Effektiver Motorschutz bei gleichzeitiger Energieeinsparung

Eine umfassende Lösung für das schonende Starten und Stoppen von Drehstromasynchronmotoren, die die Betriebszeit verlängert und den Wartungsbedarf senkt.

Durch die Kombination von Softstartern mit Drehstrommotoren können Sie Energie, Platz und Kosten sparen und die Lebensdauer Ihres Systems verlängern, da Ihre Motoren, Leistungskabel und das elektrische System weniger stark beansprucht werden. Da Softstarter keinerlei Oberschwingungen erzeugen, müssen Sie sich über Filter und abgeschirmte Kabel keine Gedanken machen.

Versorgungsspannung und Leistungsbereich

  • 3 x 200-690 V...7,5-850/2400* kW (1600 A)

*Integrierte Dreieckschaltung

  • 24 V DC oder 110 bis 240 V AC

Eigenschaften und Vorteile

Einfache Anbindung des Softstarters an Ethernet/IP-basierte Netzwerke, z. B. Rockwell SPS-Systeme

Drei Menüsysteme (Quick-Menü, Anwendungskonfiguration und Hauptmenü), vierzeiliges grafisches Display und eine intuitiv zu bedienende Bedieneinheit ermöglichen eine einfache und schnelle Programmierung

Die adaptive Beschleunigungsregelung verwendet automatisch das beste Start- und Stopp-Profil für die jeweilige Anwendung

Das thermische Modell zweiter Ordnung ermöglicht die volle Ausschöpfung des Motorpotenzials ohne das Risiko einer Beschädigung durch Überlastung

Die gleichmäßig auf drei Phasen verteilte Gleichstrombremsung senkt die Installationskosten sowie die Belastung des Motors

Einstellbare Stromschienen ermöglichen eine Leitungsführung von der Ober- und Unterseite, was Platz spart, die Verdrahtungskosten senkt und die Nachrüstung vereinfacht

Dokumente

Typ Name Sprache Valid for Aktualisiert Download Dateityp
Brochure 10 Dinge, die Sie über Ecodesign wissen Deutsch Multiple 27 Nov, 2017 814,9 KB PDF
Brochure Bergbau und Mineraliengewinnung Deutsch Multiple 17 Okt, 2016 2,1 MB PDF
Daten-Blatt Beugen Sie Anlagenstillständen vor Deutsch Multiple 11 Mai, 2016 270,0 KB PDF
Brochure Danfoss Drives Produktübersicht Deutsch Multiple 07 Nov, 2016 1,5 MB PDF
Brochure Danfoss Partnerfirmen Deutschland Deutsch Multiple 06 Mai, 2016 1,8 MB PDF
Brochure Danfoss Partnerfirmen Österreich Deutsch Multiple 06 Mai, 2016 941,7 KB PDF
Brochure Danfoss Partnerfirmen Schweiz Deutsch Multiple 06 Mai, 2016 848,6 KB PDF
Brochure DrivePro - Dienstleistungen von Danfoss Deutsch Multiple 06 Mai, 2016 1,9 MB PDF
Brochure DrivePro® Stay calm Deutsch Multiple 05 Mrz, 2019 2,5 MB PDF
Brochure Elektromagnetische Verträglichkeit Deutsch Multiple 10 Mai, 2016 859,8 KB PDF
Brochure Energy efficiency - 3 questions Deutsch Multiple 10 Mai, 2016 256,4 KB PDF
Produkthandbuch EtherNet/IP Module Deutsch Multiple 03 Apr, 0013 8,7 MB PDF
Produkthandbuch EtherNet/IP Module Deutsch Multiple 03 Dez, 0010 8,7 MB PDF
Daten-Blatt Mindestwirkungsgrade für Drehstromasynch Deutsch Multiple 11 Mai, 2016 221,9 KB PDF
Installationshandbuch Modbus TCP Module Deutsch Multiple 03 Feb, 0002 8,0 MB PDF
Brochure Motortechnologien für mehr Effizienz Deutsch Multiple 10 Mai, 2016 899,7 KB PDF
Brochure Netzanalyse- Hilfe bei EMV-Problemen Deutsch Multiple 10 Mai, 2016 351,8 KB PDF
Brochure Oberschwingungen - Problem gelöst Deutsch Multiple 10 Mai, 2016 557,6 KB PDF
Installationshandbuch PROFINET Modulet Deutsch Multiple 12 Feb, 2018 6,9 MB PDF
Produkthandbuch VLT® Soft Starter MCD 500 Deutsch Multiple 21 Apr, 2017 7,7 MB PDF
Brochure Wichtige Informationen zum Ecodesign Deutsch Multiple 06 Mai, 2016 412,5 KB PDF
Brochure Wissenswertes über Frequenzumrichter Deutsch Multiple 10 Mai, 2016 15,1 MB PDF

Zeichnungen

Typ Name Sprache Aktualisiert Download Dateityp

Software

Typ Name Sprache Aktualisiert Version Status Download Dateityp

Verwandte Anwendungen

Centrifugal pumps and fans, conveyors, crushers, grinders, mixers, compressors, centrifuges, mills and saws.

  • Frequenzumrichter für Verdichter
    Frequenzumrichter für Industrieverdichter

    Die variable Drehzahlregelung einer Kälteanlage ermöglicht Ihnen eine konstante Druckregelung bei gleichzeitiger Anpassung der Kapazität an den tatsächlichen, durch Messungen ermittelten Bedarf. Reduzieren Sie die Betriebskosten durch den Betrieb von Anwendungen bei niedrigerer Drehzahl

  • Frequenzumrichter für Verdichter
    Frequenzumrichter für Verdichter in Wohngebäuden

    Die variable Drehzahlregelung einer Kälteanlage ermöglicht Ihnen eine konstante Druckregelung bei gleichzeitiger Anpassung der Kapazität an den tatsächlichen, durch Messungen ermittelten Bedarf. Eine Drehzahlregelung ist dann vorteilhaft, wenn ein Verdichter überwiegend in Teillast läuft. Reduzieren Sie die Betriebskosten durch den Betrieb von Anwendungen bei niedrigerer Drehzahl, wodurch der Energieverbrauch sinkt. Und senken Sie die Anlagenkosten durch Optimierung von System und Verdichter.

  • Frequenzumrichter für Verdichter

    Der Einsatz von Danfoss-Frequenzumrichtern zur Optimierung der Kapazitätsregelung von Verdichtern, Kondensatoren und Verdampfern in Kühlsystemen verbessert den Leistungskoeffizienten und realisiert Energieeinsparungen.

  • Frequenzumrichter für Pumpen

    Sorgen Sie für eine verbesserte Systemleistung, eine verlängerte Lebensdauer Ihrer Anlagentechnik und Schutz vor Leckagen, indem Sie den Pumpenbetrieb mit Danfoss-Frequenzumrichtern optimieren.

Fallstudien

  • Präzise Steuerung der Grabenfräse von CT Offshore
    Präzise Steuerung der Grabenfräse von CT Offshore

    VLT® AutomationDrive FC 302 und VLT® Soft Starter MCD 500 regeln Hoch- und Niederdruck-Meerwasserpumpen der ferngesteuerten Grabenfräse für Unterseekabel schnell und präzise.

Kontakt

Für weitere Informationen oder um ein Angebot für diesen Softstarter zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte.