction erhältlich.

Merkmale

  • Gute Lenkbarkeit
  • Niedriges Lenkmoment 1,2 bis 2,0 N
  • Eine oder mehrere integrierte Ventilfunktionen: Schockventile in L + R, Druckentlastungs- und Rückschlagventil in P und LS
  • Maximaler Lenkdruck 150 bar (P-T)

Zielanwendungen

  • Kehrmaschinen
  • Rasenpflege
  • Kleintraktoren
OSPM
OSPU

Die OSPU ist der jüngste Neuzugang in der Produktlinie für Lenkungen mit variabler Verdrängung von Danfoss und ergänzt die OSPD um eine Lösung für einfach manövrierbare Maschinen der meisten Größen. Bei allen Einheiten der Lenkungs-Produktpalette trifft erstklassige Leistung auf optimale Einhaltung der höchsten Standards in Sachen Sicherheit, Bedienerkomfort und niedriger Geräuschpegel. Danfoss hat die OSPU als Alternative zu Lenkeinheiten mit zwei Zahnradsätzen entwickelt. Dank ihrer einzigartigen Durchflussverstärkung (bis zu 1:4) ermöglicht die Einheit eine erstklassige Handlenkung über einen breiten Anwendungsbereich. Das kompakte Design erleichtert die Installation. Mit der neuen progressiven Verdrängungsoption wird sowohl bei langsamem als auch schnellem Lenken eine leichtgängige Lenkleistung sichergestellt. Gleichzeitig werden auch die optimale Steuerbarkeit und Präzision sowie der Bedienerkomfort beibehalten. Der konstant steigende Durchfluss, welcher der Lenkgeschwindigkeit entspricht, trägt zur Verringerung der Betriebskosten bei.

Eigenschaften und Vorteile

  • Fördervolumen unabhängig von Lenkradgeschwindigkeit
  • Verstärkungsfaktoren: Verstärkungsvarianten 1:2, 1:2,5, 1:3 oder 1:4 linear oder 1:2 progressiv
  • Stetiger Anstieg des progressiven Durchflusses bei höherer Lenkgeschwindigkeit
  • Erhöht die Produktivität und den Fahrerkomfort
  • Installationsvorteile
  • Kleine Einbaumaße


Zielanwendungen

  • Traktoren
  • Baggerlader
  • Mähdrescher
  • Teleskoplader
  • Radlader etc.
OSPU
VSP

Für kleine Traktoren mit niedriger PS-Leistung oder jede andere Anwendung, die eine Lenkeinheit mit Standardoptionen, guter Leistung und manueller Lenkbarkeit benötigt.
Das VSP-Lenkungsprodukt kombiniert niedrige Kosten mit guter Leistung, hoher Qualität und zuverlässiger Lieferung.
VSP erfüllt die Fahrzeuganforderungen mit dem gleichen hohen Support- und Serviceniveau wie jedes andere Danfoss-Produkt. Das bedeutet, dass Sie die Fahrzeugkosten ohne Kompromisse bei Qualität, Lieferung und Support senken können.

Merkmale

  • Ausführungen: ON, OR, LS
  • Fördervolumen: 50–400 cc/rev
  • Eine oder mehrere integrierte Ventilfunktionen:
    Druckentlastungs-, Schock-, Nachsaug- und Rückschlagventil im Pumpenanschluss und in der LS-Leitung
  • Anschlussgewinde gemäß DIN-, ISO- oder SAE-Normen
  • Niedriges Lenkmoment

Zielanwendungen

  • Traktoren
  • Gabelstapler
  • Baggerlader
  • Teleskoplader
  • Mähdrescher
VSP

Dokumente

Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Benutzerhandbuch Allgemeines, Lenkungskomponenten Technische Informationen Deutsch Deutschland 10,1 MB .pdf
Benutzerhandbuch Steering Components Technical Information Japanisch Japan 11 Jul, 2018 2,4 MB .pdf
Benutzerhandbuch Steering Components Technical Information Englisch Mehrfach 16 Dez, 2019 9,9 MB .pdf

Verwandte Produkte

  • Durchflussverstärker
    Durchflussverstärker

    Mit dem eingebauten Prioritätsventil lassen sich unsere OSQ-Durchflussverstärker mit den Lenkeinheiten OSPBX, OSPCX oder OSPLX verwenden.

