Die besten Ergebnisse in der Raumklimaregelung lassen sich durch Verwendung der bestmöglichen Stellantriebe erzielen. Je schneller oder genauer der Stellantrieb auf das Regelsignal anspricht, umso besser das Ergebnis.

Danfoss liefert ein breit gefächertes Sortiment an Stellantrieben für das druckunabhängige Abgleich- und Regelventil AB-QM.

NovoCon® S

Dieser innovative digitale Stellantrieb mit Buskommunikation ist für die direkte Anbindung an das Gebäudemanagementsystem (BMS) über BACnet oder Modbus konzipiert. Er bietet viele Funktionen und Vorteile, die an dieser Stelle beschrieben werden.

AME und AMV

Für bestmögliche Regelungsleistung mit analogen Regelsignalen sollten Motorstellantriebe verwendet werden. Diese Stellantriebe regeln die Stellung der Ventilöffnung äußerst genau.

AME-Motorstellantriebe werden durch ein 0-10 V- oder 4-20 mA-Signal gesteuert, während AMV-Stellantriebe durch ein Dreipunktsignal (offen/neutral/geschlossen) gesteuert werden.

Für optimale Regelungsleistung sind die Motorstellantriebe für AB-QM-Ventile mit einer automatischen Ventilhuberkennung ausgestattet.

TWA, ABN und ABNM

Thermische Stellantriebe sind eine kostengünstige Regelungslösung für die AB-QM-Ventile. Das Grundprinzip dieser Stellantriebe beruht auf der Wärmeausdehnung eines Wachselements. Stellantriebe der Typen TWA-Z und ABN A5 werden über ein Ein/Aus-Signal eines Temperaturreglers gesteuert, wobei sich das Wachs entweder erwärmt oder abkühlt. 
Stellantriebe des Typs ABNM A5 werden über ein modulierendes 0–10 V-Signal eines Temperaturreglers gesteuert. Das 0–10-V-Signal bietet genauere Regelungsmöglichkeiten.

Funktionen und Vorteile

Umfangreiches Produktsortiment

Mit Stellantrieben, die für alle AB-QM-Größen (DN 10–250), für alle gängigen Regelsignale (Ein-Aus, 0–10 V, 4–20 mA, Buskommunikation) und Funktionsprinzipien (thermisch, motorisch analog, motorisch digital) erhältlich sind, finden Sie immer die passende Kombination aus AB-QM und Stellantrieb für die vorliegenden Projektanforderungen.

Stellantriebe für PIBCV

PIBCV-Dokumentation von Danfoss

Wir haben Danfoss-Kunden nach ihren Erfahrungen mit dem Konzept der druckunabhängigen Abgleich- und Regelventile (PIBCV) gefragt. Erfahren Sie alles über die Vorzüge und warum die Kunden von herkömmlichen Abgleichslösungen auf PIBCV umgestellt haben.

Produktprogramm

  • Digitaler Stellantrieb NovoCon® – Danfoss
    Digitaler Stellantrieb NovoCon®

    NovoCon®, multifunktionaler Hochgenauigkeits-Stellantrieb in Kombination mit druckunabhängigen Regelventilen AB-QM NovoCon®

Dokumente

Typ Name Sprache Gültig für Aktualisiert Download Dateityp
Broschüre Strang- und Regelventile Übersichtsbroschüre Deutsch Mehrfach 02 Mai, 2019 1,1 MB .pdf

Ausschreibungstexte

Stellantrieb NovoCon® S

Modulierender Motorstellantrieb mit Feldbusanschluss (BACnet MS/TP und Modbus RTU) zur Regelung druckunabhängiger Abgleich- und Regelventile DN10-32.

Regelsignal: BACnet MS/TP, Modbus RTU, 0-10 V/2-10 V, 0-20/4-20 mA

Direkter Anschluss an einen 6-Weg-Umschaltventil-Stellantrieb mit Positionsrückmeldungssignal 1)

Direkter Anschluss an 2x PT1000 Oberflächen-/Tauchsensoren und Emissionsleistungsanzeige

Direktanschluss I/O: 2x Widerstand, AO und AI 3)

Die Funktionalität des Stellantriebs ist über den Feldbus von Ferne einstellbar:

  • Voreinstellung des Durchflusses
  • Spülen von Ventil und Endgerät
  • Fehler beim Schließen, intrinsiche Alarmmeldungen
  • Alarm, wenn der 6-Weg-Umschaltventil-Stellantrieb CO6 blockiert, in manueller Hubverstellung oder nicht angeschlossen ist 1)
  • Vor- und Rücklauftemperaturmesswerte, Emissionsleistungsanzeige 2)
  • Energiezähler (kWh, MJ, kBTU) 2)
  • Alarm hohes/niedriges delta T und Temperatursensoren nicht angeschlossen 2)
  • Einstellung der Alpha-Charakteristiken
  • Auswahl der Geschwindigkeit 3/6/12/24 s/mm
  • Auswahl der Öffnungs-/Schließzeit von 18 bis 700 s
  • Automatische MAC-Adressierung (nur BACnet)
  • Automatische Baudraten-Erkennung
  • Durchflussanzeige beruhend auf dem gemessenen Ventilhub in l/h


Eu.bac – Austauschbarkeit zulässig in Kombination mit PIBCV-Ventil

Netzspannung: 24 V DC/AC 50/60 Hz

Positionsgenauigkeit der Spindel: ±0,05 mm

Kabel: halogenfreies Steckkabel in den Längen 1,5, 5 und 10 m erhältlich.

Temperaturfühler: steckbar 2x PT1000, Oberflächen- oder Tauchfühler, 1,5 m Länge

64 Stellantriebe können an das gleiche Netzwerk angeschlossen werden

IP Klasse: 54

Hub: 7 mm

Bei BACnet Testing Laboratories (BTL) gelistetes BACnet MS/TP-Feldbusgerät 4)

Manuelle Hubverstellung

Inbetriebnahme-Werkzeug für Adressierung, Parametrierung und hydraulische kontinuierliche Inbetriebnahme (Continuous Commissioning) verfügbar

Elektrische Stellantriebe AME 110/120 NL/X

Modulierender Motorstellantrieb zur Regelung druckunabhängiger Abgleich- und Regelventile DN10-32.

  • Regelsignal: wählbar 0(4)–20 mA und 0(2)–10 V
  • Ventilhuberkennung (Endpositionskennung)
  • LIN/LOG-Einstellung
  • Halogenfreies Kabel: 1,5 m (5 und 10 m)
  • (Positionsrückmeldungssignal: wählbar 0(2)–10 V*)
  • Leistungsaufnahme: 2 VA im Betrieb und 0,5 W im Standby-Modus
  • Einstellung: leicht zugänglich mit DIP-Schalter
  • Sichtbare Hubanzeige
  • LED-Signalisierung des Stellantriebsmodus (Betrieb, Standby, Kalibrieren)
  • Manuelle Hubverstellung
  • Antiblockierfunktion
  • Netzspannung: 24 V AC, 50/60 Hz
  • Drehzahl: 24 (12**) s/mm
  • Option Sequenz-Ansteuerung (Split-Bereich): (0–5 V; 5–10 V)
  • Direkt oder entgegengesetzt (invers) wirkender Betriebsmodus

*AME 110 NLX-Variante
**AME 120 NL-Variante

AMV 110/120 NL – Motorstellantriebe

3-Punkt Motorstellantrieb zur Regelung druckunabhängiger Abgleich- und Regelventile DN 10–32.

  • Erkennung des Ventilhubs (Endpositionserkennung)
  • Leistungsaufnahme: 1 VA im Betrieb und 0 W im Standby-Modus
  • Sichtbare Hubanzeige
  • Halogenfreies Kabel: 1,5 m (5 und 10 m)
  • Manuelle Hubverstellung
  • Netzspannung: 24 V AC, 50/60 Hz
  • Drehzahl: 24 (12*) s/mm

AMV 120 NL-Variante

Thermische Stellantriebe ABNM A5

Modulierender thermischer Stellantrieb zur Regelung druckunabhängiger Abgleich- und Regelventile DN 10–32.

