Feuerlöschsysteme für Marine- und Offshore-Anwendungen

  • Übersicht
  • Kontakt
Feuerlöschsysteme für Schiffs- und Offshore-Anwendungen

Komplette Feuerlöschsysteme für Schiffe

In den letzten Jahren hat sich die Sicherheit an Bord von Schiffen zu einem Schwerpunktthema für Werften, Reeder und Betreiber entwickelt. Stellen Sie sich ein Feuer vor, das auf einem Schiff mitten auf dem Ozean ausbricht – die Folgen könnten katastrophal sein. Sie können die Feuerwehr nicht rufen, und es gibt keine Fluchtwege – außer man springt ins Meer. Dies stellt hohe Anforderungen an eine sichere Feuerlöschanlage sowie an eine gut ausgebildete Mannschaft.  Die Feuerlöschsysteme von Danfoss für Schiffs- und Offshore-Anwendungen bieten optimalen Brandschutz für Passagiere und Besatzung an Bord von Schiffen. Gleichzeitig werden Sachwerte geschützt und Ausfallzeiten minimiert.

Hochdruck-Wassernebel – die zunehmend eingesetzte Feuerlöschtechnologie

Hochdruck-Wassernebel – die zunehmend eingesetzte Feuerlöschtechnologie

Die Hochdruck-Wassernebeltechnik ist heute eine der fortschrittlichsten Feuerlöschtechnologien auf hoher See. Danfoss war einer der Pioniere in diesem Markt und verfügt über ausgewiesene Expertise bei Installationen weltweit.

SEM-SAFE® Hochdruck-Wassernebel wird zunehmend als wirksames Mittel zur Brandbekämpfung in allen Bereichen des Schiffes, vom Maschinenraum bis zu den Unterkünften, nachgefragt. Der minimale Wasserverbrauch in Verbindung mit einer hohen Brandunterdrückungsleistung macht den Hochdruck-Wassernebel zu einem optimalen Mittel, um die Sicherheit in allen Gefahrenbereichen eines Schiffes zu gewährleisten. 

SEM-SAFE® ist ein Feuerlöschsystem, das das mit Hochdruck-Wassernebel arbeitet. Dabei werden Mikrotröpfchen erzeugt, die durch Sprinkler oder Düsen in die geschützten Bereiche gesprüht werden. Es besteht aus einer modularen Hochdruckpumpeneinheit, Bereichsventilen, Rohrleitungen und Wassernebel-Sprinkler oder -Düsen.

Die SEM-SAFE® Hochdruck-Wassernebeldüsen werden sofort nach dem Erkennen eines Brandes aktiviert, um den bestmöglichen Brandschutz für die Passagiere und die Mannschaft an Bord des Schiffes zu gewährleisten.

Das SEM-SAFE® Hochdruck-Wassernebelsystem von Danfoss schützt alle Bereiche eines Schiffs – zusätzliche Technologien sind nicht erforderlich.  Dies macht SEM-SAFE® zu einer kosten- und zeitsparenden Lösung bei Installation, Wartung und Betrieb.

CO2-Niederdruck – revolutionäre Brandbekämpfung an Bord von Schiffen

CO2-Niederdruck – revolutionäre Brandbekämpfung an Bord von Schiffen

Die SEM-SAFE® Niederdruck-CO2-Systeme sind für den Einsatz dort vorgesehen, wo ein großer Maschinenraum mit Kohlendioxid geschützt werden muss. Der Vorteil des Niederdrucksystems besteht darin, dass ein einziger Tank eine große Zahl CO2-Flaschen ersetzt, was zu einer Gewichtseinsparung von ca. 50 % führt. Der Tank, die Hauptventile, die Verteilerventile, die Kühlungen und die dazugehörigen Steuerungen werden vorverdrahtet und bereits auf einem gemeinsamen Stahlrahmen montiert geliefert.

Das SEM-SAFE® Niederdruck-CO2-System garantiert niedrigere Kosten und einen sichereren Betrieb für Werft, Reeder und Besatzung.

Vorteile für die Werft:

  • Auf einem Gestell montierte und getestete Einheit
  • Weniger Zeit für Prüfung und Verifizierung
  • Plug & Play
  • Kein Risiko fehlender Teile
  • Platzbedarf: Die Werft hat mehr Freiheit bei der Schiffskonstruktion; der vorhandene Platz kann anderweitig genutzt werden, z. B. für Fracht.
  • Schnellere und einfachere Handhabung
  • Dank des geringeren Gewichts können Werft und Planungsbüro die Vorgaben des Eigentümers leichter erfüllen
  • Geringeres Installationsgewicht reduziert Kraftstoffkosten

Vorteile für den Schiffseigner:

  • Systemsicherheit und Komfort der Mannschaft
  • Kürzere Handhabungszeit
  • Wesentlich schnelleres Nachfüllen als bei CO2-Hochdruckflaschen

Vorteile für die Schiffsbesatzung:

  • Elektronische Leckageüberwachung
  • Niedrigpegel-Alarm bei 5 % Inhaltsverlust
  • Nachfüllen des Tanks in nur 10 Stunden
Sichere Fahrt auf See für alle Schiffstypen

Sichere Fahrt auf See für alle Schiffstypen

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie eine zuverlässige, sichere und für Ihren Schiffstyp passende Feuerlöschanlage wählen. Auf der Grundlage einer Bewertung in enger Zusammenarbeit mit Schiffsbauingenieuren, Schifffahrtsbehörden und Schiffskonstrukteuren empfehlen wir die am besten geeignete Feuerlöschlösung für jedes einzelne Schiff:

  • Container- und Massengutfrachter
  • Tanker
  • Ro-Ro-Schiffe und PCTC-Schiffe
  • Passagier- und Kreuzfahrtschiffe
  • Marine- und Patrouillenschiffe
  • Versorgungsschiffe
  • Offshore-Schiffe
  • Yachten
  • Spezielle Schiffstypen, wie z. B. Bergbau- und Tauchunterstützungsschiffe

Speziell für Anwendungen auf See entwickelt

Danfoss verfügt über spezielle Fachkenntnisse bei der Integration von Anlagen und Prozessen. Wir verfügen über die einzigartige Fähigkeit, die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu verstehen und zu identifizieren. Unsere Priorität ist der Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen auf dem globalen Markt, basierend auf unserer hervorragenden Fähigkeit, Komplettlösungen und innovative Designs zu liefern.

Unser flexibler Ansatz ermöglicht es uns, in jedem Fall angemessen zu reagieren und das für jede Anwendung am besten geeignete System zu wählen.

Die SEM-SAFE® Feuerlöschsysteme wurden von allen führenden Klassifikationsgesellschaften und nationalen Schifffahrtsbehörden getestet und anerkannt, darunter ABS, BV, DNV, FM, GL, KRS, LRS, NK, PRS, CCS, RMRS, RINA und andere. Neben externen Zulassungen nutzen wir auch von DNV, LR und BV anerkannte interne Prüfeinrichtungen für die Bauteilprüfung von Düsen, die unter anderem folgende Tests umfasst: Prüfung von Dichtheit, Hydrostatik, Vibration, Thermoschock, Wasserschlag, Vakuum, Spannungskorrosion und Beschichtung.

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das SEM-SAFE® Brandschutz-Team.