• Übersicht
  • Dokumente
  • Verwandte Produkte
  • Verwandte Anwendungen
  • Verwandte Geschäftsfelder

Die kompakte Konsole 

IK2 ist die kompakte Konsole aus dem Ikontrol-Sortiment und wird speziell für Anwendungen eingesetzt, die bis zu vier Proportionalausgänge und sechs Hilfsmechanismen erfordern. Maschinen wie Holzhackmaschinen, Muldenkipper und bewegliche Plattformen profitieren vom Einsatz einer IK2 am Einsatzort.

Funktionen und Vorteile

Beim IK2 lassen sich vier Zusatzfunktionen und zwei Joysticks oder vier MA70-Wippen oder zwei Euchner-Joysticks installieren. 

Der Sender IK2 verfügt über maximal acht LEDs und bietet nicht die Möglichkeit, die Lampen anzubringen. 
Das Design der Frontplatte sowie die Anzahl und Anordnung der LEDs ist zu 100 % individuell nach Kundenwunsch anpassbar.

Monochromes LCD der Größe 128 x 64 für Rückmeldungen vom Empfänger. Möglichkeit der Voralarm- und Alarmsignalisierung. Analoge und/oder digitale Signalverarbeitung im Empfänger zur Informationsrückmeldung. 

Wechselbare Speicherkarte. Schnelle und einfache Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft durch ein Ersatzgerät bei Ausfall von Sender oder Empfänger. Ist der Sender vollständig zerstört, kann das Ersatzgerät das EEPROM des Empfängers kopieren. 

Die Fernbedienung kann nur verwendet werden, wenn eine Infrarotverbindung zwischen dem Infrarot-Sender und dem Funksender besteht. Dadurch werden Risikosituationen durch die Aktivierung der Fernbedienung ohne freie und sichere Sicht auf die Maschine ausgeschlossen.

Die kompakteste TANDEM-Lösung. 
Ein System, das von einem Hauptsender (Drucktaster oder Konsole) gesteuert wird und unter Verwendung von Funksignalen gleichzeitig und synchron die Bewegungen von zwei Kränen im Tandembetrieb steuert.

Diese Technologie modifiziert die Leistung der Funkübertragung, um den Batterieverbrauch und Störungen zwischen benachbarten Geräten zu minimieren. Dies verlängert die Batterielebensdauer und verbessert die Kontinuität des Betriebs zwischen Geräten in der gleichen Arbeitsumgebung. 

Weltweit kompatibler Multiband-Funk. Möglichkeit der Vollduplex-Kommunikation. Leicht anpassbar über EEPROM. 

Die LQI (Verbindungsqualitätsanzeige) zeigt die Signalqualität zwischen Sender und Empfänger an. Drei mögliche Qualitätsstufen der Verbindung werden durch ein Symbol angezeigt: niedrig, mittel oder hoch. Darüber hinaus blinkt das Symbol, um den Benutzer vor möglichen Störungen zu warnen. Diese Funktionalität steht für die gesamte I-KONTROL-Senderbaureihe (IK2, IK3 und IK4) zur Verfügung. 

Erkennt ungewöhnlich hohe Sender-Neigungswinkel. Es stehen verschiedene Eingriffsmodi zur Verfügung: 

  • Aktivieren des Sendersummers 
  • Deaktivieren aller oder nur der als notwendig erachteten Funktionen der Funkfernsteuerung

Möglichkeit, mit mehreren Sendern und einem einzigen Empfänger zu arbeiten. Das erste angeschlossene Gerät übernimmt die Steuerung der Maschine. 

Beim Einschalten des Senders sucht die Funkfernbedienung automatisch nach einem freien Kanal. Wenn ein anderer Benutzer eine Funkfernbedienung auf dem gleichen Arbeitskanal aktiviert, kann der Sender einfach aus- und wieder eingeschaltet werden. Dann sucht er einen anderen, freien Kanal und die Arbeit kann fortgesetzt werden. 

Für Situationen, in denen der Einsatz von zwei oder mehreren unabhängigen, sich simultan bewegenden Kränen erforderlich ist. Die Master-Sender können wählen, ob sie mit mehreren Empfängern gleichzeitig oder nur mit einem von ihnen arbeiten. 

Möglichkeit, mit einem einzigen Sender und mehreren Empfängern gleichzeitig zu arbeiten. 

Kabelverbindung zwischen Sender und Empfänger als Alternative zur Funkverbindung. Für den Fall, dass eine Funksteuerung nicht zulässig ist oder keine geladenen Batterien vorhanden sind, kann die Funkfernsteuerung mit einer Kabelverbindung zwischen Sender und Empfänger verwendet werden. Beim Einsatz einer Kabelverbindung wird der Sender vom Empfänger mit Strom versorgt. 

