Digitale Leistungsfähigkeit

Intelligenter Betrieb

Nach der Montage überwacht der Frequenzumrichter sowohl seine eigene Leistung sowie die seiner Anwendung. Protokolle aller betriebswichtigen Parameter und Alarme erleichtern die präventive Fehlersuche. Die Auswertung der verfügbaren internen Daten und zusätzlichen externen Sensorsignalen findet im Frequenzumrichter statt und lässt sich über Feldbus weiterleiten. All diese Informationen stehen über Protokolle bereit, die zu den jeweiligen Kommunikationssystemen der Kunden kompatibel sind.

Danfoss-Frequenzumrichter bieten eine Fülle von relevanten Prozessinformationen basierend auf der Kenntnis des Motorstroms, der die bestehenden Lastbedingungen des Frequenzumrichters widerspiegelt. Die hohe Qualität dieser Daten ermöglicht es dem Frequenzumrichter, im Bedarfsfall Maßnahmen einzuleiten. Er erkennt kritische Bedingungen wie Über- oder Unterspannungen oder kurzfristige Einbrüche bzw. kurze Schwankungen der Netzversorgung und ergreift automatisch Gegenmaßnahmen.

Werkzeuge zur Leistungsprüfung von Frequenzumrichtern

Verwenden Sie Danfoss' Sortiment von Simulations- und Kalkulationslösungen, um zu verstehen, wie Ihr Frequenzumrichter auf Umgebungsbedingungen reagiert.

  • Analysieren Sie Oberschwingungen 
  • Schätzen Sie Energieeinsparungen ab
  • Berechnen Sie die IE- und IES-Effizienzklassen in Bezug auf die Europäische Ökodesign-Richtlinie

Zur Simulationssoftware

Zentrale Steuerung

Danfoss-Frequenzumrichter sind mit praktisch jedem Steuerungssystem kompatibel. Sie bieten damit eine einfache Montage und einen optimalen Betrieb.

Die Frequenzumrichter von heute sind intelligent, was es ihnen erlaubt, viele Aufgaben in elektrischen Antriebssystemen zu übernehmen. Um das volle Potenzial der Frequenzumrichter zu nutzen, können Sie sie schnell und einfach in Ihr Steuerungs-/Leitsystem integrieren, indem Sie eines der führenden Feldbus- oder Industrial Ethernet-Protokolle verwenden. Der volle Zugriff auf alle Parameter und Schnittstellen der montierten Frequenzumrichter ist von einem zentralen Steuerungspunkt aus möglich. Verkabelung und Inbetriebnahme sind einfacher, was schon ab der Inbetriebnahmephase zu Kosteneinsparungen führt.

Besseres Fehler-/Alarm-Management

Detaillierte Meldungen vereinfachen die Lokalisierung möglicher Fehler-/Alarm-Ursachen und bieten eine effektive Unterstützung für die Fernüberwachung von Anlagen. Die Entschlüsselung von kollektiven Fehler-/Alarmmeldungen erlaubt die schnelle und einfache Diagnose von Fehlern/Alarmen, um geeignete Korrektur- oder Wartungsmaßnahmen ergreifen zu können. Die Fernwartung über einen aktiven Internetanschluss ermöglicht selbst bei entfernten Systemen oder Systemkomponenten die schnelle Anzeige von Zustands- und/oder Fehler-/Alarm-Meldungen.

Besseres Anlagen-Management

Ihre Anlagen lassen sich von einem zentralen Punkt (dem Kontrollraum) aus bedienen. Die Prozesse regeln sich selbst gemäß den im Kontrollraum programmierten Einstellungen. Der Bediener hat jederzeit einen klaren Überblick über den aktuellen Zustand der Anlage und ist in der Lage, alle Frequenzumrichtereinstellungen aus der Ferne vorzunehmen.

Zustandsmeldungen von Frequenzumrichtern (z. B. SN, FW, alle Einstellungen, Modulrevisionen und Anwendungen) sind leicht zugänglich und Sie können eine Sicherungskopie der Daten erstellen. Zustandsdaten, wie die Ausgangsfrequenz oder die Leistungsaufnahme, lassen sich jederzeit abrufen und verarbeiten. Zusätzliche Daten für ein effektives Energie- und Spitzenlast-Management sind ohne zusätzliche Komponenten verfügbar.

Schnelle, einfache Inbetriebnahme

Schnelle, einfache Inbetriebnahme

MyDrive® Connect ermöglicht es Ihnen, Ihren Frequenzumrichter zu konfigurieren und dabei komfortabel nahe am Prozess zu bleiben.

Diese mobile Anwendung für die Inbetriebnahme und Wartung von Frequenzumrichtern nutzt eine Punkt-zu-Punkt-Kommunikation auf der Basis von Wi-Fi (IEEE802.11). Ihre intuitiven Widgets und benutzerfreundlichen Funktionen steigern die Benutzerfreundlichkeit. Zu den Vorteilen gehören:

  • Einfacher Anschluss durch vordefinierte Authentifizierung 
  • Intuitive grafische Widgets und Live-Diagramme für die Überwachung 
  • Schnellsuche nach Parameter und ID
  • Kopie der Parametereinstellungen an Ihr Telefon oder den internen LCP 103 Speicher
  • Sichere und geschützte drahtlose Kommunikation (AES, Advanced Encryption Standard) 
  • Support in englischer und deutscher Sprache
  • Simulationsmodus
Zugang zu Expertenhilfe

Zugang zu Expertenhilfe

DrivePro® Remote Expert Support, eine Leistung des DrivePro® Portfolios an Dienstleistungen über den ganzen Lebenszyklus, bietet Unterstützung durch einen Antriebsexperten. Er analysiert über eine Fernverbindung zu einem kundeneigenen Laptop den betroffenen Frequenzumrichter. 

  • Stellt sicher, dass Danfoss-Experten nie weit weg sind
  • Hilft Ihnen dabei, die Leistung in Ihrer Anlage auf höchstmöglichem Niveau zu halten

Erleben Sie eine verlängerte Lebensdauer des Frequenzumrichters und eine optimierte Lebenszyklusleistung.

Lesen Sie mehr über DrivePro® Dienstleistungen

DrivePro® ist eine mobile Anwendung, die schnellen Zugriff auf DrivePro® Dienstleistungen bietet.

Laden Sie DrivePro® aus dem App Store herunter

Laden Sie DrivePro® von Google Play herunter

Erhöhen Sie die Leistung Ihrer Frequenzumrichter durch den Einsatz von benutzerfreundlichen PC-Tools, die eine optimale Anpassung an Ihre Anforderungen ermöglichen.

PC-Tools Software herunterladen