VLT® 5000

  • Übersicht

Der VLT® 5000 befindet sich in der Inaktivphase und hat das Ende seines Lebenszyklus erreicht. Danfoss bietet ein umfangreiches Portfolio an Niederspannungsantrieben und kann Ihnen helfen, den optimalen Ersatzantrieb für Ihre Anwendung auszuwählen. Das Lifecycle-Management-Modell von Danfoss empfiehlt den Austausch durch den DrivePro® Retrofit-Service.  

Inaktive Phase: Für einen Antrieb in der Inaktivphase gibt es keine Ersatzteile oder Serviceoptionen. Der Betrieb eines Antriebs in dieser Phase kann zu unvorhersehbaren Prozessausfällen aufgrund von Verschleiß oder Ausfall führen.  Zur Vermeidung dieser Risiken empfehlen wir die Nachrüstung mit einem Ersatzantrieb der neuen Generation, um Ihrer Anwendung die neuesten technologischen Vorteile zu bringen.

Nachfolgeprodukt VLT® Automation Drive FC 302

Der VLT® AutomationDrive FC 302 steht für ein modulares Antriebskonzept, das die gesamte Palette von Funktionen von herkömmlichen bis hin zu servoähnlichen Anwendungen an jeder Maschine oder Produktionslinie abdeckt. Durch die modulare Open-Technology-Plattform, auf der der VLT® AutomationDrive aufbaut, ist er besonders anpassungsfähig und einfach zu programmieren.

Leistungsbereich

3 x 200-240 V..............0,25-37 kW
3 x 380-500 V...........0,37-1100 kW
3 x 525-600 V..............0,75-75 kW
3 x 525-690 V............1,1-1400 kW

Leistungsbereich - Low Harmonic Drive

3 x 380-480 V .............132-710 kW

Leistungsbereich – 12-Puls Frequenzumrichter

3 x 380-500 V........... 250-1000 kW
3 x 525-690 V ...........250-1400 kW