Die neue Kühlstellenregler-Lösung ADAP-KOOL®

Dienstag, 31. März 2020

ADAP-KOOL® the way you work: Danfoss führt eine neue, besonders benutzerfreundliche Kühlstellenreglerbaureihe ein

Die neue Kühlstellenregler-Lösung ADAP-KOOL® CC55 von Danfoss für Anwendungen im Lebensmitteleinzelhandel senkt die Kosten und steigert die Benutzerfreundlichkeit mit einer neuen Smartphone-App für vereinfachte Planung, Installation, Wartung und Nutzung. Das System umfasst vier neue Produkte: Eine neue Kühlstellenregler-Plattform, neue elektrische Expansionsventile, neue Druckmessumformer und neue Temperaturfühler – die optimale Lösung für die Kältetechnik im Supermarktbereich.

„Für viele Lebensmitteleinzelhändler hat die Senkung der Kosten oberste Priorität“, sagt Ejnar Luckmann, Produktmanager für Kühlstellenregler bei Danfoss. „Gleichzeitig müssen die Einzelhändler jederzeit eine gleichbleibende Kälteleistung sicherstellen, damit die Lebensmittelsicherheit zu keinem Zeitpunkt gefährdet ist. Um diese beiden Ziele zu erreichen, benötigt man ein Kältekonzept, das in der Lage ist, sich automatisch an wechselnde Bedingungen anzupassen und keine Energie verschwendet.
Jetzt bietet Danfoss die Lösung, die Einsparungen bei der adaptiven und zuverlässigen Kühlung im Lebensmitteleinzelhandel so einfach macht wie nie zuvor: die neueste Generation der bewährten Kühlstellenregler-Lösung ADAP-KOOL®. Sie sorgt für Energieeinsparungen in Höhe von 6-10 % im Vergleich zu bisherigen Systemlösungen.

Vier brandneue Produkte, eine Komplettlösung

Der Kühlstellenregler AK-CC55 basiert auf optimierten Danfoss-Algorithmen zur Regelung von Kühlmöbeln, Kühlregalen und Kühlräumen. Der Benutzer kann mittels der neuen Smartphone-App AK-CC55 Connect über Bluetooth mit den Reglern kommunizieren. Das bedeutet:

  • Erhebliche Energieeinsparungen durch adaptive Algorithmen zur Überhitzungsregelung und Bedarfsabtauung
  • Vereinfachte Installation und Wartung dank Smartphone-App und montagefreundlicher Anschlussklemmen
  • Geeignet für Verkaufsflächen jeder Größe dank Kompakt-, Einzelverdampfer- und Multiverdampfer-Version

Die Serie der elektronischen Expansionsventile AKV10P verbindet die bestehenden Serien AKV 10 und AKVH 10 zu einer einzigen Lösung, die sowohl FKW- als auch CO2-Anwendungen abdeckt. Dadurch wird sowohl die Komplexität reduziert, als auch eine Reihe von Verbesserungen erzielt.

  • Viel Leistung, auch bei hohen Differenzdrücken
  • Zuverlässiger Schutz des Verdichters mit störungssicherem Schließen des Ventils bei Stromausfall
  • Optimierte Kältemittelverteilung und geräuscharmer Betrieb mit SoftPuls-Technologie

Der neue Temperaturfühler AKS 11 setzt die Tradition von Danfoss in Sachen Zuverlässigkeit, Robustheit, Genauigkeit und schnelle Reaktionszeiten fort, bietet darüber hinaus jedoch eine neue Farbcodierung, die Planern und Monteuren das Leben erleichtern. Dank der farbigen Sensorkabel wird die Montage und Fehlerbehebung vor Ort noch einfacher.

Der digitale Druckmessumformer DST P110 bietet hohe Genauigkeit und schnelle Reaktionszeiten in einer Sensorlösung, die darauf ausgelegt ist, starken Vibrationen, Temperaturveränderungen und elektrischen Störungen standzuhalten. Mit DST ist eine effizientere Überhitzungsregelung mit verbesserter Genauigkeit in einem niedrigeren Temperaturbereich möglich. Dabei sind sie robust und zuverlässig dank einem korrosionsbeständigem Edelstahlgehäuse der Schutzart IP67.

