Elektrische Fußbodenheizung – Heizmatten

  • Übersicht
  • Verwandte Produkte
  • Gewährleistung

Danfoss bietet ein Komplettangebot an elektrischen Heizmatten für Fußbodenheizsysteme.

Dank ihrer geringen Dicke und der unkomplizierten Installation kommen Danfoss Heizmatten für den Innenbereich zumeist bei Renovierungsprojekten zum Einsatz, wenn sie auf dem vorhandenen Fußbodenbelag verlegt werden können. Heizmatten eignen sich hervorragend für die Installation von Elektroheizungen auf großen Flächen.

 Anwendungsbereiche:

  • Neubau oder Sanierung
  • Betonböden

Funktionen und Vorteile

Problemlose Installation – bereit zur Bodenverlegung

 Selbstklebend

Geringe Stärke für den Innenbereich, nur 3 bis 4,5 mm

Hohe Lebensdauer mit 20 Jahren Garantie

Verwandte Produkte

Etwas ist schiefgegangen. Wir arbeiten daran. Bitte versuchen Sie es ein wenig später erneut.

Gewährleistung

Wir von Danfoss legen höchsten Wert darauf, hochwertige und langlebige Produkte zu liefern. Wir bieten Ihnen die besten Gewährleistungsbedingungen auf dem Markt. Die Danfoss-Garantien umfassen vier separate Gewährleistungen, welche die besten Konditionen auf dem Markt darstellen und Ihnen bei der Nutzung von Danfoss-Produkten in elektrischen Heizungssystemen vollkommene Sicherheit bieten.

Für alle Danfoss-Produkte mit Kaufdatum ab dem 1. September 2013 bieten wir die folgenden Gewährleistungen: 20 Jahre, 10 Jahre, 5 Jahre oder 2 Jahre, je nach Produktgruppe.

Für Heizmatten bieten wir:

20 Jahre Garantie

Danfoss-Produkte mit einer 20-Jahres-Garantie
Danfoss Heizleitungen: Danfoss ECflex, Danfoss ECsafe, Danfoss ECsnow, Danfoss ECasphalt, Danfoss ECaqua, Danfoss ECbasic

Danfoss Heizmatten: Danfoss ECmat, Danfoss ECcomfort, Danfoss EFTCC, Danfoss ECsnow, Danfoss ECasphalt, Danfoss ECheat

Für alle Zubehörartikel gilt eine Garantiezeit von zwei Jahren.

Sollten Sie die Garantie aufgrund eines Herstellerfehlers in Anspruch nehmen müssen, reparieren wir das Produkt kostenlos oder senden Ihnen ebenfalls kostenlos ein Ersatzprodukt zu. Die Gewährleistung umfasst Kosten für die Installation und Fußbodenmaterial sowie die Beschädigung von Ziegeln und Fliesen. Die Garantie wird gewährt, wenn die Installation von einem autorisierten Heizungsfachmann durchgeführt und das Garantiezertifikat abgestempelt und unterzeichnet wurde.