Entdecken Sie Kältetechnik-Zen mit dem Podcast „Chillen mit Jens“

Dienstag, 12. März 2019

Damit können sich Installateure und Servicetechniker auf einzigartige, lustige und relaxte Art und Weise den Tag vertreiben und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Kältetechnik erweitern.

Wie gibt man den langen Tagen, die man im Firmenbus von Baustelle zu Baustelle fährt einen Sinn? Wie lenkt man sich bei einer Reparatur ab, die etwas länger dauert als normal? Viele der HVACR-Servicetechniker singen ihre Lieblingssongs oder hören in aktuelle politische Diskussionen im Radio rein, um sich die Zeit zu verkürzen. Das ist alles gut und schön, aber wie wär's mit der Möglichkeit, etwas Unterhaltung zu bekommen und gleichzeitig neue Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben?

Seit fast einem Jahr schalten Installateure und Servicetechniker auf der ganzen Welt den Podcast „Chillen mit Jens“ ein, um die Zeit, die wir „Kältetechnik-Zen“ nennen, zu nutzen und mehr über den Prozess der Verdampfungskühlung zu erfahren.

Chillen mit Jens

Diese Podcast-Serie führt Sie durch die Prinzipien, Prozesse und Systeme rund um die Verdampfungskühlung. Jedes Kapitel baut auf bereits Gelerntes auf und die Kapitel werden mit der Zeit immer komplexer. Der Podcast hat Branchenveteranen und Studenten gleichermaßen etwas zu bieten.

Im Laufe des Jahres 2018 behandelte Jens viele der Grundlagen, darunter Themen wie den Verflüssigungsprozess, Kältemittel und die Teile eines Kältemittelsystems. Er beschäftigte sich auch mit komplexeren Fragen wie Verflüssigern, elektronischen Steuerungen und indirektem Kühlen.

2019 begann er mit einem Paukenschlag: der Erforschung der Grundlagen der Elektrizitätund der Rolle der digitalen Kommunikation im heutigen Kühlprozess.

Wer ist denn Jens?

Jens ist seit über 40 Jahren bei Danfoss tätig und kennt sich daher mit der Verdampfungskühlung und in der Kältebranche gut aus. Er ist auch ein ziemlich cooler Typ und hat eine umgängliche Art. Er half auch bei der Komposition und Einspielung der Titelmusik des Podcasts „Chillen mit Jens“.

Jens zeichnet seine Episoden in der Ruhe seines Home Office in Südjütland/Dänemark auf und sorgt dadurch für den typischen relaxten Chill-Vibe seiner Sendung.

Tauchen auch Sie ein in das Zen

Egal, ob Sie unterwegs sind, auf der Baustelle oder sich einfach nur zu Hause entspannen: bei „Chillen mit Jens“ finden Sie gehaltvolles Kältetechnik-Zen.

Schalten Sie ein und abonnieren Sie den Podcast auf SoundCloud und iTunes.