Bessere Benutzerfreundlichkeit und erhebliche Einsparungen

Zusammen bilden die vier neuen Produkte die umfassende Kühlstellenregelungslösung ADAP-KOOL®, die in allen Anwendungen des Lebensmitteleinzelhandels erhebliche Vorteile bietet. Lebensmitteleinzelhändler können ihre Energiekosten ohne Kompromisse bei der Lebensmittelsicherheit senken. Die Smartphone-App ermöglicht eine drastische Verkürzung der Service - und Wartungsprozesse, wodurch Zeit und Kosten gespart werden. „Die App AK-CC55 Connect ist so einfach und intuitiv zu bedienen, dass sie auch von Nicht-Fachleuten genutzt werden kann“, so Ejnar Luckmann. „Dank der App ist es häufig gar nicht erforderlich, die Kühlmöbel zu öffnen, um das Kältesystem zu überprüfen. Die Kunden können eine schnelle und einfache Schnelldiagnose durchführen und dadurch Ausfallzeiten, Lebensmittelverluste und Einnahmeausfälle minimieren.“ Kältefachfirmen können damit das System schneller und einfacher installieren und warten. Neben der Smartphone-App bietet die Lösung eine Reihe von weiteren praktischen Vorteilen. „Die größer dimensionierten Anschlussklemmen des AK-CC55 erleichtern beispielsweise das Durchbrücken des Druckmessumformer-Kabels von einem Regler zum nächsten“, erklärt Ejnar Luckmann. „Außerdem erleichtern die neuen, farblich gekennzeichneten AKS 11-Sensorkabel die Installation und die Überprüfung der korrekten Positionierung der Sensoren“.

“ADAP-KOOL® the way you work”

Seit über drei Jahrzehnten definiert sich die ADAP-KOOL® Lösung über die gleichen Grundwerte: robuste, energiesparende und anpassungsfähige Kältesystemregelungen für Kühlmöbel und Kühlräume.
Die neue ADAP-KOOL®-Generation ist abwärtskompatibel mit bestehenden Danfoss-Systemmanager-Reglernetzwerken, wodurch eine Neuauslegung und Erweiterung des Systems einfacher und kostengünstiger wird. Darum sagen wir: “ADAP-KOOL® the way you work.”

Produkte

  • Verdampfer- und Kühlraumregler - Danfoss
    Verdampfer- und Kühlraumregler

    Danfoss bietet eine große Auswahl an Kühlstellenreglern mit thermostatischen oder elektrischen Expansionsventilen.

  • Druckmessumformer für Kälteanwendungen - Danfoss
    Druckmessumformer für Kälteanwendungen

    Druckmessumformer für Kälteanwendungen sind für gewerbliche und industrielle Kälte- sowie Klimaanlagen bestimmt. Hergestellt aus Edelstahl, sind sie kompatibel mit fluorierten und natürlichen Kältemitteln. Die Laserverschweißungen ohne Weichdichtungen gewährleisten hermetische Dichtigkeit über einen sehr langen Zeitraum.

  • Temperaturfühler für die Kältetechnik - Danfoss
    Temperaturfühler für die Kältetechnik

    Temperaturfühler werden für Anwendungen im Bereich der Klimatechnik sowie der Industrie- und Gewerbekälte eingesetzt. Das Pt 1000-Fühlerelement erfüllt die Anforderungen der Norm DIN/IES 751 Klasse B und bietet ein präzises und zuverlässiges Temperatursignal, das für die Regelung, Sicherheit und die Messwerterfassung eingesetzt wird.

  • AKVP – das elektrische Expansionsventil
    AKVP – das elektrisch gesteuerte Expansionsventil für den Lebensmitteleinzelhandel

    Das neue, verbesserte elektrische AKVP-Expansionsventil mit zukunftssicherer Technologie setzt neue Standards in puncto Sicherheit und Unkompliziertheit. Zusammen mit den intelligenten Danfoss ADAP-KOOL®-Reglern erhalten Sie die energiesparendste Lösung, die derzeit erhältlich ist.