Brandbekämpfung

  • Übersicht
  • Verwandte Produkte
  • Kontakt

Effiziente Brandbekämpfung mit minimalen Wasserschäden

Danfoss bietet Hochdruckpumpen und -ventile für Brandbekämpfungs-, Brandunterdrückungs- und Brandschutzsysteme an. Die Lösungen sind so ausgelegt, dass sie eine effizientere Brandbekämpfung, weniger Wasserschäden und ein geringeres Überschwemmungsrisiko sicherstellen. 

Bei Hochdruck-Brandbekämpfungssystemen wird das Wasser bei sehr hohen Drücken durch Mikrodüsen gedrückt, um Wassernebel zu erzeugen, mit dem Brände effektiv bekämpft werden können.

Die Brandbekämpfung mit Hochdruckwasser sorgt für einen maximalen Schutz, indem eine Kühlung durch Wärmeabsorption und eine Abschwächung des Brands durch verdampfendes Wasser erfolgt. 

Die Hochdruckpumpen PAH von Danfoss sind speziell für Hochdruck-Wassernebel Systeme auslegt und ermöglichen Durchflussbereiche von bis zu 187 l/min (49,4 gpm). Die Pumpen sind für die Verwendung von Leitungswasser bei Temperaturen von bis zu 160 barg (2,321 psig) optimiert. Die Pumpen können mit Hochdruckkomponenten (Ventile, Düsen usw.) aus dem Produktportfolio von Danfoss konfiguriert werden, um eine Komplettlösung mit hoher Betriebssicherheit und einer langen Lebensdauer zu erzielen.

Funktionen und Vorteile

Effiziente Brandbekämpfung mit minimalen Wasserschäden

Hohe Leistung und Betriebssicherheit

Hoher Wirkungsgrad

Lösungen für Brandbekämpfung, Brandunterdrückung und Brandschutz

Korrosionsbeständigkeit

Verwandte Produkte

  • Danfoss VPH- und VRH-Sicherheitsventile für Hochdruckanwendungen
    Sicherheitsventile VPH/VRH

    Zuverlässige Sicherheitsventile für Hochdruckanwendungen. Überdruckventile dienen zum Schutz der Komponenten eines Systems vor Überlastung durch eine Druckspitze.

  • VDHT/VDH  2/2 Wegeventil direktgesteuert
    2/2-Wege-Ventil VDHT/VDH

    Durchflussbereich: 1-120 l/min, 0,26-31,7 gpm

    Druckbereich: 6-140 barg, 87-2.031 psig

  • 3/2-Wege-Zonen-Ventil VDHT von Danfoss
    VDHT 3/2 Wege Zonenventil direktgesteuert

    Durchflussbereich: 0-15 l/min, 0-3,96 gpm

    Druckbereich: 0-160 barg, 2.321 psig

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns.