APP-Pumpen

  • Übersicht
  • Produktprogramm
  • Dokumente
  • Verwandte Produkte
  • So funktioniert es
  • Videos

Kompakte, einfache und energieeffiziente Pumpen

Danfoss-APP-Pumpen sind für die Umkehrosmose konzipiert. Diese Hochdruckpumpen sind vielseitig einsetzbar in landgestützten, maritimen oder Offshore-Anlagen.

Die APP-Pumpen bieten einen unübertroffenen Wirkungsgrad und eine große Flexibilität bei der Konfiguration. Die einfache Konstruktion der Axialkolbenpumpen mit nur wenigen Teilen ermöglicht einen äußerst zuverlässigen Betrieb, lange Serviceintervalle und eine einfache Wartung.

Die Danfoss-APP-Pumpen sind in verschiedenen Größen von 0,6 m3/h bis 86 m3/h für den Einsatz in kleinen und mittleren SWRO-Anlagen erhältlich. Siehe das Produktangebot unten.

Funktionen und Vorteile

Umfangreiches Anwendungswissen

Höchste Wirkungsgrade der Branche

Kompakt – nur halb so groß wie vergleichbare Pumpen

Lange Wartungsintervalle

Einfache und wartungsfreundliche Bauweise

Unkompliziert und zuverlässig mit hoher Betriebszeit

Kurze Amortisationszeit

Skyline – Danfoss

Pumpenanimation

Erfahren Sie in dieser Videoanimation, wie eine Axialkolbenpumpe funktioniert.

Produktprogramm

  • APP 0,6–1,5 Hochdruckpumpe - Danfoss
    APP 0,6–1,5 Hochdruckpumpe

    Druckbereich: max. Ausgangsdruck: 80 barg/1.160 psig
    Min. Ausgangsdruck, Eintritt: 0,5–5 barg/7,3–72,5 psig
    Durchflussbereich: 0,2–1,3 m3/h – 0,9–5,7 gpm
    Drehzahl: 700 bis 3.450 U/min

  • APP 1,5–3,5 Hochdruckpumpe – Danfoss
    APP 1,5–3,5 Hochdruckpumpe

    Druckbereich: max. Ausgangsdruck: 80 barg/1.160 psig
    Min. Ausgangsdruck, Eingang: 0,5–5 barg/7,3–72,5 psig
    Durchflussbereich:  0,4–3,5 m3/h – 1,8–15,4 gpm
    Drehzahl: 700 bis 3.450 U/min

  • APP 5,1–10,2 Hochdruckpumpe – Danfoss
    APP 5,1–10,2 Hochdruckpumpe

    Druckbereich: max. Ausgangsdruck: 80 barg/1.160 psig
    Min. Ausgangsdruck, Eingang: 0,5–5 barg/7,3–72,5 psig
    Durchflussbereich: 1,9–10,7 m3/h – 8,4–47,1 gpm
    Drehzahl: 700 bis 1.800 U/min

  • APP 11–13 Hochdruckpumpe – Danfoss
    APP 11–13 Hochdruckpumpe

    Druckbereich: max. Ausgangsdruck: 80 barg/1.160 psig
    Min. Ausgangsdruck, Eingang: 0,5–5 barg/7,3–72,5 psig
    Durchflussbereich: 9,2–13,8 m3/h – 40,5–60,8 gpm
    Drehzahl: 700 bis 1.500 U/min

  • APP 16–22 Hochdruckpumpe – Danfoss
    APP 16–22 Hochdruckpumpe

    Druckbereich: max. Ausgangsdruck: 80 barg/1.160 psig
    Min. Ausgangsdruck, Eingang: 2–5 barg/29–72,5 psig
    Durchflussbereich: 13,3–21,9 m3/h – 58,6–96,4 gpm
    Drehzahl: 700 bis 1.500 U/min

Dokumente

Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Broschüre Making fresh water possible in a sustainable and energy-efficient way Englisch Mehrfach 03 Mrz, 2019 671,4 KB .pdf
Broschüre Making fresh water possible in a sustainable and energy-efficient way Spanisch, Kastilisch Mehrfach 03 Mrz, 2019 649,4 KB .pdf

Verwandte Produkte

  • iSave System zur Energierückgewinnung – Danfoss
    System zur Energierückgewinnung für Umkehrosmoseanwendungen

    Das 3-in-1-System zur Energierückgewinnung (ERD) ist für Meerwasser-Umkehrosmoseanwendungen optimiert.

  • VLT® AQUA Drive FC 202
    VLT® AQUA Drive FC 202

    Der VLT® AQUA Drive liefert die höchste Leistung für elektrisch betriebene Anwendungen in der Wasser- und Abwassertechnik. Mit umfangreichen Standardfunktionen eignet sich der Frequenzumrichter gleichermaßen für neue Projekte und Modernisierungen.

So funktioniert es

Fortgeschrittene Hydraulik- und Werkstoffkenntnisse

Die Danfoss Group ist Vorreiter bei der Axialkolben-Pumpentechnologie für anspruchsvolle Hydraulikanwendungen, die seit mehr als 40 Jahren praxiserprobt ist. Heute setzt Danfoss High Pressure Pumps dieses Know-how für SWRO ein.

Mit mehr als 15 Patenten, sehr kleinen Toleranzen, die in Mikron ausgedrückt werden, und erstklassigem Produktions-Know-how in den Bereichen Duplex- und Super-Duplex-Werkstoffe sowie kohlenstofffaserverstärktes PEEK entwickelt und produziert Danfoss die fortschrittlichsten Axialkolbenpumpen, die für SWRO erhältlich sind.

Ideal für parallele Stränge, die leicht zu skalieren sind

Danfoss-APP-Pumpen werden von Systemherstellern und OEMs bevorzugt, die SWRO-Systeme mit integrierter Redundanz und modularer Skalierbarkeit wünschen.

Unabhängig davon, ob sich die parallelen Stränge in separaten Systemen oder einzelnen Containern befinden, sind die APP-Pumpen einfach zu konfigurieren. Durch ihre geringe Stellfläche und vereinfachten Anschlüsse sind keine Rahmen oder Riemenantriebe erforderlich. Zudem können die Pumpen auch bei begrenzten Platzverhältnissen senkrecht oder waagerecht eingebaut werden.

Danfoss-APP-Pumpen – Funktionsweise – Diagramm

Videos