MBT 5310 - Lagertemperaturfühler

  • Übersicht

Für die Schifffahrt zugelassener Lagertemperaturfühler, Typ MBT 5310

Die Temperaturfühler-Baureihe MBT 5310 wurde speziell für die Temperaturmessung der Lager entwickelt, bei denen die Gefahr einer Überhitzung besteht.

Um eine kurze Ansprechzeit zu gewährleisten, wurde das Messelement so positioniert, dass eine Ansprechzeit von t 0,5 = 6 Sek. in Wasser sichergestellt ist.

Der Fühler ist mit einem einstellbaren federbelasteten Schutzrohr ausgestattet, das den metallischen Kontakt zwischen dem Lager und dem Fühler stets gewährleistet.

Funktionen und Vorteile

Für die Überwachung der Lagertemperaturen bei Überhitzungsgefahr, in Anwendungen wie:

Windkraftanlagen

Motoren

Getriebe

Basiert auf der Pt 100 / Pt 1000 Technologie für den Einsatz bis zu 200 °C

Federbelastet, um den zuverlässigen Kontakt mit dem Lager zu gewährleisten

Zulassungen und Zertifikate:

  • Det Norske Veritas, DNV
  • Registro Italiano Navale, Rina 
  • Bureau Veritas, BV
  • American Bureau of Shipping, ABS 
  • Korean Register of Shipping, KR 
  • China Classification Society, CCS

Bestellschlüssel für Produkte

Es können auch nicht standardmäßig lieferbare Kombinationen ausgewählt werden. Allerdings können dann Mindestbestellmengen gelten.
Bitte kontaktieren Sie Ihren Danfoss-Händler vor Ort.