PAHT C Pumpen

  • Übersicht
  • Dokumente

Danfoss PAHT C Pumpen sind speziell für den Einsatz mit chemischen Lösungsmitteln im Reinzustand oder im Wassergemisch entwickelt worden. Das Prinzip der Axialkolbenpumpe ermöglicht das Pumpen von niederviskosen Flüssigkeiten. Hauptanwendungsgebiete sind die Spülung von Gasturbinen, die Reinigung von Automobil- und Luftfahrtteilen sowie die Halbleiterfertigung. Die Schmierung der beweglichen Teile wird durch das Fördermedium selbst gewährleistet. Bei den PAHT C Pumpen handelt es sich um die leichtesten und kompaktesten Pumpen der Branche. Sie können waagerecht oder senkrecht eingebaut werden.

Funktionen und Vorteile

Direkte Durchflussregelung für präzise Dosierung

Keine Kontaminierung durch Öl, bedingt durch eine äußerst saubere Pumpentechnologie, welche kein Öl erfordert

Niedrige Wartungskosten durch effiziente Bauweise und Edelstahlkonstruktion Voraussichtliche Wartungsintervalle von bis zu 8.000 Stunden

Niedrige Energiekosten durch die hocheffiziente Axialkolbenbauweise

Einfache Installation

Erhältlich mit ISO-9001-, ISO-14001- und ATEX-Zulassung

Dokumente

Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Serviceanleitung PAH 2-6.3, PAHT 2-6.3, PAHT C 2-6.3 and PAHT G 2-6.3 Disassembling and assembling Englisch Mehrfach 02 Jul, 2019 6.5 MB .pdf
Datenblatt PAHT C 2-6.3 Data sheet Englisch Mehrfach 21 Jan, 2018 666.8 KB .pdf