  • Lenkventile
    Lenkventile

    Die Lenkventile OVR, OVPL und OLS gewährleisten einen geringen Druckabfall für eine hohe Treibstoffeffizienz, geringe Geräuschentwicklung und einen stabilen Betrieb.

Verwandte Anwendungen

  • Landwirtschaft
    Landwirtschaft

    Landwirte benötigen Landmaschinen, die zu jeder Jahreszeit die gleiche hohe Produktivität liefern. Hydrauliklösungen von Danfoss gewährleisten die erstklassige Leistung jeder Maschine – und eine komfortable, stressfreie Arbeitsumgebung für ihre Bediener.

  • Baumaschinentechnik
    Baumaschinentechnik

    Auf Baustellen ist Platz begrenzt und überall arbeiten Menschen. Auftragnehmer benötigen Maschinen, die sicher auf engem Raum manövrieren können, aber dennoch leistungsstark genug sind, um die Arbeiten zu erledigen. Danfoss liefert die Komponenten, Software und Steuerungen, die den sicheren, effizienten und effektiven Betrieb Ihrer Maschinen ermöglichen.

  • Straßenbau
    Straßenbau

    Fortschrittliche Hydrauliksysteme von Danfoss liefern die Maschinenleistung, die sicherstellt, dass Straßenbauer ihre Termine einhalten können.

  • Schwere Maschinen
    Schwere Maschinen

    Stellen Sie sich die größten Herausforderungen im Tagebau, Straßenbau und in der Bauindustrie vor. Aufgaben wie das Durchschneiden von Gestein oder arktischem Permafrost-Boden, das Verdichten von dicken Heißasphalt Schichten  oder das Anheben großer, vorgefertigter Wandpaneele. Die Leistungsanforderungen an die Maschinen, die Arbeiten wie diese ausführen, sind enorm. Danfoss entwickelt hydraulische Lösungen mit hohem Förderstrom, um diese Anforderungen zu erfüllen.

Verwandte Lösungen

  • Auto-Guide Lenkungssysteme
    Auto-Guide Lenkungssysteme

    Um auf dem modernen Markt für landwirtschaftliche Geräte wettbewerbsfähig zu bleiben, bieten Originalhersteller heute satellitengestützte, automatisierte Lenkungssysteme an.

  • Allrad-Lenkung
    Allrad-Lenkung

    Die Allrad-Lenkung ist ein Beispiel dafür, dass Danfoss bei der Vielseitigkeit von Maschinen ganz vorne mitspielt, um seinen Kunden dabei zu helfen, das Bestmögliche aus ihren Geräten herauszuholen. Dieses elektrohydraulische Lenksystem ermöglicht Bedienern die manuelle Anpassung des Lenkmodus, um die Maschinenleistung so gut wie möglich auf die jeweilige Aufgabe abstimmen zu können.

  • Joystick-Lenkung
    Joystick-Lenkung

    Danfoss behält dank fortschrittlicher elektrohydraulischer Joystick-Lenkungslösungen, die Ihnen ein flexibles Design und Ihren Kunden eine bessere Steuerbarkeit der Maschinen und eine höhere Leistung bieten, weiterhin die Vorreiterrolle.

  • Quick Steering
    Quick Steering

    Die Möglichkeit, die Lenkübersetzung einer Maschine anzupassen, stellt für den Bediener eine höhere Präzision sicher, wobei er gleichzeitig die volle Kontrolle behält. Bei Danfoss nennen wir diese dynamische Anpassung der Lenkübersetzung „Quick Steering“.

  • Steer-by-Wire-Technologie
    Steer-by-Wire

    Die ausfallsichere Steer-by-Wire-Technologie von Danfoss ermöglicht es OEMs wie Ihnen, die Lenksäule zu entfernen und sie durch kleinere, präzisere Lenkmechanismen wie Joysticks oder Mini-Lenkräder zu ersetzen.