Intelligentere Antriebe für smarte Gebäudeautomatisierung

Der perfektionierte VLT® HVAC Drive FC 102 – der bewährte Frequenzumrichter für alle HKL-Anwendungen ist jetzt noch besser.

Der perfektionierte VLT® HVAC Drive FC 102 – der bewährte Frequenzumrichter für alle HKL-Anwendungen

Danfoss hat den VLT® HVAC Drive FC 102 über die Jahre immer wieder an die jeweiligen Erfordernisse angepasst und mit neuen Funktionen ausgestattet – mit dem Ergebnis, das der neue VLT® HVAC Drive FC 102 besser ist, als je zuvor. 

Stetige Verbesserungen für optimalen Antrieb in der Gebäudetechnik

Im Fokus der Optimierung von Gebäudeautomationssystemen steht vor allem der energieeffiziente, wirtschaftliche und sichere Betrieb. Ziel ist, alle Funktionsabläufe gewerkeübergreifend automatisch, nach vorgegebenen Parametern ablaufen zu lassen. Zudem soll sich Bedienung sowie Überwachung der Systeme und Funktionen vereinfachen. Dazu suchen Hersteller, Planer und Betreiber immer bessere Hardware, Software und Dienstleistungen für eine automatische Steuerung und Regelung, Überwachung und Optimierung sowie für Bedienung und Management.

Alle Sensoren, Aktoren, Bedienelemente, Verbraucher und andere technische Einheiten im Gebäude sollen miteinander kommunizieren. Abläufe lassen sich dann in Szenarien zusammenfassen. Ein Charakteristikum dabei ist die dezentrale Anordnung der Automationsstationen, die über eine durchgängige Vernetzung mittels eines Kommunikationsnetzwerks bzw. Feldbussystems miteinander Daten austauschen.

Sparen Sie dabei jetzt Kosten und Komponenten ein, indem Sie vorhandene Infrastruktur und Intelligenz in Ihrem Gebäude vollständig ausnutzen. Beispielsweise mit den intelligenten Frequenzumrichtern VLT® HVAC Drive FC 102 von Danfoss, die eine Vielzahl von Daten erfassen können und auswerten können. Diese optimieren nicht nur die Leistung Ihres Gebäudeleitsystems, sondern erweitern es schnell und einfach um vorausschauende und zustandsbasierte Wartungsfunktionen.