Zellstoff und Papier

  • Übersicht
  • Produkte

Hohe Präzision bei gleichzeitiger Energieeinsparung

Unabhängig davon, ob es sich um Zeitungspapier, Fein- und Spezialpapier, Holzprodukte, Verpackungsmaterial oder ein anderes Papierprodukt handelt – Präzision ist der Schlüssel zur Herstellung. Um immer wieder hochpräzise Papierqualität und -veredelung zu erreichen, benötigen Papierfabriken High-Tech-Steuerungslösungen, um die Gesamtbetriebskosten (TCO) zu optimieren. Extreme Genauigkeit und Reinheit, die in einer Umgebung der Schwerindustrie nur schwer zu realisieren sind, kennzeichnen die Zellstoff- und Papierindustrie.  In dieser energieintensiven Branche mit hohem Wasserverbrauch ist Energieeffizienz darüber hinaus ein wichtiger Faktor, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Durch die exakte Steuerung der Drehzahl von Pumpen und Ventilatoren, die damit Anforderungen genau erfüllen und nicht überschreiten, lassen sich bei Papiermaschinen erhebliche Energieeinsparungen erzielen. Eine ausgefeilte Maschinensteuerung, welche die Erfassung von Mess- und Überwachungsinformationen ermöglicht, bildet die Grundlage für eine verbesserte Prozesssteuerung. Danfoss-Lösungen bieten ein präzises und schnelles Regelverhalten, eine flexible Integration zur Steuerung des Systems und eine robuste und genaue Motorsteuerung.

Durch den Einsatz von Danfoss-Lösungen steigern Sie die Effizienz und senken Sie gleichzeitig den Wasserverbrauch und die Betriebskosten: Bei der Steuerung von Pumpen, Lüftern und Förderern an den verschiedenen Abschnitten der Papiermühlen, von der Zellstoffstation mit Zellstofftrockner über die Stoffaufbereitung bis hin zu Zellstoff- und Wasseraufbereitungsanlagen und Papierveredelung.

Drehmoment- und Drehzahlregelung für hohe Wickelgenauigkeit

Die kontinuierliche Bahnsteuerung und die Wickler gehören zu den anspruchsvollsten Anwendungen der Zellstoff- und Papierindustrie. Die Frequenzumrichter müssen in einem weiten Bereich eine äußerst genaue Drehmoment- und Drehzahlregelung ermöglichen, sodass die Drehmomentauflösung ausreichend hoch sein muss.

Mit Danfoss-Lösungen, die zuverlässig den Drehmomentbereich und die erforderliche Auflösung abdecken, lassen sich eine strengere Wicklersteuerung und die notwendige saubere Verarbeitung mit dem Etikett an der richtigen Stelle erreichen. Die Bedienung der Abwickelstationen und die äußerst wichtige Positionierung der Rollen zum Zentrieren und Bewegen der Papierrollen erfolgen mit deutlich mehr Präzision. Eine genaue Drehmomentregelung verhindert, dass das Papier und das Verpackungsmaterial knittern.

Nutzen Sie Danfoss-Expertise in den Bereichen Systemsteuerung und Steuerung, Antriebsdimensionierung, Inbetriebnahme, Schaltanlagen-Know-how und Gesamtprojektmanagement, um den Erfolg neuer Maschinendesigns oder Nachrüstungen in Zellstoff- oder Papierfabriken zu gewährleisten.

Bei Danfoss sind kompetente Anwendungsberatung und Support über den gesamten Lebenszyklus im Paket enthalten. Lesen Sie mehr über die Vorteile:

Abwasseraufbereitung

Die Zellstoffherstellung benötigt viel Wasser für die Zellstoffaufbereitung. Die Bereitstellung des Wassers für die Zellstoff- und Papierprozesse und die Entsorgung der Abwässer aus der Zellstofffabrik erfordern eine beträchtliche Anzahl von Pumpen mit Frequenzumrichter-Steuerung.

Der Prozess der Delignifizierung von chemischen Zellstoffen kann, wenn er nicht kontrolliert wird, große Mengen an organischem Material in die Umwelt, insbesondere in Flüsse oder Seen, eintragen. Auch das Abwasser kann eine erhebliche Verschmutzungsquelle sein, da es Lignin aus dem Zellstoffholz, hohen biologischen Sauerstoffbedarf (BSB) und gelösten organischen Kohlenstoff (DOC) sowie Alkohole, Chlorate, Schwermetalle und Chelatbildner enthält.

Die Verringerung der Umweltauswirkungen durch dieses Abwasser erfolgt durch Herstellen eines geschlossenen Kreislaufs und das Recycling des Abwassers – der „Schwarzlauge“ – sowie durch den Einsatz weniger schädlicher Mittel bei der Zellstoffherstellung und beim Bleichen. Heute sind Zellstoffwerke, insbesondere Sulfidwerke, in der Regel energieautark und arbeiten nach dem Prinzip des geschlossenen Kreislaufs, bei dem praktisch keine anorganischen Chemikalien in die Umwelt gelangen.

Erfahren Sie mehr über das Danfoss Know-how zur Optimierung dieser Prozesse, auch in verwandten Branchen:

Anwendungen

  • Stoffauflaufpumpe
  • Drahtwalzen
  • Gleitwalzen/Friktionswalzen
  • Pressenpartiewalzen
  • Trocknerwalzen
  • Beschichtungswalzen
  • Kalender
  • Rollenschneider
  • Zentrumswickler
  • Tambour
  • Abwickler
  • Schneidemaschinen

Produkte

  • VACON® NXP Common DC Bus
    VACON® NXP Common DC Bus

    Das Angebot der VACON® NXP DC-Bus-Frequenzumrichter umfasst eine Reihe von Active Front End, Wechselrichtern und Bremschopper-Einheiten. Es eignet sich für Prozesse, in denen ein häufiges Bremsen erforderlich und die Bremsleistung relativ hoch ist.

  • VACON® NXP System Drive
    VACON® NXP System Drive

    Der VACON® NXP System Drive ist ein umfassendes DC-Bus-Frequenzumrichtersystem, das auf die Anforderungen der Schwerindustrie zugeschnitten ist. Alle Abschnitte sind nach ihrer Funktion gruppiert, wodurch Sie jede Installationsphase individuell nach Ihren Anforderungen planen können.

  • VACON® NXP Liquid Cooled
    VACON® NXP Liquid Cooled

    Die VACON® NXP Liquid Cooled Frequenzumrichter verfügen über eines der besten Leistungs-/Größenverhältnisse und eignen sich ideal für Anwendungen, bei denen Platz nur beschränkt vorhanden oder eine Luftkühlung schwierig ist. Schwerindustrien wie Schifffahrt, Offshore- und Bergbauindustrie, profitieren von dem kompakten Design und seiner Zuverlässigkeit.