SONDEX® Lebensmittel-Plattenwärmeübertrager

  • Übersicht
  • FAQ

Die Lebensmittel-Plattenwärmeübertrager von SONDEX® sind für den Einsatz in Lebensmittel-, Molkerei- und Getränkeanwendungen sowie anderen Anwendungen mit hygienischen Anforderungen konzipiert.

Was bedeutet das für Sie?

Wir verfügen über fundierte Prozesskenntnisse in der Lebensmittel-, Molkerei- und Getränkeindustrie sowie über die umfangreiche Erfahrung, die für die Entwicklung hygienischer und leistungsstarker Lösungen erforderlich ist. Unsere Pasteure ermöglichen eine Energierückgewinnung bis zu 95 % der Energie, was enorme Einsparungen bei Ihrem Energieverbrauch bedeutet.

Die Rahmen unserer Lebensmittel-Plattenwärmeübertrager sind auf Reinigung und Wartung ausgelegt. Dank der robusten Nylonrollen lässt sich der bewegliche Deckel mühelos öffnen und mit kugelgelagerten Arretierbuchsen wieder fest verschließen. So leicht zugänglich waren Plattenwärmeübertrager noch nie!

Wir sind stolz darauf, eine schonende Produktbehandlung für höchste Produktionsqualität zu gewährleisten und gleichzeitig die strengen Hygieneanforderungen der jeweiligen Branche einzuhalten. Wir verfügen über die notwendigen Ressourcen, um Ihnen genau den richtigen Wärmeübertrager für Ihre Anwendung auszulegen. Diese sind sowohl mit Fischgräten- als auch mit Freistromplatten erhältlich.

Ultimativer Leckageschutz

Unsere Sonder Safe-Technologie ist ein doppelwandiges Plattensystem, das so konzipiert ist, dass es jede noch so unwahrscheinliche Leckage von außerhalb des Wärmeübertragers sichtbar macht. Mit dieser Sicherheitsmaßnahme wird sichergestellt, dass die fehlerhafte Einheit schnell erkannt und ausgetauscht werden kann.

Da alle Leckagen extern statt intern sind, sind die Flüssigkeiten immer getrennt. Dies macht doppelwandige Lebensmittel-Plattenwärmeübertrager zur idealen Lösung für den Einsatz mit Produkten, die auf keinen Fall verunreinigt werden dürfen.

Mehrsektionen Design für anspruchsvolle Anwendungen

Unsere Lebensmittel-Plattenwärmeübertrager sind als Mehrsektionen-Lösungen erhältlich.

Anwendungen

  • Molkerei-/Lebensmittel-/Getränkeindustrie
    - z. B. regenerative Pasteurisierungsanwendungen
  • Branchen mit hygienischen Anforderungen

Technische Infos:

  • Anschlussgrößen von DN25 bis DN800 (1" bis 32")
  • Gestellkonstruktion nach PED 2014/68/EU (EN13445) und ASME Sek. VIII, Div. 1
  • Plattenmaterial: AISI 304/316, Titan, SMO, Hastelloy*
  • Dichtungsmaterial: EPDM-HT, NBR-HT, Viton*
  • Plattenhöhe bis zu 3,50 m (11.5 ft)
  • Durchflussmenge bis zu 1,600 m3/h (7,045 gpm)
  • Betriebsdruck bis zu 25 bar (363 psi)
  • Betriebstemperatur -20 °C bis 180 °C (-4 °F bis 356 °F)

*Andere Materialien sind auf Anfrage möglich.

Funktionen und Vorteile

Wärmeübertragerlösungen, die den strengen hygienischen Anforderungen der Industrie sowie den FDA-Werkstoffnormen entsprechen.

Plattentechnologie, die auf höchste Produktqualität ausgelegt ist. Wir gewährleisten eine schonende Medienbehandlung während der Verarbeitung mit präziser Durchflusskontrolle, perfekten Temperaturprofilen und der optimalen Verweilzeit für alle Anwendungen.

Rahmen aus edelstahlverkleidetem Stahl oder Edelstahl, die für eine schnelle und problemlose Inspektion, Reinigung – einschließlich der ortsgebundenen Reinigung (CIP) – oder Wartung leicht zugänglich sind.

FAQ

Die Wahl des Wärmeübertragers hängt von vielen Faktoren ab. Unsere erfahrenen Vertriebsingenieure entwerfen den Wärmeübertrager mit den entsprechenden Abmessungen und korrekten Spezifikationen basierend auf Ihren Vorgaben und Anforderungen, um sicherzustellen, dass Sie eine hochwertige Lösung erhalten, die optimal funktioniert.

werden gemäß der gültige PED konstruiert, zugelassen und gefertigt. Gemäß ASME, AHRI und weiteren Richtlinien sind ebenfalls möglich.

Da jeder Wärmeübertrager individuell ausgelegt ist, variiert der Preis je nach Spezifikation. Bitte wenden Sie sich bezüglich eines Angebots an Ihren SONDEX®-Vertriebsmitarbeiter vor Ort oder die zuständige Abteilung.

Bitte füllen Sie unser Anfrageformular aus (Link zum Anfrageformular), oder kontaktieren Sie Ihr SONDEX®-Vertriebsbüro vor Ort (Link zur Seite). Um ein korrektes Angebot zu erhalten, benötigen Sie die folgenden Daten:

  • Einsatzbereich
  • Art der Fördermedien
  • zul. Druckabfall
  • Volumenstrom oder notwendige Leistung
  • max. Betriebsdruck
  • Thermodynamische Eigenschaften
  • Temperaturen
  • max. Betriebstemperatur