T 5-55 – thermostatische Expansionsventile, austauschbare Düse

  • Übersicht

Umfassender Leistungsbereich

Das Teileprogramm der thermostatischen Expansionsventile TE 5 - TE 55 hat sich seit seiner Einführung im Jahr 1964 bewährt. Es ist immer noch eine beliebte Wahl für Klimaanlagen weltweit.

Die Baureihe TE 5 - TE 55 steuert die Menge an Kältemittel, die in den Verdampfer eingespritzt wird.
Das austauschbare Thermoelement wird im bekannten Danfoss-Laserschweißverfahren hergestellt, das Ergebnis ist eine lange Lebensdauer.

Die TE 5 - TE 55-Baureihe von thermostatischen Expansionsventilen ist universell, anpassungsfähig und hat folgende Eigenschaften:

  • Großer Leistungsbereich für jede Art von Klimatechnik
  • Großer Temperaturbereich (-60 °C bis +10 °C)
  • Geeignet für neue und alte Standardkältemittel (außer R-410A und HC-Kältemittel).
  • Mit und ohne maximalem Betriebsüberdruck (MOP) Füllungscharakteristik
Übersicht über die thermostatischen Expansionsventile (TXVs) von Danfoss

Produktübersicht

Nachfolgend finden Sie unsere Übersichtsbroschüre für thermostatische Expansionsventile.

Funktionen und Vorteile

Breiter Anwendungsbereich: Bereich N -40 °C bis +10 °C; Bereich B -60 °C bis -25 °C

Austauschbarer Düseneinsatz

Thermoelement, Kapillarrohr und Fühler aus Edelstahl

Umfassender Leistungsbereich

Einfach zu wählende Düse zur durchgängigen und feinen Leistungsabstufung

Funktion Maximaler Arbeitsdruck (MOP) verfügbar

Komplettes Teileprogramm (Build to Order) mit vielen Kombinationsmöglichkeiten bei Anschlüssen

Anwendungsentwicklungszentren - Danfoss

Anwendungsentwicklungszentren

Wählen Sie uns als Partner, um für die Zukunft gerüstet zu sein. In unseren globalen Anwendungsentwicklungszentren bieten wir ein gemeinschaftliches Arbeitsumfeld mit fachkundigem Support und modernsten Prüfeinrichtungen für die Kälte- und Klimatechnik.

Wir bereiten das Morgen vor. Zusammen. Heute.