Verdichter für die Kältetechnik

  • Übersicht

Energieeffiziente, nachhaltige und intelligente Verdichter für die Kältetechnik für eine Vielzahl von Anwendungen.

Danfoss legt seinen Schwerpunkt auf die Bereitstellung energieeffizienter, nachhaltiger und intelligenter Verdichter für die Kältetechnik für eine Vielzahl von kommerziellen Anwendungen wie Kühlräume, Kühlregale, Eisbereitungsmaschinen, Kühlregaltheken, Prozesskühlung usw. Sie sind für den Betrieb mit Kältemittel mit niedrigerer GWP-Zahl qualifiziert, damit entsprechen sie den Kältemittelrichtlinien wie F-Gas in Europa.

Entwickelt für Kälte- und Klimaanwendungen mit Kältemitteln wie R404A und R507A, R407C, R22, aber auch mit Kältemitteln mit niedrigerer GWP-Zahl wie R134a, R407A / R407F, R448A, R449A und R452A. Danfoss Maneurop Hubkolbenverdichter decken den Bedarf im Bereich von 1 kW bis 20 kW (1,5-26 PS) ab.

Ganz auf kompakte gewerbliche Anwendungen konzentriert, stellt Danfoss kompakte Hubkolbenverdichter für Gewerbekälte mit breitem Leistungsbereich her. Der vollhermetische Hubkolbenverdichter hat nur einen geringen Energieverbrauch und sorgt so für optimierte Betriebskosten. Zudem ist er kompakt und geräuscharm, was zum Komfort der Endverbraucher und der Anwohner beiträgt. Diese Verdichter sind UL-, VDE-, CCC- und EAC-zertifiziert und können mit den Kältemitteln R134a, R290, R404A/R507A, R407C und R600a verwendet werden.

Spezialisiert auf Gleichstromanwendungen wie mobile, Solar- und Telekommunikationskühlung, sind Gleichstrom-Verdichter perfekt für den Kühlbedarf von 7 bis 800 W - 1/4 PS mit einem Verdichter, bis 1,6 kW in Parallelanwendung.

Funktionen und Vorteile

Eine große Palette von 0,2 bis 20 kW (bis zu 26 PS) für Kälteanwendungen.

Für den Betrieb mit den neuesten Kältemitteln qualifiziert zur Erfüllung neuer Vorschriften

Einschließlich Scroll- und Hubkolbentechnologie

Modelle für Wechsel- und Gleichstrom