  • Regelsignal: 0–10 V
  • Ventilhuberkennung
  • Leistungsaufnahme: 1 W im Standby
  • LOG(LIN*)-Charakteristik
  • Halogenfreies Kabel: Steckkabel; 1 m (5 und 10 m)
  • IP-Schutzart: 54
  • Stromlos geschlossen (Öffner) (offen**)
  • First-Open-Funktion (stromlos geschlossene Variante)
  • Sichtbare Hubanzeige
  • Hub: 5 (6,5 mm***)
  • Netzspannung: 24 V AC, 50/60 Hz (24 V DC****)

*LIN-Variante verfügbar
**Stromlos offene Variante (Schließer) verfügbar
***6,5-mm-Variante verfügbar
****24-V-DC-Variante verfügbar

TWA-Z – Thermischer Stellantrieb

Thermischer Ein/Aus-Stellantrieb zur Regelung druckunabhängiger Abgleich- und Regelventile DN 10–32.

  • Netzspannung: 24 V AC/DC (230 V 50/60 Hz*)
  • Höhe: 60 mm vom Ventiladapter entfernt
  • Kabel: PVC (halogenfrei**) 1,2 m (5 und 10 m)
  • Stromlos geschlossen (Öffner***)
  • First-Open-Funktion (stromlos geschlossene Variante)
  • Sichtbare Hubanzeige
  • Leistungsaufnahme: 2 W im Standby 

*230-V-Variante
**Halogenfreie Kabel sind nur für die Öffner-Variante erhältlich.
***Stromlos offene Variante (Schließer) verfügbar

AME 435QM – für modulierende Regelung

Die Stellantriebe AME 435 QM für modulierende Regelung werden zusammen mit den druckunabhängigen Abgleich- und Regelventilen des Typs AB-QM von DN 40 bis 100 verwendet.

  • Der Stellantrieb verfügt über eine LED-Anzeige.
  • Der Stellantrieb kann leicht ohne Werkzeuge auf das Ventil montiert bzw. vom Ventil abmontiert werden.
  • Der Stellantrieb verfügt über eine Anti-Oszillationsfunktion, um die Effizienz zu steigern und Energie einzusparen.
  • Der Stellantrieb verfügt über eine externe Reset-/Betriebsbereitschaftstaste.
  • Einfacher elektrischer Anschluss, Click-Anschluss.
Motorische Stellantriebe AME 55QM für größere AB-QM

Der Stellantrieb AME 55 QM ist für die Regelung des druckunabhängigen Abgleich- und Regelventils AB-QM in den Nennweiten DN 125 und 150 vorgesehen.

  • Der Stellantrieb verfügt über eine LED-Anzeige.
  • Der Stellantrieb kann Betriebsdaten erfassen.
  • Der Stellantrieb lässt sich in modulierender oder 3-Punkt-Regelung betreiben.
  • Der Stellantrieb verfügt über eine Reset-Funktion.

Elektro-Stellantriebe AME 85QM für größere AB-QM

Der Stellantrieb AME 85 QM ist für die Regelung des druckunabhängigen Abgleich- und Regelventils AB-QM in den Nennweiten DN 200 und DN 250 vorgesehen.

  • Der Stellantrieb verfügt über eine LED-Anzeige.
  • Der Stellantrieb lässt sich in modulierender oder 3-Punkt-Regelung betreiben.
  • Der Stellantrieb verfügt über eine Reset-Taste.

Software

Schnelle und einfach Konfiguration desNovoCon®.

Mehrere NovoCon® Stellantriebe können mit dieser Software gleichzeitig konfiguriert werden. Einfach NovoCon® an Ihren PC anschließen und Zugriff auf alle einstellungen erhalten.

Software Download