Danfoss Icon™ 24V

  • Übersicht

Modernste Fußbodenheizungsregelung, passend zu Ihren Schalterrahmen


Eine Serie von Raumthermostaten und Zonenreglern für Warmwasser-Fußbodenheizungen und andere Anwendungen mit Stellantrieb. Mit dem Design eines Lichtschalters passen sie zu jeder Inneneinrichtung.

Mit Danfoss IconTM bieten wir ein modernes Regelungssystem mit verschiedenen Raumthermostaten, Hauptreglern, Erweiterungsmodulen und Zubehör. Es gibt 3 Systemoptionen:

  • Drahtlos 24 Volt, mit der App steuerbar
  • Verkabelt 24 Volt, mit der App steuerbar
  • 230 Volt
Mehr Informationen zu Danfoss Icon

Das 24-Volt-System und das drahtlose System teilen sich denselben Hauptregler. Ein optionales Funkmodul verwandelt es in ein drahtloses System. Die drahtlosen und die verdrahteten (24-Volt-Buskommunikation) Thermostate können im selben System verwendet werden. Das Erweiterungsmodul erweitert die technischen Eigenschaften und Funktionalitäten, insbesondere für Kühlanwendungen. Das App-Modul ermöglicht die Bedienung des Systems über die App Danfoss IconTM.

Der Raumthermostat sieht aus wie ein Lichtschalter und fügt sich in jede Inneneinrichtung ein. Die Unterputzmodelle passen sogar in kompatible Schalterrahmen von Herstellern wie Busch-Jaeger, Gira, Berker und Merten, um eine perfekte Abstimmung zwischen Thermostat, Lichtschalter und Steckdosen zu ermöglichen.

Funktionen und Vorteile

Raumthermostate, die sich in jede Inneneinrichtung einfügen: Der Raumthermostat wurde so konzipiert, dass er sich harmonisch in jedes Wohnambiente einfügt und aussieht wie ein herkömmlicher Schalterrahmen. Bei Nichtgebrauch schaltet sich das Display aus und wird praktisch unsichtbar.

Einbau in einen Schalterrahmen: Um eine perfekte und einheitliche Optik zwischen Raumthermostat, Lichtschalter und Steckdosen herzustellen, kann der Rahmen gegen einen gängigen Rahmen eines Schalterrahmenherstellers ausgetauscht werden.

Automatischer Abgleich: Der hydraulische Abgleich des Systems ist wichtig, um maximale Energieeffizienz zu erreichen. Der automatische Abgleich verhindert eine Voreinstellung an Ventilen oder Verteilern.

Erweiterte Funktionalitäten: Die Hauptregler haben ein modulares Konzept, mit dem die technische Ausstattung und der Systembetrieb erweitert werden können. Dazu gehören: bedarfsgerechte Vorlauftemperaturregelung, mehrere vordefinierte Kühlanwendungen und entsprechende erweiterte Inbetriebnahmetests zur Sicherstellung der korrekten Funktion des Systems.

Verdrahteter oder drahtloser Betrieb, auch im selben System: Durch das optionale Funkmodul kann auch ein 24-Volt-Hauptregler für den drahtlosen Betrieb eingesetzt werden. Es ist möglich, verdrahtete 24-Volt-Raumthermostate mit Bus-Kommunikation und drahtlose Raumthermostate in einem System zu kombinieren.

Fernbedienung über die App Danfoss IconTM: Wenn das optionale App-Modul installiert wurde, kann das 24-Volt-System mit der App Danfoss Icon betrieben werden. Zeiten und Temperaturen können von jedem Apple- oder Android-Gerät aus eingestellt oder geplant werden.

Danfoss Icon™ - Raumthermostat für Fußbodenheizung

Danfoss Icon™ - Raumthermostat für Fußbodenheizung

Sehen Sie, wie gut sich der Thermostat in jede Inneneinrichtung einfügt, erfahren Sie mehr über die verfügbaren Modelle und vieles mehr.

Erfahren Sie mehr über Danfoss Icon

Erfahren Sie mehr über Danfoss Icon

Erfahren Sie mehr über Danfoss IconTM auf der Website - icon.danfoss.com

Der Automatische Hydraulische Abgleich in Ein- und Zwei-Familienhäusern

  • Mit Danfoss Icon 24V oder Funk für 20 Fußbodenheizkreise


„Die Danfoss Lösung für den automatischen hydraulischen Abgleich hat alle Testanforderungen unter realen Bedingungen nach den vom VdZ festgelegten Routinen erfüllt“, erläutert Kai Zitzmann, Senior Projektmanager für Energie, Umwelt, Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit beim TÜV Rheinland. „Das alternative Verfahren erspart die sonst üblichen Berechnungen und Voreinstellungen durch den Handwerker.“