SONDEX® Hocheffizienzplatte mit Fischgrätenprägung

  • Übersicht
  • Verwandte Produkte
  • FAQ

Jahrelange Erfahrung hat uns zu innovativen Verbesserungen inspiriert, um das ultimative Design für Hocheffizienzplattenwärmetauscher mit Fischgrätenmuster zu entwickeln.

Was bedeutet das für Sie?

Diese Prägung wurde konstruiert,, um Turbulenzen auch bei niedrigem Volumenstrom zu maximieren, und sorgt für eine beispiellose Wärmeübertragung. Diese Prägung hat seine Wirksamkeit durch strenge Tests bewiesen und ist die Standardwahl für heutige Plattenwärmeübertrager.

Varianten des Fischgrätenmusters sind so konzipiert, dass sie unterschiedliche Turbulenzen erzeugen, einen unterschiedlichen Druckabfall gewährleisten und unterschiedliche Übertragungsanforderungen erfüllen. Jede Variante besetzt eine bestimmte Nische oder ist auf eine bestimmte Art von Aufgabe ausgerichtet. Diese Flexibilität ermöglicht es uns, alle Ihre Anforderungen an die Wärmeübertragung optimal zu erfüllen, unabhängig von der Anwendung.

Zu den besonderen Merkmalen gehören ein verstärkter Rahmen für eine stabilere Plattenaufhängung, ein optimierter Verteilungsbereich, um Todräume zu vermeiden, eine maximierte Wärmeübertragungsfläche für hohe Leistung und die einzigartigen 'Sonder Lock' Dichtungen, die eine korrekte Ausrichtung des Plattenpakets beim Montieren des Wärmeübertrager gewährleisten wird.

Funktionen und Vorteile

Eine maximale Wärmeübertragungsfläche, die auf Ihre Anwendungsbereiche zugeschnitten ist, reduziert die Gesamtzahl der für eine optimale Leistung erforderlichen Plattenanzahl. Dank der hohen Effizienz können Sie die Leistung steigern und den Energieverbrauch senken.

Entwickelt, um eine gleichmäßige Verteilung der Fördermedien über die gesamte Platte zu gewährleisten und Todräume zu verhindern, was zu einer optimalen Nutzung des Druckabfalls führt.

Einzigartiges Dichtungssystem, das eine Fehlausrichtung des Plattenpakets verhindert und eine problemlose Montage ermöglicht. Die speziell entwickelte Dichtungsnut erhält die Elastizität der Dichtung und erhöht deren Lebensdauer.

Verwandte Produkte

  • SONDEX®-Freistrom-Plattenwärmeübertrager – Danfoss
    SONDEX®-Freistrom-Plattenwärmeübertrager

    SONDEX®-Freistrom-Plattenwärmeübertrager sind die bevorzugte Wahl für Anwendungen, bei denen Fördermedien mit hohem Partikelgehalt, einer Neigung zu Ablagerungen oder hoher Viskosität verwendet werden. Jeder Freistrom-Wärmeübertrager wird an Ihre Anwendung und Ihren Medientyp angepasst, mit berührungslosen Plattenkanälen für einen ungehinderten Durchfluss und lange Reinigungsintervalle.

  • Micro Plate™
    Micro Plate™

    Die revolutionäre Danfoss Micro Plate™ Mustertechnologie wird in unseren verschraubten und gelöteten Plattenwärmeübertragern eingesetzt und ist als kostengünstige und leistungsstarke Option für Fernwärmeanwendungen konzipiert.

  • SONDEX® Freistromplatten
    SONDEX® Freistromplatten

    Die SONDEX® Freistrom-Plattenmustertechnologie wird bei Aufgaben eingesetzt, bei denen schwer zu behandelnde Medien und Anwendungen zum Einsatz kommen, die dazu neigen, Ablagerungen in den Wärmeübertragern zu verursachen. Besonders vorteilhaft für Branchen, die saisonale Kampagnen durchführen, ermöglichen Freistromplatten einen längeren Betrieb, ohne dass die Wärmeübertrager abgeschaltet und gereinigt werden müssen.

FAQ

Die Wahl des Wärmeübertragers hängt von vielen Faktoren ab. Unsere erfahrenen Vertriebsingenieure entwerfen den Wärmeübertrager mit den entsprechenden Abmessungen und korrekten Spezifikationen basierend auf Ihren Vorgaben und Anforderungen, um sicherzustellen, dass Sie eine hochwertige Lösung erhalten, die optimal funktioniert.

werden gemäß der gültige PED konstruiert, zugelassen und gefertigt. Gemäß ASME, AHRI und weiteren Richtlinien sind ebenfalls möglich.

Da jeder Wärmeübertrager individuell ausgelegt ist, variiert der Preis je nach Spezifikation. Bitte wenden Sie sich bezüglich eines Angebots an Ihren SONDEX®-Vertriebsmitarbeiter vor Ort oder die zuständige Abteilung.

Bitte füllen Sie unser Anfrageformular aus (Link zum Anfrageformular), oder kontaktieren Sie Ihr SONDEX®-Vertriebsbüro vor Ort (Link zur Seite). Um ein korrektes Angebot zu erhalten, benötigen Sie die folgenden Daten:

  • Einsatzbereich
  • Art der Fördermedien
  • zul. Druckabfall
  • Volumenstrom oder notwendige Leistung
  • max. Betriebsdruck
  • Thermodynamische Eigenschaften
  • Temperaturen
  • max. Betriebstemperatur