Frequenzumrichter für Industrieverdichter

  • Übersicht
  • Produkte
  • Kontakt
Industrieverdichter, ATEX, Kältetechnik, Scroll-Verdichter, Schraubenverdichter, Hubkolbenverdichter

Sparen Sie Energie – dank einer an die Wärmelast und Prozessanforderungen angepassten Kapazität

Einer der Hauptfaktoren bei den Lebenszykluskosten für industrielle Kühlsysteme sind die Energiekosten. In vielen Kühlanwendungen übersteigt die auf Maximalbedarf ausgelegte Kühlleistung die durchschnittlich benötigte Wärmelast aufgrund saisonaler Schwankungen, Produktbelastung, schwankender Auslastung und verlustbehafteter elektrischer Geräte. Moderne, anwendungsspezifische Frequenzumrichter, z. B. die VLT®-Frequenzumrichter von Danfoss Drives, eignen sich ideal, um die Anlagenleistung kontinuierlich an die tatsächliche Wärmelast und die Prozessanforderungen anzupassen. Vorteile sind ein deutlich niedrigerer Energieverbrauch und geringere Betriebs- und Wartungskosten. 

Eine intelligente Steuerung von Verdichter und Kondensator-/Verdampfer-Lüfter ist wesentlich in einem optimierten Kühlsystem. Typischerweise können Sie Energieeinsparungen von 10-25 % erzielen, wenn Sie Danfoss-Frequenzumrichter zur Optimierung der Kapazitätsregelung von Verdichtern, Kondensatoren und Verdampfern in Kühlsystemen einsetzen. Die Herstellung von Stabilität bei einer gleichzeitigen Anpassung der Kapazität an die tatsächliche Last verbessert den systemweiten Leistungskoeffizienten und realisiert erhebliche Energieeinsparungen.

Mit einem Frequenzumrichter gesteuerte Schraubenverdichter verbrauchen normalerweise 15 % weniger Energie als herkömmliche Schraubenverdichter mit ausschließlicher Schieberventil-Regelung. Optimierte Start-/Stoppzyklen verringern den Verschleiß am Verdichter.

Umrichtergesteuerte Kolben und Scroll-Verdichter haben höhere Leistungskoeffizienten bei Teillasten. VLT®-Frequenzumrichter eignen sich besonders zum Steuern von Scroll-Verdichtern.

Die Kaskadenregelung optimiert Energieeinsparungen und reduziert Lebenszykluskosten

Eine Kaskadenregelung stellt das optimale Zusammenspiel zwischen Anwendung und einem Frequenzumrichter in Teillastbetrieb sicher. Dabei übernimmt eine einzelne von einem Frequenzumrichter gesteuerte Anwendung, wie ein Verdichter, die Grundlast. Steigt die Wärmelast, schaltet der Frequenzumrichter nach und nach zusätzliche Verdichter dazu. Dadurch arbeiten die Anwendungen an ihrem optimalen Effizienzpunkt, und der Frequenzumrichter sorgt für maximale Energieeffizienz im gesamten System.

Eine gut geplante Kaskadenregelung sichert auch einen minimalen Verschleiß bei den einzelnen Anwendungen. Durch den automatischen Wechsel von netzbetriebenen Verdichtern können Wartungsmanager beispielsweise sicherstellen, dass jeder Verdichter am Ende eine ähnliche Zahl Betriebsstunden und etwa den gleichen Verschleißgrad aufweist. Dies erhöht die Lebensdauer der Anwendungen und verlängert die Serviceintervalle, was eine Senkung der Lebenszykluskosten zur Folge hat.

Der hochentwickelte Multi-Zonen-Regler von Danfoss Drives gewährleistet eine effektive Kaskadenregelung und Steuerung von bis zu sechs Verdichtereinheiten. Dies minimiert den Energieverbrauch, vermeidet zu häufiges Zu- und Abschalten, stabilisiert Druck und Temperaturen und verringert den Verschleiß des Verdichters. Auf ähnliche Weise verteilt der Kaskadenregler die Laufstunden gleichmäßig auf alle Pumpen, um Verschleiß einer einzelnen Pumpe auf einem Minimum zu halten.

Schnelle Inbetriebnahme

Die grafische Bedieneinheit von Danfoss Drives ermöglicht dank der Verwendung allgemeiner Begriffe aus der Kühltechnik anstelle von Programmiersprache eine schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme. Der Assistent führt den Benutzer durch die erforderlichen Einstellungen. Die einfache Programmierung gibt Monteuren und Servicetechnikern mehr Komfort und Sicherheit und erleichtert ihnen ihre Aufgabe. Außerdem gibt es weniger menschliche Fehlerquellen und die Produktivität der Mitarbeiter steigt.

Produkte

  • VLT® Refrigeration Drive FC 103
    VLT® Refrigeration Drive FC 103

    Der FC 103 kann Verdichter, Pumpen und Lüfter regeln und ermöglicht erhebliche Energieeinsparungen in Kälteanlagen.

  • VACON® 100 FLOW
    VACON® 100 FLOW

    Der VACON® 100 FLOW ist ein Frequenzumrichter, der in industriellen Pumpen- und Lüfteranwendungen die Durchflussregelung verbessert und Energie einspart. Zu seinen speziell angepassten Funktionen zählen Mehrpumpenlösungen.

  • VACON® 100 INDUSTRIAL
    VACON® 100 INDUSTRIAL

    Der VACON® 100 INDUSTRIAL enthält eine Vielzahl Funktionen und ist für eine große Bandbreite an Anwendungen mit konstanten Leistungs-/Drehmomentanforderungen geeignet. Die einfach zu bedienenden und robusten Motorsteuerungen erhöhen die Zuverlässigkeit und Effizienz

  • VACON® NXP Air Cooled
    VACON® NXP Air Cooled

    Die VACON® NXP Air Cooled Frequenzumrichter bieten Präzision und Leistungsstärke für Anwendungen, die eine robuste und dynamische Leistung erfordern. Sie sind in einem kompletten Leistungsbereich von bis zu 2 MW in Form von wandmontierten, in Schaltschränke eingebaute oder IP00-Modulen erhältlich.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen.