Traditionelle Handsender

  • Übersicht
  • Dokumente
  • Verwandte Produkte
  • Verwandte Geschäftsfelder

Traditionelle Handsender

Die älteren Produkte sind robust und zuverlässig und wurden für den Einsatz in industriellen Anwendungen entwickelt.

Wir entwickeln laufend Produktneuheiten entsprechend den Marktbedürfnissen. Deshalb haben wir diese Handsender mit der Markteinführung der neuen Produkte auslaufen lassen.

Um die Kunden während der Auslaufphase zu unterstützen, liefern wir diese Sender weiterhin als Alt-Produkte.

Die folgenden Alt-Sender sind derzeit verfügbar:

T70 1: Der Klassiker für Hebeanwendungen

Der T70 1 ist das klassische Handgerät für Hebeanwendungen. Er ist ein weit verbreiteter Sender in industriellen Anwendungen wie Brückenkranen. 

Mit dem T70 1 sind folgende Einrichtungen und Zubehörteile erhältlich: 

  • LCD-Anzeige

2 x 12-stellige LCD-Anzeige für Informationsrückmeldungen vom Empfänger, für Sicherheitskontrolle und Manöverbetrieb. 

  • Herausnehmbares EEPROM-SIM-Modul

Wechselbare Speicherkarte. Schnelle und einfache Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft durch ein Ersatzgerät bei Ausfall von Sender oder Empfänger. Wenn der Sender beschädigt ist, kann das Ersatzgerät das EEPROM des Empfängers kopieren. 

  • Reichweitenbegrenzer

Die Fernbedienung kann nur verwendet werden, wenn eine Infrarotverbindung zwischen dem Infrarotsender und dem Funksender besteht. Dadurch werden Risikosituationen durch Aktivierung der Fernbedienung ohne freie und sichere Sicht auf die Maschine ausgeschlossen. 

  • TWIN synchro

Die kompakteste TANDEM-Lösung. 
Ein System, das von einem Hauptsender (Drucktaster oder Konsole) gesteuert wird. Die gleichzeitige und synchronisierte Nutzung von Funksignalen ermöglicht das Verfahren von zwei Kränen im Tandembetrieb. 

  • APC (Automatische Leistungsregelung)

Diese Technologie modifiziert die Leistung der Funkübertragung, um den Batterieverbrauch und Störungen zwischen benachbarten Geräten zu minimieren. Dies verlängert die Batterielebensdauer und verbessert die Kontinuität des Betriebs zwischen Geräten in der gleichen Arbeitsumgebung. 

  • Multiband-Funk mit Vollduplex-Kommunikation

Weltweit kompatibler Multiband-Funk. Möglichkeit der Vollduplex-Kommunikation. Leicht anpassbar über EEPROM. 

  • Mehrfachsender-System

Möglichkeit, mit mehreren Sendern und einem einzigen Empfänger zu arbeiten. Das erste angeschlossene Gerät übernimmt die Steuerung der Maschine. 

  • LBT (Erst Lauschen, dann Senden)

Beim Einschalten des Senders sucht die Funkfernbedienung automatisch nach einem freien Kanal. Wenn ein anderer Benutzer eine Funkfernbedienung auf dem gleichen Arbeitskanal aktiviert, kann der Sender einfach aus- und wieder eingeschaltet werden. Dann sucht er einen anderen, freien Kanal und die Arbeit kann fortgesetzt werden. 

  • Tandem-Systeme

Für Situationen, in denen der Einsatz von zwei oder mehreren unabhängigen, sich simultan bewegenden Kränen erforderlich ist. Die Master-Sender können wählen, ob sie mit mehreren Empfängern gleichzeitig oder nur mit einem von ihnen arbeiten. 

  • Mehrfachempfänger-Systeme

Möglichkeit, mit einem einzigen Sender und mehreren Empfängern gleichzeitig zu arbeiten. 

