SASA-Lenksensor

  • Übersicht

Präzision

Verlassen Sie sich auf unsere Sensoren, die die verschiedenen Bedürfnisse des Lenksystems Ihres Fahrzeugs aufgreifen.

Präzision ist nie ein Problem mit unserem SASA-Sensor. Die Ermittlung der absoluten Position und der Geschwindigkeit des Lenkrades ist besonders wichtig für die Einrichtung einer variablen Lenkübersetzung und geschlossener Regelkreise, bei denen die Lenkradposition und der Lenkungswinkel übereinstimmen müssen. Die Lenkeigenschaften des Lenksystems reagieren auf das Ausgangssignal des CAN-Bus-Sensors und sind an die variable Lenkübersetzung angepasst.

Der Sensor funktioniert perfekt mit unserer PVED-CLS-Sicherheits- und Lenkungssteuerungen, den programmierbaren PLUS+1®-Steuergeräten und dem gesamten Danfoss-Produktangebot für elektrohydraulische Lenkkomponenten.

Funktionen und Vorteile

Das kontaktfreie induktive Prinzip ermöglicht eine sehr hohe Auflösung <0,1°

Robustes Design, das elektromagnetischer Strahlung widersteht

CAN-Bus-Ausgangssignal für eine einfache Anbindung an moderne Fahrzeugsteuerungen

Durch die Montage zwischen der Lenkeinheit und der Lenksäule trägt er zur Kompaktheit des gesamten Systems bei

Kompakte Ausführung

Hohe Sicherheit

  • SASAIIC: „Fail Silent“-Konzept
  • SASAIID: Konzept mit zwei Ausgangsmeldungen und PLUS+1®-Konformität