Maximale Sicherheit

Durch unsere Prioritätsventile steht die Lenkung an erster Stelle, für maximale Sicherheit auf der Straße und bei der Arbeit.

Ein Danfoss Prioritätsventil wird Ihrem Lenksystem immer Vorrang geben. Dies ist eine wichtige Sicherheitsfunktion für Load-Sensing-Hydrauliksysteme, bei denen der Ölfluss zum Lenksystem und zur Arbeitshydraulik durch nur eine Pumpe erfolgt.

Funktionen und Vorteile

Geringer Druckabfall für eine hohe Treibstoffeffizienz, geringe Geräuschentwicklung und einen stabilen Betrieb

Als statische und dynamische Version erhältlich

Der dynamische Ölfluss sorgt für guten Lenkanspruch ohne Verzögerungen beim Anlenken

Optionales Steuerdruckbegrenzungsventil für OLS 160 und OLS 320

OVPL

Unsere Lenkventilblöcke erfüllen die Steueranforderungen, wenn eine Lenkeinheit ohne integrierte Ventile die beste Wahl für Ihr Fahrzeug darstellt.

OVPL
OLS

High-Flow-Prioritätsventil OLS 320
High-Flow-Prioritätsventile sind insbesondere für große Traktoren, Radlader, Motor-Grader und Container-Stapler erforderlich.
Das neue Danfoss-Prioritätsventil OLS 320 kann die Anforderungen dieser Anwendungen erfüllen. Das Prioritätsventil OLS 320 ist in Verbindung mit Danfoss-Lenkeinheiten vom Typ OSPC LS, OSPF LS, OSPD LS, OSPQ LS und OSPL LS in einem Load-Sensing-Lenksystem mit einem Pumpenförderstrom bis zu 320 l/Min. einzusetzen.
Das Prioritätsventil OLS 320 ist für den separaten Einbau oder zum Anflanschen für EHPS erhältlich.
Der Druckverlust P-EF ist sehr gering und beträgt weniger als 6 bar bei 320 l/Min. bei EF-Lasten, die höher sind als die Federkraft.

Merkmale

  • Hohe Durchflusskapazität
  • Geringer Druckabfall
  • Kompakte modulare Bauweise
  • Mit oder ohne integrierten Steuerdruck
    Druckbegrenzungsventil
  • Optionale Anschlüsse
  • Als statische und dynamische Version erhältlich

 

OLS
Prioritätsventil OLSP

Das Prioritätsventil OLSP 80 ist beispielsweise in Verbindung mit Danfoss-Zahnradpumpen vom Typ SNP und Lenkeinheiten vom Typ OSPC LS, OSPF LS, OSPD LS und OSPQ LS in Lenksystemen mit Load-Sensing zu verwenden, bei denen der Ölfluss 80 l/Min. nicht übersteigt. OLSP-Prioritätsventile lassen sich an Zahnradpumpen mit Auslassanschlüssen vom Typ Vierkantflansch 35 anflanschen. Lenkeinheiten mit statischem Load-Sensing erfordern Prioritätsventile mit statischem Load-Sensing. Wenn sich die Lenkeinheit in Neutral befindet, erfolgt bei Lenksystemen mit statischem Load-Sensing kein Ölfluss im LS-Anschluss. Lenkeinheiten mit dynamischem Load-Sensing erfordern Prioritätsventile mit dynamischem Load-Sensing. Bei Lenksystemen mit dynamischem Load-Sensing erfolgt auch dann ein konstanter Ölfluss vom Prioritätsventil zur Lenkeinheit, wenn sich die Lenkeinheit in Neutral befindet.

Merkmale

  • Für den direkten Flanschanschluss an Pumpen
  • Vereinfachte Installation
  • Kompakte Ausführung
  • Geringer Druckabfall
  • Optionale Anschlüsse
  • Als statische und dynamische Version erhältlich
Prioritätsventil OLSP

Dokumente

Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Benutzerhandbuch OSPB/C/F/D/L LS Lenkeinheiten, OLS Prioritätsventile, OSQ Volumenstromverstärker Technische Informationen Deutsch Deutschland 23 Aug, 2018 6,3 MB .pdf
Benutzerhandbuch OSPB/C/F/D/L LS Steering Units, OLS Priority Valves, OSQ Flow Amplifiers Technical Information Englisch Mehrfach 13 Apr, 2019 5,8 MB .pdf
Benutzerhandbuch OSPB/C/F/D/L LS Steering Units, OLS Priority Valves, OSQ Flow Amplifiers Technical Information Chinesisch (CN) China 23 Aug, 2018 4,5 MB .pdf

Verwandte Produkte

  • Durchflussverstärker
    Durchflussverstärker

    Mit dem eingebauten Prioritätsventil lassen sich unsere OSQ-Durchflussverstärker mit den Lenkeinheiten OSPBX, OSPCX oder OSPLX verwenden.

  • Lenkventile
    Lenkventile

    Die Lenkventile OVR, OVPL und OLS gewährleisten einen geringen Druckabfall für eine hohe Treibstoffeffizienz, geringe Geräuschentwicklung und einen stabilen Betrieb.

Verwandte Anwendungen

  • Landwirtschaft
    Landwirtschaft

    Landwirte benötigen Landmaschinen, die zu jeder Jahreszeit die gleiche hohe Produktivität liefern. Hydrauliklösungen von Danfoss gewährleisten die erstklassige Leistung jeder Maschine – und eine komfortable, stressfreie Arbeitsumgebung für ihre Bediener.

  • Baumaschinentechnik
    Baumaschinentechnik

    Auf Baustellen ist Platz begrenzt und überall arbeiten Menschen. Auftragnehmer benötigen Maschinen, die sicher auf engem Raum manövrieren können, aber dennoch leistungsstark genug sind, um die Arbeiten zu erledigen. Danfoss liefert die Komponenten, Software und Steuerungen, die den sicheren, effizienten und effektiven Betrieb Ihrer Maschinen ermöglichen.

  • Straßenbau
    Straßenbau

    Fortschrittliche Hydrauliksysteme von Danfoss liefern die Maschinenleistung, die sicherstellt, dass Straßenbauer ihre Termine einhalten können.

  • Schwere Maschinen
    Schwere Maschinen

    Stellen Sie sich die größten Herausforderungen im Tagebau, Straßenbau und in der Bauindustrie vor. Aufgaben wie das Durchschneiden von Gestein oder arktischem Permafrost-Boden, das Verdichten von dicken Heißasphalt Schichten  oder das Anheben großer, vorgefertigter Wandpaneele. Die Leistungsanforderungen an die Maschinen, die Arbeiten wie diese ausführen, sind enorm. Danfoss entwickelt hydraulische Lösungen mit hohem Förderstrom, um diese Anforderungen zu erfüllen.

Verwandte Lösungen

  • Auto-Guide Lenkungssysteme
    Auto-Guide Lenkungssysteme

    Um auf dem modernen Markt für landwirtschaftliche Geräte wettbewerbsfähig zu bleiben, bieten Originalhersteller heute satellitengestützte, automatisierte Lenkungssysteme an.

  • Allrad-Lenkung
    Allrad-Lenkung

    Die Allrad-Lenkung ist ein Beispiel dafür, dass Danfoss bei der Vielseitigkeit von Maschinen ganz vorne mitspielt, um seinen Kunden dabei zu helfen, das Bestmögliche aus ihren Geräten herauszuholen. Dieses elektrohydraulische Lenksystem ermöglicht Bedienern die manuelle Anpassung des Lenkmodus, um die Maschinenleistung so gut wie möglich auf die jeweilige Aufgabe abstimmen zu können.

  • Joystick-Lenkung
    Joystick-Lenkung

    Danfoss behält dank fortschrittlicher elektrohydraulischer Joystick-Lenkungslösungen, die Ihnen ein flexibles Design und Ihren Kunden eine bessere Steuerbarkeit der Maschinen und eine höhere Leistung bieten, weiterhin die Vorreiterrolle.

  • Quick Steering
    Quick Steering

    Die Möglichkeit, die Lenkübersetzung einer Maschine anzupassen, stellt für den Bediener eine höhere Präzision sicher, wobei er gleichzeitig die volle Kontrolle behält. Bei Danfoss nennen wir diese dynamische Anpassung der Lenkübersetzung „Quick Steering“.

  • Steer-by-Wire-Technologie
    Steer-by-Wire-Technologie

    Die ausfallsichere Steer-by-Wire-Technologie von Danfoss ermöglicht es OEMs wie Ihnen, die Lenksäule zu entfernen und sie durch kleinere, präzisere Lenkmechanismen wie Joysticks oder Mini-Lenkräder zu ersetzen.