Sender  T70 1 
Stoppfunktion  Kat. 3 – PLd 
Zugangsschutz  IP65/NEMA4 
Anti-Kondensationssystem  K. A. 
Frequenzband  Multiband (400–930 MHz) 
Hauptmechanismen (max. #)  Drucktaster (6) 
Hilfsmechanismen  Kipp- und Drehschalter 
Herausnehmbares EEPROM  Extern 
Batteriemodell  BT06K 
Batterielaufzeit  10 Stunden 
Betriebstemperaturbereich  -20 bis +70 °C (-4 bis +158 °F) 
Gewicht (mit Batterie)   460 Gramm 
Verkabelung  Handschlaufe/Schultergurt 
Display  2 x 12-Zeichen-LCD 
Kabelanschluss  K. A. 
Reichweitenbegrenzer  Verfügbar 
Passende Empfänger  R06/R13/R70/MPCAN/MP08 
Traditioneller Sender T70 1
T70 1 Hall: Präzision in Ihren Händen

Der T70 1 Hall ist eine Weiterentwicklung des T70 1. Dieses Handgerät verfügt über einen hochempfindlichen Proportionaldrucktaster, durch den unsere Kunden es sowohl in industriellen als auch in geländegängigen Maschinen einsetzen können. 

Für den T70 1 Hall sind folgenden Einrichtungen und Zubehörteile erhältlich:

  • LCD-Anzeige

2 x 12-stellige LCD-Anzeige für Informationsrückmeldungen vom Empfänger, für Sicherheitskontrolle und Manöverbetrieb. 

  • Herausnehmbares EEPROM-SIM-Modul

Wechselbare Speicherkarte. Schnelle und einfache Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft durch ein Ersatzgerät bei Ausfall von Sender oder Empfänger. Wenn der Sender beschädigt ist, kann das Ersatzgerät das EEPROM des Empfängers kopieren. 

  • Reichweitenbegrenzer

Die Fernbedienung kann nur verwendet werden, wenn eine Infrarotverbindung zwischen dem Infrarotsender und dem Funksender besteht. Dadurch werden Risikosituationen durch Aktivierung der Fernbedienung ohne freie und sichere Sicht auf die Maschine ausgeschlossen. 

  • APC (Automatische Leistungsregelung)

Diese Technologie modifiziert die Leistung der Funkübertragung, um den Batterieverbrauch und Störungen zwischen benachbarten Geräten zu minimieren. Dies verlängert die Batterielebensdauer und verbessert die Kontinuität des Betriebs zwischen Geräten in der gleichen Arbeitsumgebung. 

  • Multiband-Funk mit Vollduplex-Kommunikation

Weltweit kompatibler Multiband-Funk. Möglichkeit der Vollduplex-Kommunikation. Leicht anpassbar über EEPROM. 

  • Mehrfachsender-System

Möglichkeit, mit mehreren Sendern und einem einzigen Empfänger zu arbeiten. Das erste angeschlossene Gerät übernimmt die Steuerung der Maschine. 

  • LBT (Erst Lauschen, dann Senden)

Beim Einschalten des Senders sucht die Funkfernbedienung automatisch nach einem freien Kanal. Wenn ein anderer Benutzer eine Funkfernbedienung auf dem gleichen Arbeitskanal aktiviert, kann der Sender einfach aus- und wieder eingeschaltet werden. Dann sucht er einen anderen, freien Kanal und die Arbeit kann fortgesetzt werden. 

  • Tandem-Systeme

Für Situationen, in denen der Einsatz von zwei oder mehreren unabhängigen, sich simultan bewegenden Kränen erforderlich ist. Die Master-Sender können wählen, ob sie mit mehreren Empfängern gleichzeitig oder nur mit einem von ihnen arbeiten. 

  • Mehrfachempfänger-Systeme

Möglichkeit, mit einem einzigen Sender und mehreren Empfängern gleichzeitig zu arbeiten.

Sender  T70 1 Hall 
Stoppfunktion  Kat. 3 – PLd 
Zugangsschutz  IP65/NEMA4 
Anti-Kondensationssystem  K. A. 
Frequenzband  Multiband (400–930 MHz) 
Hauptmechanismen (max. #)  Drucktaste (6) 
Hilfsmechanismen  Kipp- und Drehschalter 
Herausnehmbares EEPROM  Extern 
Batteriemodell  BT06K 
Batterielaufzeit  10 Stunden 
Betriebstemperaturbereich  -20 bis +70 °C (-4 bis +158 °F) 
Gewicht (mit Batterie)   460 Gramm 
Verkabelung  Handschlaufe/Schultergurt 
Display  2 x 12-Zeichen-LCD 
Kabelanschluss  K. A. 
Reichweitenbegrenzer  Verfügbar 
Passende Empfänger  R13/R70/MPCAN/MP08 

 

Traditioneller Sender T70 1 Hall
T70 2: Mehrere Konfigurationen an einem kompakten Sender

Der T70 2 ist ein zuverlässiger Sender, der in industriellen Anwendungen wie Brückenkränen eingesetzt wird. Dieses Handgerät verfügt über 10 Drucktasten, durch die Ihnen mehrere Konfigurationen zur Verfügung stehen. 

Mit dem T70 2 sind folgenden Einrichtungen und Zubehörteile erhältlich:

  • LCD-Anzeige

2 x 12-stellige LCD-Anzeige für Informationsrückmeldungen vom Empfänger, für Sicherheitskontrolle und Manöverbetrieb. 

  • Herausnehmbares EEPROM-SIM-Modul

Wechselbare Speicherkarte. Schnelle und einfache Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft durch ein Ersatzgerät bei Ausfall von Sender oder Empfänger. Wenn der Sender beschädigt ist, kann das Ersatzgerät das EEPROM des Empfängers kopieren. 

  • Reichweitenbegrenzer

Die Fernbedienung kann nur verwendet werden, wenn eine Infrarotverbindung zwischen dem Infrarotsender und dem Funksender besteht. Dadurch werden Risikosituationen durch Aktivierung der Fernbedienung ohne freie und sichere Sicht auf die Maschine ausgeschlossen. 

  • APC (Automatische Leistungsregelung)

Diese Technologie modifiziert die Leistung der Funkübertragung, um den Batterieverbrauch und Störungen zwischen benachbarten Geräten zu minimieren. Dies verlängert die Batterielebensdauer und verbessert die Kontinuität des Betriebs zwischen Geräten in der gleichen Arbeitsumgebung. 

  • Multiband-Funk mit Vollduplex-Kommunikation

Weltweit kompatibler Multiband-Funk. Möglichkeit der Vollduplex-Kommunikation. Leicht anpassbar über EEPROM. 

  • Twin synchro

Die kompakteste TANDEM-Lösung. 
Ein System, das von einem Hauptsender (Drucktaster oder Konsole) gesteuert wird und unter Verwendung von Funksignalen gleichzeitig und synchron die Bewegungen von zwei Kranen im Tandembetrieb steuert. 

  • Mehrfachsender-System

Möglichkeit, mit mehreren Sendern und einem einzigen Empfänger zu arbeiten.  

  • LBT (Erst Lauschen, dann Senden)

Beim Einschalten des Senders sucht die Funkfernbedienung automatisch nach einem freien Kanal. Wenn ein anderer Benutzer eine Funkfernbedienung auf dem gleichen Arbeitskanal aktiviert, kann der Sender einfach aus- und wieder eingeschaltet werden. Dann sucht er einen anderen, freien Kanal und die Arbeit kann fortgesetzt werden. 

  • Tandem-Systeme

Für Situationen, in denen der Einsatz von zwei oder mehreren unabhängigen, sich simultan bewegenden Kränen erforderlich ist. Die Master-Sender können wählen, ob sie mit mehreren Empfängern gleichzeitig oder nur mit einem von ihnen arbeiten. 

  • Mehrfachempfänger-Systeme

Möglichkeit, mit einem einzigen Sender und mehreren Empfängern gleichzeitig zu arbeiten.

Sender  T70 2
Stoppfunktion  Kat. 3 – PLd 
Zugangsschutz  IP65/NEMA4 
Anti-Kondensationssystem  K. A. 
Frequenzband  Multiband (400–930 MHz) 
Hauptmechanismen (max. #)  Drucktaste (10
Hilfsmechanismen  Kipp- und Drehschalter 
Herausnehmbares EEPROM  Extern 
Batteriemodell  BT06K 
Batterielaufzeit  10 Stunden 
Betriebstemperaturbereich  -20 bis +70 °C (-4 bis +158 °F) 
Gewicht (mit Batterie)   550 Gramm 
Verkabelung  Handschlaufe/Schultergurt 
Display  2 x 12-Zeichen-LCD 
Kabelanschluss  K. A. 
Reichweitenbegrenzer  Verfügbar 
Passende Empfänger  R13/R70/MPCAN/MP08/MP20 

 

Traditioneller Handsender T70 2
T70 2 Hall: Präzision und Flexibilität

Der T70 2 Hall ist eine Weiterentwicklung des T70 2. Dieses Handgerät verfügt über einen hochempfindlichen Proportionaldrucktaster, durch den unsere Kunden es sowohl in industriellen als auch in geländegängigen Maschinen einsetzen können. 

Aufgrund der hohen Anpassbarkeit des T70 2 Hall sind folgenden Einrichtungen und Zubehörteile erhältlich: 

  • LCD-Anzeige

2 x 12-stellige LCD-Anzeige für Informationsrückmeldungen vom Empfänger, für Sicherheitskontrolle und Manöverbetrieb. 

  • Herausnehmbares EEPROM-SIM-Modul

Wechselbare Speicherkarte. Schnelle und einfache Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft durch ein Ersatzgerät bei Ausfall von Sender oder Empfänger. Wenn der Sender beschädigt ist, kann das Ersatzgerät das EEPROM des Empfängers kopieren. 

  • Reichweitenbegrenzer

Die Fernbedienung kann nur verwendet werden, wenn eine Infrarotverbindung zwischen dem Infrarotsender und dem Funksender besteht. Dadurch werden Risikosituationen durch Aktivierung der Fernbedienung ohne freie und sichere Sicht auf die Maschine ausgeschlossen. 

  • APC (Automatische Leistungsregelung)

Diese Technologie modifiziert die Leistung der Funkübertragung, um den Batterieverbrauch und Störungen zwischen benachbarten Geräten zu minimieren. Dies verlängert die Batterielebensdauer und verbessert die Kontinuität des Betriebs zwischen Geräten in der gleichen Arbeitsumgebung. 

  • Multiband-Funk mit Vollduplex-Kommunikation

Weltweit kompatibler Multiband-Funk. Möglichkeit der Vollduplex-Kommunikation. Leicht anpassbar über EEPROM. 

  • Mehrfachsender-System

Möglichkeit, mit mehreren Sendern und einem einzigen Empfänger zu arbeiten.  

  • LBT (Erst Lauschen, dann Senden)

Beim Einschalten des Senders sucht die Funkfernbedienung automatisch nach einem freien Kanal. Wenn ein anderer Benutzer eine Funkfernbedienung auf dem gleichen Arbeitskanal aktiviert, kann der Sender einfach aus- und wieder eingeschaltet werden. Dann sucht er einen anderen, freien Kanal und die Arbeit kann fortgesetzt werden. 

  • Tandem-Systeme

Für Situationen, in denen der Einsatz von zwei oder mehreren unabhängigen, sich simultan bewegenden Kränen erforderlich ist. Die Master-Sender können wählen, ob sie mit mehreren Empfängern gleichzeitig oder nur mit einem von ihnen arbeiten. 

  • Mehrfachempfänger-Systeme

Möglichkeit, mit einem einzigen Sender und mehreren Empfängern gleichzeitig zu arbeiten.

Sender  T70 2 Hall 
Stoppfunktion  Kat. 3 – PLd 
Zugangsschutz  IP65/NEMA4 
Anti-Kondensationssystem  K. A. 
Frequenzband  Multiband (400–930 MHz) 
Hauptmechanismen (max. #)  Drucktaster (10) 
Hilfsmechanismen  Kipp- und Drehschalter 
Herausnehmbares EEPROM  Extern 
Batteriemodell  BT06K 
Batterielaufzeit  10 Stunden 
Betriebstemperaturbereich  -20 bis +70 °C (-4 bis +158 °F) 
Gewicht (mit Batterie)   550 Gramm 
Verkabelung  Handschlaufe/Schultergurt 
Display  2 x 12-Zeichen-LCD 
Kabelanschluss  K. A. 
Reichweitenbegrenzer  Verfügbar 
Passende Empfänger  R13/R70/MPCAN/MP08/MP20 

 

Traditioneller Handsender T70 2 Hall

Dokumente

Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Datenblatt T70 1 HALL Transmitter Data Sheet Englisch Mehrfach 27 Mrz, 2019 869,7 KB .pdf
Datenblatt T70 1 HALL Transmitter Data Sheet Spanisch, Kastilisch Mehrfach 01 Mai, 2019 870,0 KB .pdf
Benutzerhandbuch T70 1 HALL Transmitter User Manual Englisch Mehrfach 27 Mrz, 2019 2,9 MB .pdf
Benutzerhandbuch T70 1 HALL Transmitter User Manual Spanisch, Kastilisch Mehrfach 29 Mai, 2019 2,8 MB .pdf
Datenblatt T70 1 Transmitter Data Sheet Englisch Mehrfach 27 Mrz, 2019 869,7 KB .pdf
Datenblatt T70 1 Transmitter Data Sheet Spanisch, Kastilisch Mehrfach 01 Mai, 2019 869,9 KB .pdf
Benutzerhandbuch T70 1 Transmitter User Manual Englisch Mehrfach 27 Mrz, 2019 2,9 MB .pdf
Benutzerhandbuch T70 1 Transmitter User Manual Spanisch, Kastilisch Mehrfach 29 Mai, 2019 2,8 MB .pdf
Datenblatt T70 2 HALL Transmitter Data Sheet Englisch Mehrfach 22 Apr, 2019 695,6 KB .pdf
Datenblatt T70 2 HALL Transmitter Data Sheet Spanisch, Kastilisch Mehrfach 01 Mai, 2019 834,3 KB .pdf
Benutzerhandbuch T70 2 HALL Transmitter User Manual Englisch Mehrfach 27 Mrz, 2019 3,0 MB .pdf
Benutzerhandbuch T70 2 HALL Transmitter User Manual Spanisch, Kastilisch Mehrfach 29 Mai, 2019 2,8 MB .pdf
Datenblatt T70 2 Transmitter Data Sheet Englisch Mehrfach 22 Apr, 2019 695,5 KB .pdf
Datenblatt T70 2 Transmitter Data Sheet Spanisch, Kastilisch Mehrfach 01 Mai, 2019 834,3 KB .pdf
Benutzerhandbuch T70 2 Transmitter User Manual Englisch Mehrfach 27 Mrz, 2019 3,0 MB .pdf
Benutzerhandbuch T70 2 Transmitter User Manual Spanisch, Kastilisch Mehrfach 29 Mai, 2019 2,8 MB .pdf

Verwandte Produkte

  • IK2 Ikontrol-Familie
    IK2

    IK2 ist die kompakte Konsole aus dem Ikontrol-Sortiment und wird speziell für Anwendungen eingesetzt, die bis zu vier Proportionalausgänge und sechs Hilfsmechanismen erfordern.

  • Die IK3 Ikontrol-Familie
    IK3

    IK3 ist die kompakte Konsole aus dem Ikontrol-Sortiment und wird speziell für Anwendungen eingesetzt, die bis zu sechs Proportionalausgänge und zwölf Hilfsmechanismen erfordern.

  • IK4 Ikontrol-Familie
    IK4

    Die IK4 ist die am umfassendsten konfigurierbare Konsole aus dem Senderprogramm Ikontrol. Sie wird für Anwendungen eingesetzt, bei denen bis zu acht Proportionalausgänge und zwanzig Hilfsmechanismen benötigt werden.

  • Der Sender Ikompact
    Ikompact

    Ikompact ist unser Handgerät, das speziell für mobile Anwendungen entwickelt wurde. Dieser Sender arbeitet im Universalband 2,4 GHz und wird in Arbeits-/Servicekränen eingesetzt.

  • Sender Ikore
    Ikore

    Der Sender Ikore repräsentiert die neue Generation von Handgeräten. Er kann im Universalband 2,4 GHz betrieben werden.

Verwandte Geschäftsfelder