Spezifikationen

Sender  IK2
Stoppfunktion Kat. 3 – PLd 
Zugangsschutz  IP65/NEMA4 
Anti-Kondensationssystem  Goretex-Folie 
Frequenzband  Multiband (400–930 MHz) 
Hauptmechanismen (max. #) Joysticks (zwei) / Wippen (vier)
Hilfsmechanismen  Drucktaster, Kipp- und Drehschalter 
Herausnehmbares EEPROM  Extern 
Batteriemodell  BT11K 
Batterielaufzeit 16 h 
Betriebstemperaturbereich  -20 bis +70 °C (-4 bis +158 °F) 
Gewicht (mit Batterie) in Gramm 950
Verkabelung  Riemen/Schultergurt
Display  Grafik-LCD (128 x 64) 
Kabelanschluss  Ja (M12-Stecker) 
Reichweitenbegrenzer  Ja 
Passende Empfänger  R13/R70/MPCAN/MP08/MP20

Dokumente

Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Datenblatt IK2 Transmitter Data Sheet Spanisch, Kastilisch Mehrfach 01 Mai, 2019 313.7 KB .pdf
Datenblatt IK2 Transmitter Data Sheet Englisch Mehrfach 27 Mrz, 2019 313.6 KB .pdf
Benutzerhandbuch IK2 Transmitter User Manual Spanisch, Kastilisch Mehrfach 29 Mai, 2019 4.3 MB .pdf
Benutzerhandbuch IK2 Transmitter User Manual Englisch Mehrfach 27 Mrz, 2019 4.3 MB .pdf
Datenblatt TM70 and Ikontrol Installation Guide Englisch Mehrfach 28 Mrz, 2019 669.5 KB .pdf

Verwandte Produkte

  • Die IK3 Ikontrol-Familie
    IK3

    IK3 ist die kompakte Konsole aus dem Ikontrol-Sortiment und wird speziell für Anwendungen eingesetzt, die bis zu sechs Proportionalausgänge und zwölf Hilfsmechanismen erfordern.

  • IK4 Ikontrol-Familie
    IK4

    Die IK4 ist die am umfassendsten konfigurierbare Konsole aus dem Senderprogramm Ikontrol. Sie wird für Anwendungen eingesetzt, bei denen bis zu acht Proportionalausgänge und zwanzig Hilfsmechanismen benötigt werden.

Verwandte Anwendungen

  • Baumaschinentechnik
    Baumaschinentechnik

    Auf Baustellen ist Platz begrenzt und überall arbeiten Menschen. Auftragnehmer benötigen Maschinen, die sicher auf engem Raum manövrieren können, aber dennoch leistungsstark genug sind, um die Arbeiten zu erledigen. Danfoss liefert die Komponenten, Software und Steuerungen, die den sicheren, effizienten und effektiven Betrieb Ihrer Maschinen ermöglichen.

  • Forstwirtschaft
    Forstwirtschaft

    Raues, abschüssiges Gelände und beengte Arbeitsbedingungen erfordern robuste und zuverlässige Forstmaschinen. Wir sorgen dafür, dass Sie vom Fällen der Bäume über den Transport bis hin zur Vorbereitung des Waldbodens für die Wiederbepflanzung alles im Griff haben. Wir bieten die intelligenten Hydrauliklösungen, die Ihre Maschinen für präzise und effiziente Forstarbeiten benötigen.

  • Landwirtschaft
    Landwirtschaft

    Landwirte benötigen Landmaschinen, die zu jeder Jahreszeit die gleiche hohe Produktivität liefern. Hydrauliklösungen von Danfoss gewährleisten die erstklassige Leistung jeder Maschine – und eine komfortable, stressfreie Arbeitsumgebung für ihre Bediener.

  • Offshore-Anwendungen Öl und Gas
    Offshore-Anwendungen Öl und Gas

    Mit einem Anteil von fast 30 % an der weltweiten Rohölproduktion gehören Offshore-Öl- und Gasarbeiten auf See zu den rauesten Betriebsumgebungen der Welt. Bohrungen in Gewässern mit einer Tiefe von bis zu 3000 Metern erfordert zuverlässige und sichere Maschinen, damit die Betriebsprozesse optimiert und unerwartete Ausfallzeiten vermieden werden.

  • Öl- und Gasanwendungen auf dem Festland
    Öl- und Gasanwendungen auf dem Festland

    Öl- und Gasarbeiten auf dem Festland, die den größten Teil der weltweiten Gesamtölproduktion ausmachen, erfordern ein hohes Maß an Flexibilität und Skalierbarkeit. Für die Vielzahl von unterschiedlichen Ölvorkommen auf dem Festland müssen die Anlagen besonders flexibel und robust sein.

Verwandte Geschäftsfelder