Danfoss Turbocor® TTH/TGH

  • Übersicht
  • Dokumente
  • Verwandte Produkte
  • Videos

Profitieren Sie von den Vorteilen der ölfreien Technologie in Anwendungen mit hohem Druckhub

Der weltweit erste ölfreie Verdichter, der für Anwendungen mit hohem Druckhub optimiert ist.

Der Danfoss Turbocor® TTH/TGH ölfreie Zentrifugalverdichter wurde speziell für Anwendungen mit hohem Druckhub, z.B. Wärmepumpen, Wärmerückgewinnung, luftgekühlte Kaltwassersätze in heißen Umgebungen oder thermische Speicherung entwickelt.  Die TTH/TGH-Verdichter bieten eine leistungsstarke Alternative zu herkömmlichen ölgeschmierten Schraubenverdichtern und ist außerdem effizienter, leiser und hat einen geringerem Platzbedarf.

3D-Modell anzeigen

Darüber hinaus weist die ölfreie Technologie im Gegensatz zu herkömmlichen ölgeschmierten Schraubenverdichtern, deren Leistung sich aufgrund von überschüssigem Öl und mechanischem Verschleiß im Laufe der Zeit verschlechtert, keine Leistungeinbußen über die Lebensdauer des Verdichters auf.

Im Rahmen der langfristigen Kältemittelstrategie von Danfoss sind die TTH/TGH-Verdichter mit Kältemitteloptionen mit niedrigem Treibhauspotential erhältlich. Der Verdichtertyp TTH verwendet R134a und ist mit nicht brennbarem R513A kompatibel, während der TGH-Typ HFO-1234ze mit extrem niedrigem Treibhauspotential verwendet.

Turbocor® – Datenblatt – Danfoss

Turbocor® Datenblatt

Danfoss Turbocor® Portfolio an ölfreien Zentrifugalverdichtern der Typen TT, TG und VTT bietet innovative Technologien, die die Betriebskosten und die Wartung Ihrer Klimaanlagen reduzieren.

Broschüren

Danfoss Turbocor® TTH/TGH-Verdichter

Der Danfoss Turbocor® TTH/TGH-Verdichter, ölfreier Magnetlagerverdichter mit Optimierung für Anwendungen mit hohem Druckhub.

Funktionen und Vorteile

Keinerlei Leistungsminderung und kein mechanischer Verschleiß über die Lebensdauer des Verdichters

Hervorragende Teillasteffizienz

Kompaktes, leichtes und einfaches Systemdesign reduziert Installations- und Wartungskosten.

Soft Start reduziert den Einschaltstrom beim Anlauf.

Außerordentlich leiser Betrieb – 70 dB(A), bis zu 8 dB(A) leiser gegenüber Schraubenverdichtern vergleichbarer Größe

ETL-gelistet und CE-konform

Zwei Verdichtertypen erhältlich

TTH375 TGH285
Hohes Druckverhältnis bis zu 6,2 PR und wassergekühlter BetriebHohes Druckverhältnis bis zu 6,2 PR und wassergekühlter Betrieb
Anwendungen mit niedriger, mittlerer und NormaltemperaturAnwendungen mit niedriger, mittlerer und Normaltemperatur
380, 400 und 460 V380, 400 und 460 V
R134a und R513A mit niedrigem TreibhauspotentialHFO1234ze mit extrem niedrigen Treibhauspotential

Dokumente

Dokumente
Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Broschüre Danfoss Turbocor Compressor Specification Sheet Englisch Mehrfach 18 Feb, 2021 4.9 MB .pdf
Broschüre TTH TGH Brochure Englisch Mehrfach 29 Mai, 2019 4.0 MB .pdf

Verwandte Produkte

  • Turbocor® - TG - Danfoss
    Turbocor® - TGS

    Ölfreie Verdichter der Baureihe Turbocor® TGS von Danfoss sind in vier verschiedenen Modellen erhältlich, die von 40 Tonnen bis 150 Tonnen/140 kW bis 540 kW reichen und das Kältemittel HFO1234ze mit extrem niedriger GWP-Zahl verwenden.

  • Turbocor® TT - Danfoss
    Turbocor® - TTS

    Ölfreie Verdichter der Baureihe Turbocor® TTS von Danfoss sind in vier verschiedenen Modellen erhältlich, die von 60 Tonnen bis 200 Tonnen/200 bis 700 kW reichen und als Kältemittel R134a oder das nicht brennbare R513A mit niedriger GWP-Zahl verwenden. 

  • Turbocor® - VTT - Danfoss
    Turbocor® - VTT

    Ölfreie Verdichter der Baureihe Turbocor® TT von Danfoss sind mit einer Kapazität von bis zu 400 Tonnen/1430 kW erhältlich und verwenden das Kältemittel R134a.  Dieser Verdichter ist auf Anwendungen mit wasser- und verdunstungsgekühlten Kaltwassersätzen ausgelegt.

Videos

Danfoss Turbocor® für Anwendungen mit hohem Auftrieb

Die neuen Danfoss Turbocor® TTH/TGH ölfreien Verdichter bieten einen erweiterten Anwendungsbereich, um Anwendungen mit höherem Auftrieb zu unterstützen. Zu diesen Anwendungen gehören unter anderem luftgekühlte Kaltwassersätze, die bei hohen Umgebungstemperaturen arbeiten, Wärmepumpen, Niedertemperaturverfahren und thermische Speicherung.