MBT 3310, Lagertemperaturfühler

  • Übersicht
  • Dokumente

Temperaturfühler MBT 3310

Der Lagertemperaturfühler MBT 3310 wurde speziell zur Messung der Temperatur in den Lagern von Windkraftanlagen entwickelt. Er ist für Anwendungen konzipiert, bei denen Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Genauigkeit von entscheidender Bedeutung sind. Er hilft bei der Datenerfassung, um die Turbinenleistung zu verbessern und die vorbeugende Wartung zu optimieren. MBT 3310 ist mit einem einstellbaren federbelasteten Schutzrohr ausgestattet, das den metallischen Kontakt zwischen dem Lager und dem Fühler stets gewährleistet.

 

 

 

Für die Überwachung der Lagertemperaturen bei Überhitzungsgefahr, in Anwendungen wie:

•Windkraftanlagen
•Motoren
•Getriebe

Funktionen und Vorteile

Einstellbares federbelastetes Schutzrohr

Fühlerrohr und Werkstoff Tauchhülse: AISI 316 Ti

Temperaturbereich -50–200 °C

Kurze Ansprechzeit

Pt 100 oder Pt 1000 Widerstandselement

Fühlerrohr Ø 8 x 1 mm

Elektrischer Anschluss M12 x 1 (2- oder 4-Leiteranschluss)

Verschiebung des Fühlerrohrs max. 15 mm

Temperaturfühler für Windkraftanlagen von Danfoss

Broschüre - Windkraftanlagen

Erfahren Sie mehr über unser Produktangebot für die Windkraftbranche.

Dokumente

Dokumente
Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Data sheet Bearing temperature sensor, MBT 3310 English Mehrfach 10 Aug, 2020 316.8 KB .pdf
Data sheet Bearing temperature sensor, MBT 3310 Chinese (CN) China 10 Feb, 2020 235.6 KB .pdf
Data sheet Bearing temperature sensor, MBT 3310 Russian Russia 10 Feb, 2020 216.8 KB .pdf
Data sheet Bearing temperature sensor, MBT 3310 German Mehrfach 09 Feb, 2020 245.5 KB .pdf
Data sheet Bearing temperature sensor, MBT 3310 Spanish, Castilian Mehrfach 09 Feb, 2020 208.9 KB .pdf
Data sheet Bearing temperature sensor, MBT 3310 French Mehrfach 09 Feb, 2020 221.8 KB .pdf