VACON® drives Sweden’s biggest stadium

Montag, 23. November 2015
VACON® Frequenzumrichter in Schwedens größtem Stadion

VACON® Frequenzumrichter in Schwedens größtem Stadion

Die Friends Arena ist Schwedens Nationalstadion und eine der modernsten Multifunktionsarenen der Welt. Um den Energieverbrauch zu minimieren, hat Vacon seinen Systemintegrator mit VACON® 100 HVAC-Antrieben ausgestattet, die die E / A-Fähigkeit des Produkts und die Modbus-Unterstützung geschickt einsetzen.

Die Friends Arena befindet sich in Solna, nördlich des Stockholmer Stadtzentrums, und wurde am 27. Oktober 2012 offiziell eröffnet. Von 2011 bis 2012 lieferte die in Solna ansässige Vacon AB insgesamt 200 VACON 100 HVAC-Antriebe mit einer Leistungs bis zu 37 kW an seinen Systemintegrator, Indoor Energy Control Sweden AB, den Hauptauftragnehmer für das Gebäudeautomationssystem in der Arena. Die VACON 100 HVAC-Antriebe, die speziell für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanwendungen entwickelt wurden, kamen zum Einsatz, um die Pumpen und Lüfter in der Arena mit einer Drehzahlregelung und Energieverbrauchsüberwachung auszustatten. 

Durch die Verwendung von VACON® Frequenzumrichtern zur bedarfsgerechten Regelung der Drehzahl einer Pumpe oder eines Lüfters können erhebliche Energieeinsparungen erzielt werden, was zu einer kurzen Amortisationszeit von unter einem Jahr führt. Die Drehzahlregelung verbessert auch die Prozesssteuerung und die Betriebssicherheit. „Die Frequenzumrichter von Vacon wurden für das Friends Arena-Projekt ausgewählt, um die richtige Luftmenge zur richtigen Zeit bereitzustellen. Mit diesem Ziel arbeiten sie perfekt “, erklärt Jan-Olov Josefsson, CEO von Indoor Energy Control Sweden AB. *

Sicherheit zuerst

Sicherheitsaspekte sind bei dieser Art von Veranstaltungsort von großer Bedeutung. VACON 100 HVAC umfasst eine Brandschutzfunktion, die in Notfällen helfen und im Brandfall Leben retten soll. Diese Funktion im VACON 100 HVAC ignoriert Fehler und Geräteschutzfunktionen und ermöglicht einen effektiven Betrieb im Brandfall.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass der VACON 100 HVAC der Oberschwinungsnorm IEC / EN 61000-3-12 entspricht. Dies bedeutet, dass die Frequenzumrichter dank integrierter EMV / RFI-Filter und Oberschwingungsdrosseln andere Geräte nicht stören und sogar in der Nähe von empfindlichen Geräten installiert werden können.

Kosten- und Platzersparnis

Die an die Friends Arena gelieferten VACON® 100 HVAC entsprechen der Schutzklasse IP54. Dies erleichtert die Installation, da die IP54-Gehäuse direkt an der Wand installiert und nebeneinander montiert werden können. Dies führt zu Kosten- und Platzersparnissen für den Kunden.

Verbesserte Überwachung

VACON 100 HVAC-Frequenzumrichter verfügen standardmäßig über das Modbus-Feldbus-Kommunikationsprotokoll. Der Modbus-Feldbus kommuniziert mit einem übergeordneten Steuersystem, das eine  verbesserte Überwachung ermöglicht. Die eingebauten Feldbusschnittstellen bringen auch Einsparungen bei den Investitionskosten.

Die Friends Arena verwendet auch VACON 100 HVAC als verteilte E/A-Schnittstellen. Dies bietet eine Vielzahl von Optionen für Eingangs- und Ausgangssignale, was Vorteile wie Flexibilität und Einsparungen bei Verkabelung und Gerätekosten mit sich bringt. E/A-Optionen dienen auch zur flexiblen Steuerung von Dämpfern.

Langfristige Partnerschaften, lokale Unterstützung

Das Projekt Friends Arena stellte hohe Anforderungen an technologische Lösungen. Beim Engineering und Design sowie bei der Auswahl von Partnern und Lieferanten setzt Indoor Energy Control auf Kooperationen und langfristige Lösungen. Sie wählen Lieferanten aus, die ihren Anforderungen hinsichtlich Qualität, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit am besten entsprechen.

„Wir haben uns für Vacon als Lieferant von Frequenzumrichtern entschieden, nicht nur weil sie ein hervorragendes Produkt haben, sondern auch für den lokalen Support. Bei einem Ausfall des Frequenzumrichters ist es für den Endkunden wichtig, dass Ersatzgeräte schnell und einfach verfügbar sind. Vacon ABs lokaler Hauptsitz in Solna bietet dem Kunden ein Höchstmaß an Service und Support “, sagt Jan-Olov Josefsson, Indoor Energy Control.

Im Detail:

Benannt nach Friends, einer Anti-Mobbing-Organisation, besitzt die Friends Arena eine Gesamtkapazität von 65.000 Sitzplätzen und eignet sich für alle Arten öffentlicher Großveranstaltungen, von Geschäftstreffen und Konferenzen bis hin zu Sportveranstaltungen und Konzerten. Die Arena bietet freie Sicht von allen Sitzen aus, verfügt über die neueste Kommunikationstechnologie, ein ausfahrbares Dach und bietet hervorragende Supportleistungen. Es ist die Heimat der schwedischen Herren-Fußballmannschaft und des in Stockholm ansässigen Allsvenskan-Fußballvereins AIK. Die Friends Arena befindet sich im aufstrebenden Arena-Viertel in der Gemeinde Solna. Die Mall of Scandinavia - das größte Einkaufszentrum Skandinaviens - befindet sich neben der Arena und wird 2015 eröffnet.

* Indoor Energy Control ist Teil der Indoor Energy Group und konzentriert sich auf Lüftung, Heizung, Kühlung und Energiekontrolle. Indoor Energy Control ist auf Gebäudeautomation, Projektmanagement, Programmierung und Inbetriebnahme spezialisiert.

Bitte beachten Sie, dass Vacon im Dezember 2014 zur Danfoss-Gruppe kam.