Verflüssigungssätze

  • Übersicht
  • Produktprogramm
  • Dokumente
  • News
  • Kontakt

Standardversionen und für mehrere Kältemittel geeignete Versionen

Die Verflüssigungssätze für Außenbereiche von Danfoss vom Typ OptymaTM sind in der Standardversion erhältlich, bei der Kältemittel der Klasse A1 zum Einsatz kommen, sowie in einer Version, bei der sowohl A1- als auch A2L-Kältemittel eingesetzt werden können – und das in einer einzigen Einheit. Darüber hinaus sind auch Typen für Innenbereiche mit R290 erhältlich. Es gibt also immer die ideale Lösung für Ihre spezifischen Anwendungsanforderungen – ganz unkompliziert. Für MBP- und LBP-Anwendungen bieten sie eine hohe Energieeffizienz und Performance, eine störungsfreie und zukunftssichere Installation und sind eine nachhaltige Wahl, um die Umweltbelastung zu minimieren.

Funktionen und Vorteile

Die Baureihen zur Außenaufstellung bieten eine Standardversion für Kältemittel mit niedrigem Treibhauspotential der Klasse A1 sowie eine für zwei Kältemittelklassen geeignete Version, wobei die A2L-fähigen Einheiten den Einsatz von Kältemitteln mit extrem niedrigem Treibhauspotential ermöglichen

Baureihe für Innenbereiche für das natürliche Kältemittel R290

Vielseitiger Betrieb für Anwendungen im positiven und negativen Temperaturbereich

Einfache, schnelle Auswahl und Montage, kürzere Wartungszeiten

Dank des Microchannel-Verflüssigers im Inneren sparen Sie Kältemittelfüllmenge und Kosten

Einhaltung aller globalen und regionalen Vorschriften für Energie und Kältemittel

Entdecken Sie die Produktreihen

A2L-fähige, für mehrere Kältemittel geeignete Verflüssigungssätze

A2L Kältemittel

Installation, Sevice und Anwendungstipps

Produktprogramm

  • if (isSmallPicture) { Optyma™ Slim Pack – Danfoss } else if (isBigColumns) { Optyma™ Slim Pack – Danfoss } else { Optyma™ Slim Pack – Danfoss }
    Optyma™ Slim Pack

    Der Verflüssigungssatz Optyma™ Slim Pack ist die kompakte und kostengünstige Wahl, wenn es auf geringen Platzbedarf, einen niedrigen Geräuschpegel, Effizienz und einfache Installation ankommt. In Standardversion und einer für zwei Kältemittelklassen geeigneten Version verfügbar.

  • if (isSmallPicture) { Optyma™ Plus } else if (isBigColumns) { Optyma™ Plus } else { Optyma™ Plus }
    Optyma™ Plus

    Der Verflüssigungssatz Optyma™ Plus ist die optimale Wahl, wenn es auf Geräuscharmut, hohe Effizienz, Konnektivität sowie schnelle Installation und Wartung ankommt. In Standard- und für zwei Kältemittelklassen geeigneter Version verfügbar.

  • if (isSmallPicture) { Optyma™ Plus INVERTER – Danfoss } else if (isBigColumns) { Optyma™ Plus INVERTER – Danfoss } else { Optyma™ Plus INVERTER – Danfoss }
    Optyma™ Plus INVERTER

    Optyma™ Plus – die geräuscharmen Komplettverflüssigungssätze für eine schnelle Installation. Eine perfekte Kühllösung für MBP-/LBP-Anwendungen: typische Anwendungen aus den Bereichen Lebensmitteleinzelhandel, Tankstellenaußenbereiche sowie Kühl- und Gefrierräume.

  • if (isSmallPicture) { Danfoss Optyma Verflüssigungssatz } else if (isBigColumns) { Danfoss Optyma Verflüssigungssatz } else { Danfoss Optyma Verflüssigungssatz }
    Standard-Verflüssigungssätze Optyma™

    Das Konstruktionskonzept der Verflüssigungssätze Optyma™ ist auf Optimierung ausgerichtet. Diese neu entwickelten Einheiten sind mit einem oder zwei Lüftern und mit standardmäßigem oder erweitertem Verflüssiger (für hohe Umgebungstemperaturen) erhältlich. Um den weltweiten Kundenanforderungen gerecht zu werden, haben wir verschiedene Versionen der Verflüssigungssätze Optyma entwickelt.

Dokumente

Technische Auswahl

Technische Auswahl

Greifen Sie auf die technische Dokumentation der Verflüssigungssätze zu und laden Sie sie herunter. Verwenden Sie die Filter, um Ihre Auswahl zu verfeinern.

Mehr erfahren

News

  • if (isSmallPicture) { } else if (isBigColumns) { } else { }
    A2L-fähige Verflüssigungssätze von Danfoss für Installationen mit extrem niedrigem Treibhauspotential
    Montag, 7. Juni 2021

    Mit der Einführung der neuen Optyma™-Verflüssigungssätze und MTZ/NTZ-Verdichter – verfügt Danfoss nun über das breiteste Portfolio an A2L-fähigen Kältelösungen, die mit den Kältemitteln R1234yf, R454C und R455A kompatibel sind. Bereits im Jahr 2020 wurden Ventile und Leitungskomponenten für A2L Kältemittel freigegeben.

  • if (isSmallPicture) { Optyma™ Control } else if (isBigColumns) { Optyma™ Control } else { Optyma™ Control }
    Jetzt noch mehr Optionen beim Bau von individuellen Kälteanlagen: Neues Upgrade für die Optyma™ Control Kühlraumregler
    Montag, 15. März 2021

    Danfoss hat mit dem AK-RC 111 und dem AK-RC 113 eine verbesserte Version seiner bewährten Kühlraum-Regler Optyma™ Control vorgestellt, die erweiterte Funktionen und Konnektivität zur Regelung von Kühlräumen bietet.

  • if (isSmallPicture) { Vollständiges Danfoss-Portfolio der Ventile und Leitungskomponenten für R454C, R455A und R1234yf } else if (isBigColumns) { Vollständiges Danfoss-Portfolio der Ventile und Leitungskomponenten für R454C, R455A und R1234yf } else { Vollständiges Danfoss-Portfolio der Ventile und Leitungskomponenten für R454C, R455A und R1234yf }
    Vollständiges Danfoss-Portfolio der Ventile und Leitungskomponenten für R454C, R455A und R1234yf
    Mittwoch, 25. November 2020

    Ein gesamtes Danfoss-Portfolio an Kälteanlagenkomponenten ist jetzt für drei A2L-Kältemittel mit sehr niedrigem Treibhausgaspotenzial (GWP) zugelassen: R454C, R455A und R1234yf. Sie ergänzen die vorangegangene Zulassung der T2/TE-Expansionsventile im Juli 2020.

Kontakt