Automatisierte Kontrolle

Hubwerksregelungslösungen von Danfoss ermöglichen die automatisierte Kontrolle über die Elemente, welche eine Maschine zieht oder schiebt, und eliminieren die Notwendigkeit zum manuellen Anpassen des Hubwerkes. Diese Anpassungen gleichen unerwartete Änderungen der Bodenbedingungen aus, ohne dass die Bedienperson hierfür ihren Sitz verlassen muss. Dies erhöht die Mitarbeitersicherheit und gibt dem Fahrer vollkommene Kontrolle über den optimalen Einsatz der Leistungseigenschaften der Maschine.

Hubwerksregelungslösungen verringern darüber hinaus die Bewegung von Elementen während des Transports, sodass dieser angenehmer für den Fahrer ist und die Geräteelemente weniger starkem Verschleiß ausgesetzt sind.

Bei einer Partnerschaft mit Danfoss erhalten Sie Hubwerksregelungslösungen, die sich problemlos in Ihr Produktionskonzept integrieren lassen – so werden Ihre Maschinen noch wettbewerbsfähiger und bieten Ihren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit, Komfort und Effizienz.

Dokumente

Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Anwendungshandbuch Hitch Control System Description Englisch Vereinigte Staaten 23 Aug, 2018 2,5 MB .pdf
Benutzerhandbuch PVG 32 Metric Ports Technical Information Englisch Mehrfach 18 Apr, 2019 3,1 MB .pdf

Verwandte Produkte

  • PLUS+1® SC-Mikrocontroller
    PLUS+1® SC-Mikrocontroller

    Flexible, leistungsstarke und mit der funktionalen Sicherheit konforme SC-Controller gehören zum Portfolio der PLUS+1®-kompatiblen Komponenten. 

  • HMC-programmierbare HMI-Controller
    HMC-programmierbare HMI-Controller

    Unsere CAN-basierten HMI-Geräte (Human Machine Interface) wie HMC (Human Machine, CAN Control) vereinen ergonomische, moderne und robuste Lösungen für offene und geschlossene Kabinen.

  • HMR-CAN-Rotary-Geräte
    HMR-CAN-Rotary-Geräte

    HMR CAN Rotary ermöglicht eine effiziente Bildschirmnavigation und Bedienung der Maschinenfunktionen durch intuitive Tastenbedienung – die nächste Stufe des Bedienerkomforts und der Maschinenmodernisierung.

  • Axialkolbenpumpen der Serie 45 für den offenen Kreislauf
    Axialkolbenpumpen der Serie 45 für den offenen Kreislauf

    Die Axialkolbenpumpen für den offenen Kreislauf der Serie 45 sind für eine Vielzahl von Baugrößen erhältlich – von 25 cc bis 147 cc mit Dauerdrücken bis zu 310 bar – und eignen sich somit für verschiedenste Anwendungsbereiche und Anforderungen.

  • PVBM-Ventilmodule
    PVBM-Ventilmodule

    Kontrollieren Sie den Rückfluss über die Danfoss PVBM-Ventilbaugruppe – die einzige intelligent integrierte Lösung auf dem Markt.

Verwandte Lösungen

  • Abwürgeschutz
    Abwürgeschutz

    Danfoss bietet Lösungen zum Abwürgeschutz, welche die Maschinenleistung automatisch so regulieren können, dass ein Abwürgen des Motors verhindert wird.

  • Elektronische Drehmomentbegrenzung
    Elektronische Drehmomentbegrenzung

    Die Danfoss Serie-45-Pumpe mit Druckausgleichsfunktion/Load-Sensing-Funktion (PCLS) und Steuerung der elektronischen Drehmomentbegrenzung (ETL) maximiert den Systemdruck des verfügbaren Motordrehmoments innerhalb von Millisekunden proaktiv und automatisch und verhindert dabei ein Abwürgen des Motors.

  • Hochpräzise Arbeitsfunktionssteuerungen
    Hochpräzise Arbeitsfunktionssteuerungen

    Die hochpräzisen Arbeitsfunktionssteuerungen von Danfoss können den entscheidenden Unterschied machen: Minimieren Sie Ihre Kosten, Risiken und Maschinenzykluszeiten – und bringen Sie Ihre Maschinen schneller auf den Markt.

  • Übergeordnete Maschinensteuerung
    Übergeordnete Maschinensteuerung

    Unsere PLUS+1® Plattform bietet Ihnen die benötigten Leistungseigenschaften im Bereich der Software-Anwendungsentwicklung – ohne dass spezielle Programmierfähigkeiten erforderlich wären.

Fallstudien

  • Aktive Dämpfung
    Aktive Dämpfung

    Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir anlässlich der Entwicklung unserer neuen Generation aktiver Dämpfungssysteme für die Hubwerksregelung ein neues Verfahren zur Quantifizierung des Komforts entwickelt.